Mediensuche

Sucheingabe

zur alten Datenbankanwendung

Suchergebnis

Anzahl Treffer: 4673

<<vorherigenächste >>
  • (1)Aldis Landlust (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 300529
    Autor(en): Jensen, Annette
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 2, Seite 17
    Themen: Justiz/Gesetze; Konzern; Landwirtschaft; Umwelt/Ökologie; Aldi; Bodenmarkt; Landgrabbing
  • (2)Allianz der Lauscher (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 300669
    Unter der Führung der USA konzentrierte das westliche Spionagebündnis Five Eyes seine Tätigkeiten zuletzt stärker auf China. Und Washington versucht in der Geheimdienstarbeit immer mehr Länder an sich zu binden.
    Autor(en): Leymarie, Philippe
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 3, Seite 8 – 9
    Themen: Außenpolitik; Geheimdienst; Geschichte; Geopolitik; Spionagebündnis Five Eyes
  • (3)Asymmetrische Aufmerksamkeit (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 301065
    Warum der Globale Süden das westliche Narrativ zum Krieg in der Ukraine nicht teilt
    Autor(en): Gresh, Alain
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 5, Seite 7
    Themen: Geschichte; Globalisierung; Krieg; Nord-Süd-Beziehungen; Völkerrecht; Geopolitik; globaler Süden; Multipolare Weltordnung; Ukraine-Krieg
  • (4)Bolloré und sein Kandidat (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 300463
    Wie Frankreichs einflussreichster Unternehmer einem rechtsextremen Journalisten den Weg in die Politik bahnte
    Autor(en): Bénilde, Marie
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 1, Seite 17
    Themen: Medien; Neoliberalismus; Rechtsextremismus; Bolloré-Gruppe; Éric Zemmour; Politik / Wirtschaftselite; Vincent Bolloré
  • (5)Brief aus Karatschi (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 300450
    Autor(en): Kohari, Alizeh
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 1, Seite 3
    Themen: Alltag; Presse; Stadt; Unterdrückungsverhältnisse; Karachi Press Club; Karatschi; Proteste
  • (6)Brief aus Rio de Janeiro (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 300658
    Autor(en): Cardoso, Rafael
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 3, Seite 3
    Themen: Alltag; Architektur; Geschichte; Gewalt; Kriminalität; Stadt; Aterro do Flamengo / Park; Erlebnisbericht; Jair Bolsonaro; Museum für moderne Kunst; Rio de Janeiro
  • (7)Chinas Arbeiterpunks (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 300525
    Sie sind Kinder des Internets. Mit wilden Frisuren rebellierten die Shamate gegen ein Leben in Armut und ohne Perspektive. Die Bewegung von Bauernkindern, die zum Arbeiten in die Städte zogen, erlebte zur Jahrtausendwende einen enormen Zulauf, bevor ihnen der Hass einer konformistischen Gesellschaft entgegenschlug.
    Autor(en): Dalléas, Frédéric
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 2, Seite 11
    Themen: Arbeit; Armut; Jugendliche; Soziale Bewegung; Landflucht; Shamate-Bewegung; Subkultur
  • (8)Das Kriegsparadox (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 300657
    edito
    Autor(en): Halimi, Serge
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 3,
    Themen: Geschichte; Krieg; Militär/Militarismus; Sanktionen; Umwelt/Ökologie; Völkerrecht; Angriffskrieg; NATO-Osterweiterung; Ökologie und Soziales / Klima-Politik; Rüstungsausgaben; Ukraine-Krise; Weltordnung; Wladimir Putin
  • (9)Das seltsame Verschwinden des PCI (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 300461
    Vor 30 Jahren benannten die italienischen Kommunisten ihre Partei um
    Autor(en): Schwartz, Antoine
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 1, Seite 16
    Themen: Geschichte; Kommunismus; Linke; Partei; Partito Comunista Italiano (PCI); Partito Democratico della Sinistra (PDS) -1991; Reformer
  • (10)Der systematische Rechtsbruch an Europas Grenzen (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 300451
    Wie Griechenland und Polen in der Asylpolitik Fakten schaffen
    Autor(en): Kadritzke, Niels
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 1, Seite 4 – 5
    Themen: Asyl/Flüchtlingspolitik; EU; Flüchtlinge; Menschenrechte; Migration; Völkerrecht; Belarus; EU-Recht; Europäische Menschenrechtskonvention /(ECHR); Migrationskrise; Pushbacks
  • (11)Der zynische Sieg des Macronismus (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 301039
    Um die rechtsextreme Marine Le Pen zu verhindern, sahen sich auch viele Linke genötigt, für Amtsinhaber Macron zu stimmen. Die Parlamentswahlen am 12. und 19. Juni bieten eine neue Chance. Ein linkes Bündnis mit Jean-Luc Mélenchon an der Spitze strebt die Mehrheit in der Nationalversammlung an.
    Autor(en): Halimi, Serge
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 5, Seite 1 – 14-14
    Themen: Linke; Rechtsextremismus; Regierung; Wahlen; Emmanuel Macron; Jean-Luc Mélenchon; Marine Le Pen
  • (12)Die Bischöfe der Banlieue (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 300677
    Orientalische Christen in Frankreich
    Autor(en): Haddad, Emmanuel
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 3, Seite 15
    Themen: Christentum; Flüchtlinge; Geschichte; Kirchen; Islamismus; Kirchen in der Diaspora; Orientalische Christen
  • (13)Die EU nach Merkel (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 300519
    Die Meisterin des Aufschiebens hat die zentralen Fragen zur Zukunft Europas unbeantwortet gelassen
    Autor(en): Streeck, Wolfgang
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 2, Seite 4 – 5
    Themen: Asyl/Flüchtlingspolitik; Atomtechnologie; Außenpolitik; EU; Innenpolitik; Konflikt; NATO; Umwelt/Ökologie; Wirtschaftspolitik; Angela Merkel; Corona-Krise; europäische Integration; Exporte; Geopolitik; Hegemonie; Nord Stream 2; Olaf Scholz / Ampelkoalition
  • (14)Die Wirtschaftsvisionäre Lateinamerikas (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 300530
    Die wechselvolle Geschichte der Cepal
    Autor(en): Correa, Anne-Dominique; Albertone, Baptiste
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 2, Seite 18 – 19
    Themen: Entwicklungstheorie; Geschichte; Neoliberalismus; Nord-Süd-Beziehungen; Welthandel; Wirtschaftspolitik; Wirtschaftstheorie; Dependenztheorie; Entwicklungspolitik; Importsubstitution; Neostrukturalismus; Raúl Prebisch; Santiago; Strukturalismus; Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Lateinamerika und die Karibik (Cepal)
  • (15)Drei Leben für eine Wohnung in Gangnam (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 300523
    Am 9. März wählt Südkorea einen neuen Präsidenten. Moon Jae In von der linksliberalen Minju-Partei darf nicht wieder antreten. Beste Aussichten auf seine Nachfolge haben sein Parteifreund Lee Jae Myung und Yoon Suk Yeol von der konservativen PPP. Ein zentrales Thema im Wahlkampf sind die explodierenden Immobilienpreise
    Autor(en): Rocca, Nicolas
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 2, Seite 8 – 9
    Themen: Korruption; Neoliberalismus; Verschuldung; Wahlen; Wohnen; Corona-Krise; Immobilienpreise; soziale Ungleichheit; Verschuldung / Privathaushalte; Wahlkampf; Wohnungspolitik
  • (16)Falschgeld Bitcoin (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 300533
    Warum sich Kryptos nicht als Zahlungsmittel eignen
    Autor(en): Lemaire, Frédéric
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 2, Seite 20 – 21
    Themen: Finanzpolitik; Internet; Umwelt/Ökologie; Bitcoin; Kryptowährungen
  • (17)Frauen, die nicht mehr schweigen (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 300467
    Japanische Feministinnen in der Offensive
    Autor(en): Levy, Christine
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 1, Seite 21
    Themen: Diskriminierung; Feminismus; Frauen; Geschichte; Justiz/Gesetze; Sexismus; Sexualisierte Gewalt; \"Flower Demos\"; #WithYou; Arbeit und Familie; Bildungschancen; prekäre Arbeitsverhältnisse; Proteste
  • (18)Frohlocken bei Lockheed (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 301061
    Die Schrecken des Kriegs in der Ukraine haben Auswirkungen, die für die Rüstungsindustrie alles andere als schrecklich sind. In den USA kann sie darauf setzen, dass die Militärausgaben kräftig zulegen, auch auf lange Sicht. Über billigere Verteidigungskonzepte wird gar nicht mehr nachgedacht.
    Autor(en): Hartung, William D.; Gledhill, Julia
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 5, Seite 4 – 5
    Themen: Außenpolitik; Krieg; Militär/Militarismus; Rüstung/Waffen; Aufrüstung; Ukraine-Krieg; US-Rüstungskonzerne
  • (19)Ganz legale Wahlmanipulation (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 300457
    Wie in den USA Wahlkreise zurechtgeschnitten werden
    Autor(en): Recoquillon, Charlotte
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 1, Seite 11
    Themen: Ethnie; Gefangene; Konflikt; Wahlen; Afroamerikaner / Latinos; Erfassung von Häftlingen; Volkszählung; Wahlkreise; Wahlmanipulationen
  • (20)Gefangen im Auftrag Europas (2022) Dok.-Art: Zeitungsartikel, Dok.-Nr: 300453
    Die libyschen Internierungslager für Migranten werden maßgebend von der EU finanziert
    Autor(en): Urbina, Ian
    in: Le Monde diplomatique , Nr. 1, Seite 6
    Themen: Asyl/Flüchtlingspolitik; EU; Flüchtlinge; Kriminalität; Menschenrechte; Migration; NGO/Nichtregierungsorganisationen; \"Agentur zur Bekämpfung illegaler Einwandereung\" (DCIM); EU-Hilfsgelder; Internierungslager; Libysche Küstenwache; Migrantengefängnisse; Milizen