archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 701 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 0.00 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

61. (Artikel * 2007) Klennert, Klaus
Reconstruction of the sugar sector in Afghanistan (...) in a country like Afghanistan which is still on the verge of being a <>, private investment is subject to high risks. In such cases Public Private Partnerships is probably the most appropriate tool because acting alone neither the state nor private business has the capacity to silve the arising problems. Combined efforts can achieve remarkable results, as the case of the <> in Baghlan province shows.
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 2 * Seite 29 - 31
Themen: Entwicklungsprojekt; Privatisierung; Zucker * Afghanistan * PPP; Staat * Dok-Nr: 199108
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
62. (Artikel * 2007) Siege, Klaus
Kochen mit Pflanzenölkocher schont Lunge und Wald Ein neuartiger Pflanzenölkocher könnte den Holzeinschlag in entwicklungsländern mindern und die Menschen vor den Schadstoffen offener Feuer schützen. Die deutsche Bosch Siemens Haushaltsgeräte hat (...) auf den Philippinen ein Kochgerät auf den Markt gebracht, das zu 100 Prozent mit Pflanzenölen betrieben werden kann. Damit ist es ebenso umwelt- wie gesundheitsfreundlich.
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 2 * Seite 32 - 33
Themen: Entwicklungszusammenarbeit; Technologietransfer; Umwelt/Ökologie * Philippinen * Pflanzenöl * Dok-Nr: 199109
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
63. (Artikel * 2007) Janvry, Alain de; Byerlee, Derek
The World Bank's 2008 World Development Report The 2008 World Development Report will be on <>. It argues that agriculture can play five essential functions for development: a source of overall economic growth, an instrument for poverty reduction, a business opportunity, a provider of environmental services, and a tool for food security.(...)
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 1 * Seite 4 - 6
Themen: Entwicklungstheorie; Ernährung; Landwirtschaft * Wirtschaftswachstum; Armutsbekämpfung; Weltentwicklungsbericht * Dok-Nr: 198793
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
64. (Artikel * 2007) Asfaw, Solomon
Does EurepGAP standard marginalize poor farmers?- Evidence from Kenya One way that many sub-Saharan African countries have attempted to reduce poverty and achieve heigher rates of growth is by diversifying their export portfolio away from primary commodities into non-traditional exports with more auspicious market trends. The horticulture export industry has become on of the most dynamic expressions of these agricultural diversification efforts, and fits squarely within donor support of labour-intensive trade.
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 1 * Seite 7 - 9
Themen: BäuerInnen; Handel; Landwirtschaft * Kenia * Export * Dok-Nr: 198794
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
65. (Artikel * 2007) Bogdanski, Anne
The Passion Fruit Predicament Preserving natural resources such as land and water. Passion Fruit (Passiflora edulis) is one of Germany's most popular exotic fruits. The largest source of this crop is Brazil where smallholders are fighting a big problem: the absence of pollinating insects.(...)
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 1 * Seite 10 - 12
Themen: BäuerInnen; Landwirtschaft; Umwelt/Ökologie * Brasilien * Tiere * Dok-Nr: 198795
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
66. (Artikel * 2007) Gualberto, Celeste
The story behind Philippine rural finance Ploughing for access to credit: (...) Like most developing countries, rural finance in the Philippines is faced with challenges that need to be addressed in order to meet the Millenium Development Goal 1.
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 1 * Seite 13 - 15
Themen: Banken; Ländliche Entwicklung; Landwirtschaft; Stadt * Philippinen * Finanzierung; Markt; Armutsbekämpfung * Dok-Nr: 198796
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
67. (Artikel * 2007) Fromm, Ingrid
A strategy for small-scale coffee farmers in Honduras? Targeting differentiated markets. After years of barely covering production costs, a group of small-scale coffee farmers in Honduras have discovered that the only way surviving such a tough market is by producing <> coffee.(...)
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 1 * Seite 16 - 17
Themen: Kaffee; Ländliche Entwicklung; Landwirtschaft * Honduras * Markt * Dok-Nr: 198797
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
68. (Artikel * 2007) Bilaro, Atugonza L.
The need for innovative, concerted action New approaches for marginal and food-insecure areas
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 1 * Seite 18 - 20
Themen: Armut; BäuerInnen; Landwirtschaft * Afrika; Asien; Südamerika * Wissenschaft; Entwicklungspolitik; Nahrung * Dok-Nr: 198798
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
69. (Artikel * 2007) Kern, Maria Andrea
Azolla as a technology to improve the nitrogen use efficiency of lowland rice The small, floating water fern Azolla considered a <> (Wagner, 1997) offers a new significant contribution to agriculture. (...)
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 1 * Seite 21 - 23
Themen: Landwirtschaft; Umwelt/Ökologie; Reis * Technologie * Dok-Nr: 198799
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
70. (Artikel * 2007) Were, Elizabeth
Recycling human waste for food security (...) Conventional measures to improve food security and sanitation have been ineffective as chemical fertilizers and water-based sanitation are not only costly but have adverse environmental effects. Ecological saanitation pffers alternative solutions by promoting reuse of human excreta on farmland and in essence does boost linkages between sanitation, agriculture and protection of environment.
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 1 * Seite 24 - 26
Themen: Ländliche Entwicklung; Landwirtschaft; Müll; Umwelt/Ökologie * Recycling; Nahrung * Dok-Nr: 198800
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
71. (Artikel * 2007) Rutt, Rebecca L
Not in my Backyard? Promoting farmer innovation in urban ares
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 1 * Seite 27 - 29
Themen: Ländliche Entwicklung; Landwirtschaft; Stadt * Entwicklungshilfe * Dok-Nr: 198801
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
72. (Artikel * 2007) Schmid, Annette
Wie man Entwicklung misst Mir der Formulierung der Millenniumsziele und der Paris-Dekleration über die Wirksamkeit der Entwicklungszusammenarbeit haben Monitoring und Evaluierung eine neue Dimension erhalten. In diesem Zusammenhang hat die (...) GTZ ihr Evaluierungssystem überprüft und angepasst.(...)
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 1 * Seite 30 - 31
Themen: Entwicklungszusammenarbeit; Entwicklungsindikator * BRD; China; Nicaragua; Tansania * GTZ; Entwicklungshilfe; Evaluierung; Monitoring * Dok-Nr: 198802
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
73. (Artikel * 2007) Dietvorst, Désirée
10th anniversary of the Africa Forum on Programme Based Approaches in Windhoek
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 1 * Seite 32 - 32
Themen: Entwicklungszusammenarbeit; Ländliche Entwicklung; Landwirtschaft * Afrika; Namibia * Jubiläum; Afrikaforum * Dok-Nr: 198803
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
74. (Artikel * 2006) Wilcke, Angelika
Desertifikationstag der Bundesregierung Internationales Jahr der Wüstenbekämpfung
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 6 * Seite 31 - 31
Themen: Entwicklungszusammenarbeit; Klima; Umwelt/Ökologie * BRD * Desertifikation * Dok-Nr: 198790
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
75. (Artikel * 2006) Wilcke, Angelika
Nachhaltige Nutzung von Bioenergie Konferenz in Bonn
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 6 * Seite 32 - 32
Themen: Energie; Nachhaltigkeit; Wirtschaftstheorie * BRD * Konferenz; Bioenergie * Dok-Nr: 198791
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
76. (Artikel * 2006) Wilcke, Angelika
InWEnt-EF-Workshop zum Weltentwicklungsbericht 2008
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 6 * Seite 33 - 33
Themen: Globalisierung; Klima; Landwirtschaft * Workshop; Entwicklungspolitik; Weltentwicklungsbericht * Dok-Nr: 198792
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
77. (Artikel * 2006) Fritsche, Uwe R.
Wer sind die Verursacher der ungewöhnlichen Bioenergie-Karriere? (...) Mit dem drastischen Anstieg der Ölpreise und der wachsenden Sorge um das Weltklima erfährt die Energieproduktion aus Biomasse eine Renaissance. (...)
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 6 * Seite 4 - 6
Themen: Energie; Klima; Landwirtschaft * Biotreibstoff * Dok-Nr: 199090
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
78. (Artikel * 2006) Haumer, Tobias
Die Rolle der KfW-Klimaschutzfonds für den Bioenergiesektor Der EU- Emissionshandel und die projektbasierten Mechanismen
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 6 * Seite 19 - 21
Themen: Handel; Klima * Emissionen; Treibhausgase * Dok-Nr: 199095
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
79. (Artikel * 2006) Sieg, Klaus
Nussöl zu Biosprit Jatropha curcas- eine genügsame Pflanze für die Biodiesel-Produktion
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 6 * Seite 25 - 28
Themen: Energie; Forschung; Landwirtschaft; Rohstoff * Biotreibstoff * Dok-Nr: 199097
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
80. (Artikel * 2006) Zimmermann, Wolfgang; Gast, Hartmut
Entwicklungspolitik aus einem Guss sichert Lebensgrundlagen Wasser ist Leben. Wer heute schonend mit dem Lebensmittel Nummer eins umgeht, erleichtert kommenden Generationen das Überleben. Beim Pilotprojekt <> zum Schutz des Wassereinzuggebietes im Distrikt Moyobamba in Nordperu ziehen InWent, GTZ und lokale Akteure an einem Strang.
in entwicklung + ländlicher raum Nr. 6 * Seite 29 - 30
Themen: Entwicklungsprojekt; Müll; Wasser * Peru * GTZ * Dok-Nr: 199098
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen