archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 659 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 0.00 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

61. (Artikel * 2015) Schwarz, Peter
Die Rückkehr der „ deutschen Frage “ „ Die deutsche Frage ist zurück “, schrieb Anfang letzter Woche die New York Times . Sie meint damit die Frage , wie Deutschland unter Kontrolle gehalten und daran gehindert werden kann , Europa zu dominieren und wie im Zweiten Weltkrieg zu zerstören . Im Laufe der Woche häuften sich in der französischen , italienischen , britischen und der amerikanischen Presse Artikel , die der deutschen Regierung vorwerfen , sie wolle Europa beherrschen und ihrer Disziplin unterwerfen
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 4 * Seite 3 - 4
Themen: Außenpolitik; EU; Konflikt; Regierung * BRD; Frankreich; Griechenland; Grossbritannien; USA * Editorial; Großmachtpolitik; Austeritätspolitik; Herfried Münkler; Grexit * Dok-Nr: 269647
Standorte: iz3w Freiburg
62. (Artikel * 2015) Korrespondenten
Humboldt-Universität : StuPa verteidigt Meinungsfreiheit Am Donnerstagabend hat das Studierendenparlament der Berliner Humboldt-Universität mit großer Mehrheit eine Resolution verabschiedet , die das Grundrecht auf Meinungsfreiheit an der Universität und das Recht von Studierenden , ihre Professoren zu kritisieren , verteidigt
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 4 * Seite 24 - 25
Themen: Demokratie; Konflikt; Universität; Widerstand * BRD * Herfried Münkler; Münkler-Watch * Dok-Nr: 269659 * Dok-Art: Bericht
Standorte: iz3w Freiburg
63. (Artikel * 2015) Wurm, Sven
„Es wäre fatal , wenn sich das StuPa heute nicht ausdrücklich hinter die Verteidigung der Meinungsfreiheit stellen würde “ Mit diesem Beitrag begründete Sven Wurm , der Vertreter der International Youth and Students for Social Equality im Studierendenparlament der Berliner Humboldt-Universität, auf der Sitzung am 11. Juni den Antrag der IYSSE zur Verteidigung der Meinungsfreiheit
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 4 * Seite 26 - 27
Themen: Konflikt; Universität * BRD * Herfried Münkler; Humboldt-Universität zu Berlin; International Youth and Students for Social Equality - IYSSE; Jörg Baberowski; Münkler-Watch * Dok-Nr: 269660 * Dok-Art: Dokumentation
Standorte: iz3w Freiburg
64. (Artikel * 2015) Stern, Johannes
„ Münkler-Watch ” und das plötzliche Schweigen der Medien Selten zuvor zeigte sich das Ausmaß der Gleichschaltung der deutschen Medien so deutlich wie in den vergangenen Tagen . Es ist mittlerweile über eine Woche her , seit das Studierendenparlament der Humboldt-Universität eine Resolution zur Verteidigung von „ Münkler-Watch “ verabschiedet hat . Trotzdem erschien kein einziger Artikel in den bürgerlichen Medien , der darüber berichtet hätte
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 4 * Seite 27 - 28
Themen: Konflikt; Medien; Universität * BRD * * Dok-Nr: 269661 * Dok-Art: Bericht
Standorte: iz3w Freiburg
65. (Artikel * 2015) Korrespondenten
„ Studierendenparlament der FU Berlin bekräftigt einstimmig Kritik HU-Studierender am Umgang mit der Causa Münkler “ Drei Wochen nachdem das Studierendenparlament ( StuPa ) der Berliner Humboldt-Universität (HU) eine Resolution zur Verteidigung studentischer Kritik an den militaristischen und geschichtsrevisionistischen Positionen der Humboldt-Professoren Herfried Münkler und Jörg Baberowski verabschiedet hat , haben sich die Studierenden der Freien Universität Berlin mit ihren Kommilitonen an der HU solidarisiert
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 4 * Seite 29 - 30
Themen: Konflikt; Universität; Widerstand * BRD * * Dok-Nr: 269662 * Dok-Art: Bericht
Standorte: iz3w Freiburg
66. (Artikel * 2015) International Youth and Students for Social Equality
Sebastian Kempkens im Uni-Spiegel : Gossenjournalismus im Dienst des deutschen Imperialismus In den letzten Wochen sahen sich Studierende der Humboldt-Universität , die militaristische Standpunkte ihrer Professoren kritisieren , einer wüsten Medienkampagne ausgesetzt . Nun hat auch die Uni-Beilage des Spiegels mit einem Text von Sebastian Kempkens in den Chor eingestimmt . Das Traktat unter dem Titel „Die Stalker“ lässt alle journalistischen Standards vermissen. Der 27-Jährige arbeitet mit Verdrehungen, Lügen und vulgären Beschimpfungen , um die Studierenden zu diffamieren
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 4 * Seite 30 - 31
Themen: Universität; Presse * BRD * Herfried Münkler; International Youth and Students for Social Equality - IYSSE; Jörg Baberowski; Münkler-Watch * Dok-Nr: 269663 * Dok-Art: Dokumentation
Standorte: iz3w Freiburg
67. (Artikel * 2015) Dreier, Christoph
IYSSE und Münkler-Watch : Studentische Initiativen treten Medienhetze entgegen An deutschen Universitäten mehren sich die Stimmen, die rechten Professoren und der Medienhetze gegen ihre Kritiker entgegentreten
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 4 * Seite 32 - 32
Themen: Demokratie; Konflikt; Medien; Universität * BRD * Herfried Münkler; Jörg Baberowski; Debattenkultur; Kritische Uni Rostock; Sebastian Kempkens * Dok-Nr: 269664 * Dok-Art: Bericht
Standorte: iz3w Freiburg
68. (Artikel * 2015) Stern, Johannes
„ Hybride Kriege “: Münkler und Co. diskutieren über Aufrüstung und Krieg Am vergangenen Donnerstagabend warf eine hochrangig besetzte Podiumsdiskussion in der Katholischen Akademie Berlin unter dem Titel „ Hybride Kriege – die Ohnmacht der Gegner “ ein Schlaglicht auf die Debatten , die siebzig Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs innerhalb der herrschenden Elite Deutschlands wieder stattfinden
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 4 * Seite 33 - 34
Themen: Außenpolitik; Geheimdienst; Militär/Militarismus * BRD * Bundeswehr; Aufrüstung; Christian Mölling; Islamischer Staat - IS; Jochen Bittner; hybride Kriegsführung; Ellen O\'Connell; Veronika Bock; Jürgen Weigt; Bernd Zywietz * Dok-Nr: 269665 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: iz3w Freiburg
69. (Artikel * 2015) Rippert, Ulrich
Linkspartei-Chef Riexinger unterstützt Ausverkauf durch Verdi Die Ablehnung des Schlichterspruchs im Kita-Streik war eine schallende Ohrfeige für die Gewerkschaft Verdi und ihren Chef Frank Bsirske
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 4 * Seite 35 - 36
Themen: Gewerkschaft; Partei; Streik * BRD * Sozialpartnerschaft; Partei Die Linke - PDL * Dok-Nr: 269666 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg
70. (Artikel * 2015) Schwarz, Peter
Ranges Entlassung und der Angriff auf die Pressefreiheit Die Ereignisse , die zur Entlassung von Generalbundesanwalt Harald Range geführt haben , zeigen , wie weit die Vorbereitungen zur Errichtung eines autoritären Staats gediehen sind , in dem die Meinungs- und Pressefreiheit sowie elementare Grundrechte unterdrückt werden
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 4 * Seite 37 - 38
Themen: Geheimdienst; Medien; Repression; Internet * BRD * Staatskritik; Ermittlungsverfahren; Blogger; Bundesamt für Verfassungsschutz; Landesverrat; Hans-Georg Maaßen; Netzpolitik.org; Deutscher Richterbund - DRB * Dok-Nr: 269667 * Dok-Art: Bericht
Standorte: iz3w Freiburg
71. (Artikel * 2015) Kreickenbaum, Martin
EU startet Militäreinsatz im Mittelmeer Am Montag haben die europäischen Außenminister auf ihrem Treffen in Luxemburg den Start der EU-Militäroperation „EUNAVFOR Med“ gegen Flüchtlingsschleuser im Mittelmeer beschlossen. Das Programm sieht das militärische Vorgehen gegen Flüchtlingsboote vor und umfasst eine massive Ausweitung der Geheimdienst- und Polizeibefugnisse
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 4 * Seite 38 - 39
Themen: Asyl/Flüchtlingspolitik; EU; Flüchtlinge; Militär/Militarismus * Festung Europa; European Union Naval Force Mediterranean -EUNAVFOR Med * Dok-Nr: 269668 * Dok-Art: Bericht
Standorte: iz3w Freiburg
72. (Artikel * 2015) Stevens, Robert
Der Kapitalismus und die globale Flüchtlingskrise Laut den Vereinten Nationen sind heute weltweit mehr Menschen auf der Flucht als je zuvor in der Geschichte der Menschheit
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 4 * Seite 39 - 40
Themen: Fluchtursache; Flüchtlinge; Kapitalismus; UN * * Dok-Nr: 269774 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: iz3w Freiburg
73. (Artikel * 2015) Kishore, Joseph
75 Jahre seit dem Mord an Leo Trotzki Vor 75 Jahren , am 20. August 1940 , wurde Leo Trotzki , Lenins Mitstreiter in der Führung der Oktoberrevolution und Gründer der Vierten Internationale , von dem stalinistischen Agenten Ramón Mercader mit einem Eispickel niedergeschlagen . Der Angriff fand in Trotzkis Villa in Coyoacán in Mexiko statt , wo er sein letztes Exil gefunden hatte . Der große Revolutionär starb am nächsten Tag an den Folgen seiner Verletzung , im Alter von sechzig Jahre­n
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 4 * Seite 41 - 43
Themen: Geschichte; Gewalt; Linke; Sozialismus * Mexico; UdSSR * * Dok-Nr: 269775 * Dok-Art: Nachruf
Standorte: iz3w Freiburg
74. (Artikel * 2015)
Die Verbrechen des Nationalsozialismus in Griechenland Man dürfe die „störrischen und launischen Griechen“ nicht länger „verhätscheln“. Diese Bemerkung könnte aus der Feder von Bild-Journalisten oder aus dem Mund des deutschen Finanzministers Wolfgang Schäuble stammen, denen kein EU-Spardiktat gegen die verarmte griechische Bevölkerung hart genug ist
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 4 * Seite 44 - 50
Themen: EU; Genozid; Geschichte; Imperialismus; Industrie; Strafverfolgung/Straflosigkeit * Deutsches Reich bis 1945; Griechenland * Kriegsverbrechen; Reinhard Gehlen; Alois Brunner; Raubpolitik; Wilhelm List; Hellmuth Felmy; Hubert Lanz; Wilhelm Speidel; Karl Student; Max Merten; Richard Sand; Franz Juppe; Hans-Günther Sohl; Südosteuropa-Gesellschaft - SOG; Fritz Valjavec; Franz Ronneberger; Rudolf Vogel * Dok-Nr: 269777 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: iz3w Freiburg
75. (Artikel * 2015) Schwarz, Peter
Was bezweckt Syriza mit den Reparationsforderungen an Deutschland ? In der Auseinandersetzung über die griechischen Staatsschulden hat die Athener Regierung die Forderung nach deutschen Entschädigungszahlungen für die Kriegsverbrechen im Zweiten Weltkrieg erhoben?
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 3 * Seite 16 - 17
Themen: EU; Geschichte; Nationalismus; Regierung * BRD; Deutsches Reich bis 1945; Griechenland * EU-Troika / Sparpolitik * Dok-Nr: 266712 * Dok-Art: Kommentar
Standorte: iz3w Freiburg
76. (Artikel * 2015) Schwarz, Peter
Die Linke stimmt für Spardiktat in Griechenland Die Linksfraktion wird am Freitag gemeinsam mit den Abgeordneten der Regierungsparteien und der Grünen für die Verlängerung der sogenannten „ Stabilitätshilfe “ für Griechenland stimmen . Das ergab eine Probeabstimmung am Dienstag , bei der 29 Parlamentarier der Linkspartei mit Ja und vier mit Nein stimmten , während sich 13 enthielten
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 3 * Seite 18 - 18
Themen: EU; Partei; Wirtschaftspolitik * BRD; Griechenland * Partei Die Linke - PDL; EU-Troika / Sparpolitik * Dok-Nr: 266715 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg
77. (Artikel * 2015) Marsden, Chris
Syriza fasst staatliche Repression ins Auge Die von Syriza geführte Regierung werde unter allen Umständen für „ Ruhe und Ordnung “ sorgen . Mit dieser Zusage reagierte Ministerpräsident Tsipras auf die Forderung nach einem harten Durchgreifen der Polizei , die Vize-Innenminister Giannis Panousis angesichts von Protestaktionen in Athen erhoben hat
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 3 * Seite 19 - 20
Themen: EU; Regierung; Wirtschaftspolitik; Wirtschaftskrise * Griechenland * EU-Troika / Sparpolitik * Dok-Nr: 266716 * Dok-Art: Kommentar
Standorte: iz3w Freiburg
78. (Artikel * 2015) Dreier, Christoph
Griechenland zahlt IWF aus Am Donnerstag überwies die griechische Regierung rund 450 Millionen Euro an den Internationalen Währungsfonds (IWF). Damit hat Griechenland bereits den zweiten großen Kredit zurückzahlt, ohne auf neue Hilfskredite zurückgreifen zu können. Ende März hatte das Land dem IWF bereits 1,5 Milliarden Euro überwiesen
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 3 * Seite 20 - 21
Themen: EU; IWF/Weltbank; Regierung; Wirtschaftspolitik; Wirtschaftskrise * Griechenland * EU-Troika / Sparpolitik * Dok-Nr: 266717 * Dok-Art: Bericht
Standorte: iz3w Freiburg
79. (Artikel * 2015) Schwarz, Peter
Die Rückkehr des Bismarckkults Der 200. Geburtstag Otto von Bismarcks am 1. April hat in den deutschen Eliten eine Welle der Begeisterung ausgelöst . Die Artikel , Interviews und Veranstaltungen dazu gehen weit über die historische Würdigung einer Persönlichkeit hinaus , die die deutsche Politik im 19. Jahrhundert drei Jahrzehnte lang prägte . Der „ Eiserne Kanzler “ wird als Vorbild für das heutige Deutschland , vor allem für seine Außenpolitik angepriesen
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 3 * Seite 22 - 23
Themen: Außenpolitik; Geschichte; Imperialismus; Regierung * BRD; Deutsches Reich bis 1945 * Geschichtspolitik * Dok-Nr: 266718 * Dok-Art: Kommentar
Standorte: iz3w Freiburg
80. (Artikel * 2015) Schwarz, Peter
Herfried Münkler will Deutschland zum „ Zuchtmeister “ Europas machen „ ‚ Zahlmeister ‘ kann auf Dauer nur sein , wer auch bereit ist , die schwierige Rolle eines ‚ Zuchtmeisters ‘ zu spielen “, schreibt Herfried Münkler in seinem neuen Buch „ Macht in der Mitte “. Der Berliner Politwissenschaftler plädiert darin unverhüllt für eine deutsche Vormachtstellung in Europa . Deutschland sei „ zur Zentralmacht Europas geworden “ und müsse „ die ihm zugefallene Rolle auch spielen “, lautet die zentrale These seines Buches
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 3 * Seite 24 - 25
Themen: Außenpolitik; Literatur * BRD * Herfried Münkler; ISBN 978-3-896841650 * Dok-Nr: 266719 * Dok-Art: Rezension
Standorte: iz3w Freiburg