archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 3793 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 0.01 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

161. (Artikel * 2017) Clodius, Kirsten(CIR)
Gibt dir das Leben Saures, mach Limonade draus
in Presente Nr. 2 * Seite 7 - 10
Themen: Gewerkschaft; Konzern; Zucker; Arbeitsbedingungen * Bangladesch; BRD; Honduras; Kambodscha; Mittelamerika * Bekleidungsindustrie; Maquila; Ungerechtigkeit; Versammlungsfreiheit; Hungerlöhnen; Melonenanbau; Frauenrechtszentrum * Dok-Nr: 280917
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; 3WF Hannover; IfaK Göttingen
162. (Artikel * 2017) Wahnbaeck, Till
Krisenbegrenzung durch Vorsorge Vorhersagebasierte Finanzierungen eröffnen ein neues Kapitel in der humanitären Hilfe
in Welternährung Nr. 2. Quartal * Seite 9 - 9
Themen: Armut; Ernährung; Hunger * Ostafrika * Welthungerhilfe; humanitäre Hilfe; Hilfsorganisationen * Dok-Nr: 280911 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
163. (Artikel * 2017) Kaltenbach, Johannes
Länder wie Malawi nicht abhängen Arme Länder wie Malawi kamen im G20-Afrika-Partnerschaftskonzept nicht vor- Bedürfnisse der einzelnen Länder müssen in den Fokus
in Welternährung Nr. 2. Quartal * Seite 4 - 4
Themen: Armut; Ernährung; Hunger; Wasser * Malawi * Welthungerhilfe; Bevölkerungswachstum; Naturkatastrophen; Klimawandel; Wasserverschmuzung * Dok-Nr: 281039 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
164. (Artikel * 2017) Bandowski, Constance
Hunger neben Luxushotels In Mosambik lassen Misswirtschaft und Korruption nur wenige am wirtschaftlichen Aufschwung teilhaben- Archaische Anbaumethoden
in Welternährung Nr. 2. Quartal * Seite 6 - 6
Themen: Korruption; NGO/Nichtregierungsorganisationen; Wirtschaftspolitik * Mosambik * Welthungerhilfe; Naturkatastrophen; Hilfsorganisationen; Misswirtschaft * Dok-Nr: 281042 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
165. (Artikel * 2017) Düchting, Andrea
Globale Nothilfe: alle an einem Tisch Clusteraktivierung professionalisiert die Koordination der internationale Nothilfe- Das Cluster Ernährungssicherung hat seinen Sitz in Rom
in Welternährung Nr. 2. Quartal * Seite 7 - 7
Themen: Armut; Ernährung; Hunger; NGO/Nichtregierungsorganisationen * Welthungerhilfe; Hilfsorganisationen; internationale Nothilfe; Cluster Ernährungssicherung; Food Security System * Dok-Nr: 281044 * Dok-Art: Interview
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
166. (Artikel * 2017) Eberlein, Annika; Gayl, Caroline von
Gute Saat- reiche Ernte Deutschland kooperiert seit 15 Jahren mit der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der vereinigten Nationen im Bilateralen Treuhandfonds
in Welternährung Nr. 2. Quartal * Seite 8 - 8
Themen: Agrarpolitik; Armut; Ernährung; Hunger; Landwirtschaft * Welthungerhilfe; Hilfsorganisationen; Food and Agriculture Organization (FAO) * Dok-Nr: 281046 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
167. (Artikel * 2017) Bandsom, Kerstin
Nach der Dürre ist vor der Dürre Das Horn von Afrika istr eine der Regionen, die laut den Vereinten Nationen von einer Hungersnot bedroht ist- Hilfe für Somaliland
in Welternährung Nr. 2. Quartal * Seite 9 - 9
Themen: Armut; Ernährung; Hunger * Horn von Afrika; Ostafrika * Welthungerhilfe; humanitäre Hilfe; Naturkatastrophen * Dok-Nr: 281053 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
168. (Artikel * 2017) Bandowski, Costanze
Grüne Wunder auch bei Trockenheit Indien: Der Aufbau von Wasserinfrastruktur, mit der örtlich Bedingungen und traditionen respektiert werden, schützt vor Dürrefolgen
in Welternährung Nr. 2. Quartal * Seite 11 - 11
Themen: Armut; Ernährung; Hunger; Wasser * Indien * Dürre; Aufforstung; Welthungerhilfe; Naturkatastrophen; ökologische Landwirtschaft; Pilotprojekt * Dok-Nr: 281054 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
169. (Artikel * 2017) Weber, Regine
Die Ampel schaltet in Echtzeit um Das neue Warnsystem food Monitor ermöglicht, weltweit Risiken für die Ernährungssicherheit in einzelnen Länder zu erkennen
in Welternährung Nr. 2. Quartal * Seite 12 - 12
Themen: Armut; Ernährung; Hunger * Kenia * Welthungerhilfe; Nahrungsmittelpreise; Ernährungssicherheit; Neue Technologien; Pilotprojekt; Warnsystem \"Food Monitor\" * Dok-Nr: 281055 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
170. (Artikel * 2017) Bandowski, Constanze
Große Not im Schatten des Krieges Der Jemen war bisher kein Projektland der Welthungerhilfe. Nun sieht sie sich in der Pflicht, zu handeln- über 460 000 Kindern droht der Hungertod
in Welternährung Nr. 2. Quartal * Seite 13 - 13
Themen: Armut; Ernährung; Hunger; Kinder; Bürgerkrieg * Jemen * Welthungerhilfe; Hilfsorganisationen * Dok-Nr: 281056 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
171. (Artikel * 2017) Rücker, Birgit
Der Fluch von Krieg und Klimawandel Hungersnot im Südsudan, Hungerkrise im Osten und am Horn von Afrika: Hilfe und Konzepte notwendig
in Welternährung Nr. 1. Quartal * Seite 2 - 2
Themen: Armut; Ernährung; Hunger; Klima; UN * Horn von Afrika; Ostafrika; Südsudan * Welthungerhilfe; Hungersnot; Klimawandel * Dok-Nr: 281058 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
172. (Artikel * 2017) Kistler, Herbert
Mit "Skill up!" zum Jungunternehmer Ausbildung und Aufbau eines eigenen Geschäfts: In Siera Leone erhalten Hunderte Jugendliche durch dezentrale mobile Trainingsteams Chancen
in Welternährung Nr. 1. Quartal * Seite 3 - 3
Themen: Armut; Ausbildung; Bildung; Ernährung; Hunger; Jugendliche * Sierra Leone * Welthungerhilfe; Jugendarbeitslosigkeit; Ausbildungsprogramm; \"Skill up!\" * Dok-Nr: 281061 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
173. (Artikel * 2017) Neubert, Susanne
Die Chancen traditioneller Netzwerke nutzen Welchen Strukturwandel braucht das ländliche Afrika, damit junge Leute dort eine Perspektive sehen?
in Welternährung Nr. 1. Quartal * Seite 4 - 4
Themen: Armut; Ernährung; Hunger; Jugendliche; Stadt * Afrika * Urbanisierung; Landflucht; Welthungerhilfe; Strukturwandel; Netzwerke; Stadt-Land-Beziehungen * Dok-Nr: 281063 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
174. (Artikel * 2017) Scholz, Imme Dr.
Deutschlands Beitrag zu Frieden, Umweltschutz und Zero Hunger Mit der im Januar verabschiedeten neuen deutschen Nachhaltigkeitsstrategie geht Deutschland erste Schritte mit der Agenda 2030rategie
in Welternährung Nr. 1. Quartal * Seite 8 - 8
Themen: Armut; Ernährung; Hunger; Naturschutz/Artenschutz; Umwelt/Ökologie * Agenda 2030; Nachhaltigkeitsziele; Sustainable Development Goals (SDGs) * Dok-Nr: 281075 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
175. (Artikel * 2017) Petterson, Fraser
Zero Hunger ist möglich Afrikaausgabe des Welthunger-Indexes: Fortschritte zeigen, wie es geht
in Welternährung Nr. 1. Quartal * Seite 9 - 9
Themen: Armut; Ernährung; Hunger; UN * Welthungerhilfe; unterernährung; Statistik; Hungerbekämpfung; Welthunger-Index * Dok-Nr: 281081 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
176. (Artikel * 2017) Nolte, Kerstin
Konkurrenz um Afrikas Felder Afrika bleibt bevorzugtes Ziel beim Landankauf- Produktionsbeginn, ökologische und soziale Folgen sind abhängig vom Produktionsmodell
in Welternährung Nr. 1. Quartal * Seite 10 - 10
Themen: Agrarpolitik; Armut; Ernährung; Hunger; Landwirtschaft * Afrika * Welthungerhilfe; Landraub; Agrarrohstoffe; Transnationaler Landkauf * Dok-Nr: 281082 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
177. (Artikel * 2017) Mooney, Pat
Megafusionen in der Agrarwirtschaft Der Wachstumsmark für Saatgut und Pestizide liegt im Globalen Süden- Das gibt den Ländern eine Stimme gegen die Fusion der Saatgutgiganten
in Welternährung Nr. 1. Quartal * Seite 11 - 11
Themen: Armut; BäuerInnen; Ernährung; Hunger; Konzern; Landwirtschaft * Welthungerhilfe; Lobbyarbeit; Hungerbekämpfung; KleinbäuerInnen; Saatgutkonzerne; Pestizideindustrie; Mansanto-Bayer * Dok-Nr: 281083 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
178. (Artikel * 2017) Felschen, Christina
Afrikanische Experten: Wohlstand durch Landwirtschaft Regierungen mehrerer afrikanischer Länder haben untersucht, wie sie den Hunger bis 2025 beenden können
in Welternährung Nr. 1. Quartal * Seite 12 - 12
Themen: Armut; Ernährung; Hunger * Afrika * Welthungerhilfe; Hungerbeseitigung; New Partnership for Africa\'s Development (NEPAD) * Dok-Nr: 281084 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
179. (Artikel * 2017) Brüntrup-Seidemann, Sabine Dr.
Marktchancen vom Acker zum Tisch Was leistet die systemische Förderung von Anbau, Handel, Verarbeitung, Vertrieb oder Export von Landwirtschaftsprodukten gegen Hunger?
in Welternährung Nr. 1. Quartal * Seite 13 - 13
Themen: Agrarpolitik; Armut; Entwicklungszusammenarbeit; Ernährung; Hunger; Ländliche Entwicklung; Landwirtschaft * Welthungerhilfe; Armutsbekämpfung; KleinbäuerInnen; Landwirtschaftsprodukte * Dok-Nr: 281086 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
180. (Artikel * 2017) Pena, Eder
Krieg essen? Für einheimische Nahrungsmittel, gegen die Schwarzmarktsabotage. Not macht erfinderisch - die komplexe Versorgungslage schafft Raum für neue Träume. Ob Hirngespinst kleiner Gruppen oder Basis für gesellschaftliche Alternativen - der Kampf entscheidet das
in Correos de las Américas Nr. 187 * Seite 8 - 9
Themen: Ernährung; Hunger; Krieg * Venezuela * Propaganda; Schwarzmarkt * Dok-Nr: 278715
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal