archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 5000 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 0.01 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

1461. (Artikel * 2015) Berger, Lothar
Nyusi, Guebuza und ein Mord Mosambiks Präsident Filipe Nyusi überrascht mit einem neuen Politikstil.
in Afrika Süd Nr. 2 * Seite 8 - 10
Themen: Gewalt; Partei; Wahlen * Mosambik; Südliches Afrika * FRELIMO; Machtkampf; politischer Mord; Gilles Cistac; Filipe Nyusi * Dok-Nr: 267380 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
1462. (Artikel * 2015) Frank, Liz
Vom Bohren dicker Bretter Frauen in Namibia sind den Männern nach der Verfassung gleichgestellt.
in Afrika Süd Nr. 2 * Seite 19 - 21
Themen: Bildung; Frauen; Gesundheit; Gewalt; Menschenrechte; Unterdrückungsverhältnisse; Verfassung; Völkerrecht; Widerstand * Südliches Afrika * Gleichberechtigung; Politische Partizipation; Gesetze zur Gleichstellung * Dok-Nr: 267389 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
1463. (Artikel * 2015) Gärtner, Jessica
Maboneng- a place of light Ein Viertel in Johannesburg
in Afrika Süd Nr. 1 * Seite 26 - 27
Themen: Gewalt; Kriminalität; Slums; Wohnen * Südafrika * Townships; Rassentrennung; Postapartheid * Dok-Nr: 265169 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
1464. (Artikel * 2015) Koob, Andreas
" Gewalt setzt sich im Frieden fort "
in ai-Journal Nr. 8-9 * Seite 36 - 37
Themen: Folter; Frauen * BRD; Kongo, Demokratische Republik * Trauma * Dok-Nr: 269179 * Dok-Art: Interview
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1465. (Artikel * 2015) Koob, Andreas
Alter Rassismus , neue Opfer
in ai-Journal Nr. 8-9 * Seite 56 - 58
Themen: Gewalt; Rassismus; Rechtsextremismus * BRD * * Dok-Nr: 269185 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1466. (Artikel * 2015) Söhler, Maik
In The Ghetto
in ai-Journal Nr. 8-9 * Seite 72 - 73
Themen: Gewalt; Polizei * USA * * Dok-Nr: 269192 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1467. (Artikel * 2015) Boehlen, Nadja; Johnson, Zeke
Ein Opfer unter vielen Der Tod des 18-jährigen Afroamerikaners Michael Brown hat Proteste ausgelöst - nicht nur in Ferguson . Der fall wirft ein Schlaglicht darauf , wie die US-Polizei systematisch Minderheiten diskriminiert . Ein Gespräch mit Zeke Johnson von der US-amerikanischen Amnesty-Sektion .
in ai-Journal Nr. 4-5 *
Themen: Diskriminierung; Gewalt; Minderheit; Polizei; Rassismus * USA * * Dok-Nr: 266708 * Dok-Art: Interview
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1468. (Artikel * 2015) Carsten Stormer
Stell dir vor , es ist Krieg , und niemad schaut hin
in ai-Journal Nr. 10/11 * Seite 15 - 15
Themen: Fundamentalismus; Gewalt; Konflikt * Syrien * * Dok-Nr: 267021 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1469. (Artikel * 2015) Andreas Koob
Es ist besser , an den Verhandlungstisch zurückzukehren
in ai-Journal Nr. 06/07 * Seite 8 - 8
Themen: Fundamentalismus; Gewalt; Konflikt * Mali * * Dok-Nr: 267094 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1470. (Artikel * 2015)
Rassismus mitten in Deutschland
in ai-Journal Nr. 06/07 * Seite 9 - 9
Themen: Fundamentalismus; Gewalt; Innenpolitik * Europa * * Dok-Nr: 267095 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1471. (Artikel * 2015) Marcs Bensmann
Das verdrängte Massaker Vor zehn Jahren kam es in der usbekischen Großstadt Andischan zu einem spontanen Aufstand gegen das autoritäre Regime des Landes . Das Militär erschoss Hunderte überwiegend unbewaffnete Demonstranten : Kinder , Frauen , Männer . Bis heute gab es keine unabhängige Untersuchung des Massakers - Usbekistan ist ein strategischer Partner der EU und Deutschlands .
in ai-Journal Nr. 06/07 * Seite 34 - 38
Themen: Gewalt; Konflikt; Militär/Militarismus; Regierung * Usbekistan * * Dok-Nr: 267103 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1472. (Artikel * 2015) Andreas Koob
Einige forderten sogar für sich selbst die Todesstrafe Zum Massaker von Andischan gibt es bis heute in Usbekistan keine unabhängigen Informationen . Die Regierung übt Zensur , in einem Schauprozess wurden die angeblichen Verantwortlichen abgeurteilt . Ein gespräch mit der usbekischen Journalistin und Menschenrechtlerin .
in ai-Journal Nr. 06/07 * Seite 39 - 39
Themen: Gewalt; Militär/Militarismus * * Dok-Nr: 267104 * Dok-Art: Interview
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1473. (Artikel * 2015)
Wir können offen reden , wir fluchen ja nicht über den Präsidenten Ende des Jahres stehen in Belarus Wahlen an. Ales Bialiatski , der wegen seines Engagements für die Menschenrechte drei jahre in Haft war , rechnet mit erneuten repressionen gegen Oppositionelle . Ein gespräch über Straflager , Administrativhaft und weltweite Solidarität
in ai-Journal Nr. 06/07 * Seite 40 - 41
Themen: Gewalt; Menschenrechte; Opposition * Weissrussland * * Dok-Nr: 267105 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1474. (Artikel * 2015)
Zwischen Mut und Molotow Vom 12. bis 20 . März waren wir mit einer internationalen Amnesty - Delegation in Kamerun , um uns ein Bild von der Situation der Lesben , Schwulen , Bisexuellen , Transgender und Intersexuellen (LGBTI) in dem Land zu machen . Mit im gepäck : 54.812 Unterschriften aus Deutschland - für Gleichstellung und gegen Gewalt . Ein Erfahrungsbericht
in ai-Journal Nr. 06/07 * Seite 42 - 44
Themen: Gewalt; Sexualität * Kamerun * * Dok-Nr: 267106 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1475. (Artikel * 2015) Jürgen Gottschlich
Der Vernichtung preisgegeben Während des Ersten Weltkrieges atarben beim Völkermord an den Armeniern mehr als eine Million Menschen . Jetzt jährte sich der genozid zum hundersten Mal . Ein gespräch mit Jürgen Gottschlich , Autor des Buches " Beihilfe zum Vlkermord " , über deutschlands Rolle bei der Vernichtung der Armenier .
in ai-Journal Nr. 06/07 * Seite 51 - 53
Themen: Gewalt; Konflikt; Krieg * Armenien * * Dok-Nr: 267108 * Dok-Art: Interview
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1476. (Artikel * 2015) Jürgen Kiontke
Die darstellung von Armut und Gewalt trägt eine politische Botschaft Wagner Moura ist der derzeit bekannteste Schauspieler Brasiliens . Sein neuer Film " Trash " , ein rasanter Thriller , thematisiert die großen sozialen Unterschiede im Land . Er spielt auf einer Müllkippe .
in ai-Journal Nr. 06/07 * Seite 58 - 59
Themen: Armut; Gewalt; Kunst * Brasilien * * Dok-Nr: 267147 * Dok-Art: Interview
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1477. (Artikel * 2015) Sergej Nikitin
Russischer Frühling
in ai-Journal Nr. 04/05 * Seite 11 - 11
Themen: Gewalt; Justiz/Gesetze; Opposition * Russland * * Dok-Nr: 267068 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1478. (Artikel * 2015) Steffen Härting; Marco Kühnel; Sebastian Schweda
Gefangen im Netz Die digitale Massenüberwachung verletzt die Privatsphäre und gefährdet die Meinungsfreiheit . Im digitalen Zeitalter wird Amnesty künftig verstärkt darauf achten , dass die Menschenrechte online wie offline den gleichen Schutz genießen .
in ai-Journal Nr. 04/05 * Seite 40 - 42
Themen: Gewalt; Konflikt; Menschenrechte; Militär/Militarismus * Jemen; Pakistan; Somalia; USA * * Dok-Nr: 267080 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1479. (Artikel * 2015) Gaby Stein
Eine Chance für die Freiheit Die Annährung zwischen den USA und Kuba weckt Hoffnungen auf eine Verbesserung der Menschenrechtslage in dem Karibikstaat . Doch nach wie vor werden dort Oppositionelle drangsaliert und überwacht .
in ai-Journal Nr. 04/05 * Seite 43 - 43
Themen: Geheimdienst; Gewalt; Menschenrechte; Opposition * Cuba * * Dok-Nr: 267081 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1480. (Artikel * 2015) Wolf - Dieter Vogel
Zweilfelhafte Untersuchung Während die mexikanischen Behörden den Fall der 43 verschwundenen Studenten abschließen wollen , fragen sich deren Angehörige , ob das Militär in das Verbrechen verwickelt ist . Nun soll ein internationales Expertenteam für Aufklärung sorgen .
in ai-Journal Nr. 04/05 * Seite 44 - 45
Themen: Gefangene; Gewalt; Konflikt; Militär/Militarismus * Mexico * * Dok-Nr: 267082 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen