archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 5000 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 0.01 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

1441. (Artikel * 2014) Koch, Rebecca
Das tragische Ende der Kindheit In einem Alter , in dem die meisten Mädchen noch mit Puppen spielen , endet die Kindheit vieler Jemenitinnen . Besonders in den ländlichen Gegenden ist es üblich , kleine Mädchen als Kinderbräute an ältere Männer zu verkaufen . Die Zwangsheirat im jungen Alter hat dabei verheerende Folgen für die Entwicklung der Mädchen und führt sowohl zu psychischen als auch zu körperlichen Schäden . Sie werden häuslicher Gewalt ausgesetzt und leiden unter Angstzuständen . Nicht selten trägt ihr junger Körper Verletzungen durch Schwangerschaften oder Fehlgeburten mit sich – gesetzt den Fall , dass diese überhaupt lebend überstanden werden . Menschenrechtsorganisationen fordern schon lange , ein Mindestalter von 18 Jahren zur Eheschließung im Jemen gesetzlich vorzuschreiben
in ai-Anklagen Nr. 2 * Seite 6 - 7
Themen: Bildung; Diskriminierung; Familie; Frauen; Gesundheit; Gewalt; Jugendliche; Justiz/Gesetze; Kinder; Tradition * Jemen * häusliche Gewalt; Traumata; Zwangsheirat; Kinderehe; Schulbildung * Dok-Nr: 260274 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: FDCL Berlin; AWH Hagen
1442. (Artikel * 2014) Nowzad, Ramin M.
" Wir haben mächtige Gegner " Seit mehr als zwei Jahrzenten kämpft Natalia Sarapura in Argentinien für die Rechte der Ureinwohner . Im Interview spricht die 39-Jährige über die Verbrechen der Kolonialzeit , den Landraub ausländischer Konzerne und die Diskriminierung indigener Frauen .
in ai-Journal Nr. 4-5 * Seite 47 - 47
Themen: Diskriminierung; Frauen; Indigene Völker; Kolonialismus; Landkonflikt * Argentinien * * Dok-Nr: 258767 * Dok-Art: Interview
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1443. (Artikel * 2014) Bax, Daniel
Blick in eine verborgene Welt Das kurdische Frauen - Trio " Mara " will die weibliche Seite kurdischer Balladen aufzeigen - in der Türkei auftreten können die politisch engagierten Musikerinnen nicht .
in ai-Journal Nr. 4-5 * Seite 63 - 63
Themen: Frauen; Geschichte; Musik * BRD; Türkei * Politisches Engagement * Dok-Nr: 258773 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1444. (Artikel * 2014) Mahler, Sabine
" Auf diesem schmalen Grad lebe ich mein Leben " Kasha Nabagesera ist Menschenrechtsaktivistin in Uganda . Mit ihrer Organisation FARUG setzt sie sich für die Rechte lesbischer Frauen ein . Ihr Engagement bringt sie selbst in Gefahr , denn Homosexualität steht in Uganda unter Strafe .
in ai-Journal Nr. 2-3 * Seite 30 - 31
Themen: Diskriminierung; Frauen; Homosexualität; NGO/Nichtregierungsorganisationen * Uganda * * Dok-Nr: 256648 * Dok-Art: Interview
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1445. (Artikel * 2014) Kathrin Zeiske
Auf Leben und Tod El salvador hat eines der schärfsten Abtreibungsgesetze der welt . Ein Schwangerschaftsabbruch ist unter allen Umständen verboten , selbst bei einer Vergewaltigung oder bei gefahr für das Leben der Mutter . derzeit sitzen 17 Frauen deshalb jahrzehntelange Haftstrafen ab . Weltweit setzen sich Menschen nun für ihre Begnadigung
in ai-Journal Nr. 10/11 * Seite 20 - 24
Themen: Gefangene; Gesundheit; Justiz/Gesetze * El Salvador * * Dok-Nr: 267023 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1446. (Artikel * 2014) Christa Rahner - Göring
Inhaftiert wegen Fehlgeburt In El Salvador erhielten 17 Frauen lange Haftstrafen , weil Komplkationen während der Schwangerschaft zu fehlgeburten geführt hatten , die die gerichte als Abtreibungen ansahen . Frauenrechtsgruppen fordern die Begnadigung der Frauen und eine Reform des Strafrechts
in ai-Journal Nr. 10/11 * Seite 25 - 26
Themen: Frauen; Gesundheit; Justiz/Gesetze * El Salvador * * Dok-Nr: 267024 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1447. (Artikel * 2014) Gunda Opfer
Selbst entscheiden Wer bestimmt über meinen Körper ? Amnesty startet die Kampagne " My body , my rights " über sexuelle und reproduktive Rechte
in ai-Journal Nr. 10/11 * Seite 27 - 29
Themen: Frauen; Gesundheit; Gewalt; Menschenrechte * El Salvador * * Dok-Nr: 267025 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1448. (Artikel * 2014) Daniel Kreuz
Aufgetaucht Die Norwegerin john Jeanette Solstad Remo ist eine Frau , die ihr wahres geschlecht lange verbergen musste . Doch heute setzt sie sich offen für die Rechte von Transgender ein .
in ai-Journal Nr. 10/11 * Seite 30 - 31
Themen: Frauen; Gesundheit; Männer * Norwegen * * Dok-Nr: 267026 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1449. (Artikel * 2014) Uta von Schrenk
Zynisches Recht Nach dem schokierenden Selbstmord einer 16 - Jährigen , die gezwungen worden war , ihren Vergewaltiger zu heiraten , hat Marokko Anfang des Jahres die Straffreiheit für Vergewaltiger abgeschafft . In Tunesien und Algerien haben jedoch ähnliche Gesetze weiterhin Bestand
in ai-Journal Nr. 10/11 * Seite 33 - 33
Themen: Frauen; Gesundheit; Gewalt * Algerien; Marokko; Tunesien * * Dok-Nr: 267027 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1450. (Artikel * 2014) Sabine Küper - Büsch
Am Ende der Skala In Istanbul sitzen viele Flüchtlinge fest , die sich eine Weiterreise nicht leisten können . Vor allem für Frauen ist sexuelle Gewalt und Ausbeutung als billige Arbeitskraft alltäglich
in ai-Journal Nr. 10/11 * Seite 40 - 41
Themen: Flüchtlinge; Frauen; Gesundheit; Gewalt * Türkei * * Dok-Nr: 267030 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1451. (Artikel * 2014) Daniel Kreuz
Ohne Gnade Die Usbekin Dilorom Abdukadirova wurde gefoltert und in zwei Prozessen zu insgesamt 18 jahren Haft verurteilt - und das nur , weil sie friedlich gegen ihre Regierung demonstriert hatte .
in ai-Journal Nr. 10/11 * Seite 46 - 46
Themen: Folter; Frauen; Gewalt; Opposition * Usbekistan * * Dok-Nr: 267033 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1452. (Artikel * 2014) Reusch, Vera
Der Comic meint es ernst Mit Marjane Satrapis " Persepolis " fing der Boom der Graphic Novel in Deutschland an : Seither interessieren sich auch Menschen außerhalb der Comic - Szene für die gezeichneten Bücher . Auffallend viele Graphic Novels , die in den vergangen Jahren erschienen sind , behandeln politische Themen .
in ai-Journal Nr. 1 * Seite 66 - 67
Themen: Frauen; Gefangene; Gewalt; Literatur; Zensur * Iran; Mexico * * Dok-Nr: 256632 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1453. (Artikel * 2014) Söhler, Maik
Frauen mischen mit Knapp drei Jahre Aufstand , knapp drei Jahre Fortschritte und Rückschläge in der arabischen Welt : Der Journalist Karim El-Gawhary porträtiert sehr unterschiedliche Frauen .
in ai-Journal Nr. 1 * Seite 68 - 69
Themen: Frauen; Literatur; Zivilgesellschaft * Arabischer Frühling * Dok-Nr: 256633 * Dok-Art: Rezension
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1454. (Artikel * 2014) Bernhard Hertlein
Alles ist hier exzellent Monira Rahman gründete in Bangladesch eine Stiftung für Überlebende von Säureattentaten . Sie konnte damit viel zum gesellschaftlichen Bewusstseinswandel beitragen . Nun widmet sie sich neuen Aufgaben .
in ai-Journal Nr. 08/09 * Seite 46 - 47
Themen: Frauen; Gesundheit; Gewalt * Bangladesch * * Dok-Nr: 267010 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1455. (Artikel * 2014) Maik Söhler
Indiens große Widersprüche Hunger , Misshandlungen von Mädchen und Frauen , Witwenverbrennung , Unmenschlichkeit : Zwei Indien - Korrespondenten analysieren in einer Streitschrift Politik und Alltag des Subkontinents
in ai-Journal Nr. 08/09 * Seite 58 - 58
Themen: Frauen; Menschenrechte * * Dok-Nr: 267015 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
1456. (Artikel * 2014) Umul, Fatma
Dschihad Poster Girls Frauen, die sich dem IS anschließen, stellen eine Herausforderung für FeministInnen dar.
in ak analyse und kritik Nr. 599 * Seite 27 - 27
Themen: Frauen; Fundamentalismus; Jugendliche * Islamismus * Dok-Nr: 264868
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal
1457. (Artikel * 2014) Welkmann, Judith
"Deine Geschichte interessiert überhaupt nicht..." Im Juni fand in Frankfurt die 2. Karawane-Flüchtlingsfrauenkonferenz statt
in ak analyse und kritik Nr. 596 * Seite 13 - 13
Themen: Flüchtlinge; Frauen; Migration * BRD * * Dok-Nr: 261783
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal
1458. (Artikel * 2014) Schlager, Christa; Klatzer, Elisabeth
Umbau im Herrenhaus Europa ?
in ak analyse und kritik Nr. 593 * Seite 27 - 27
Themen: EU; Frauen; Wirtschaftspolitik * Finanzkrise * Dok-Nr: 227109
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal
1459. (Artikel * 2014) Weber, Jürgen
Langsame Fortschritte Die Debatte über Gewalt gegen Frauen in Indien zeitigt erste Erfolge
in ak analyse und kritik Nr. 591 * Seite 9 - 9
Themen: Indien * Frauenrechte * Dok-Nr: 257287
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal
1460. (Artikel * 2014) Lovera, Simone; Krause, Ilana
Ein verkapptes WTO - Treffen Simone Lovera über die Schwierigkeiten einer gendersensiblen Klimapolitik
in ak analyse und kritik Nr. 589 * Seite 14 - 14
Themen: Frauen; Klima; WTO/GATT * Klimawandel * Dok-Nr: 257738 * Dok-Art: Interview
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal