archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 5000 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 0.58 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

901. (Artikel * 2014) Rinke, Stefan; Kriegesmann, Karina; Russ, Carla
Abkehr von der Alten Welt Häufig übersehen : Der Erste Weltkrieg hatte auch auf Lateinamerika große Auswirkungen .
in Südlink Nr. 168 * Seite 24 - 26
Themen: Außenpolitik; Geschichte; Krieg; Medien * Lateinamerika * Erster Weltkrieg * Dok-Nr: 262486 * Dok-Art: Bericht
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
902. (Artikel * 2014) Kaleck, Wolfgang
Ein Kriegsverbrecher in Bonn Warum es keine " Kissinger - Professur " an der Universität Bonn geben sollte
in Südlink Nr. 167 * Seite 4 - 4
Themen: Außenpolitik; Gewalt; Justiz/Gesetze; Menschenrechte; Strafverfolgung/Straflosigkeit * BRD; USA * Militärputsch; Vietnamkrieg * Dok-Nr: 260195 * Dok-Art: Kommentar
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
903. (Artikel * 2014) Plank, Christina
Ukraine : Die Politische Ökonomie der Oligarchen
in Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung Nr. 99 * Seite 44 - 52
Themen: Außenpolitik; EU; Kapitalismus; Konflikt; Nationalismus; Privatisierung; Wirtschaftspolitik * Ukraine * Oligarchie * Dok-Nr: 262096
Standorte: iz3w Freiburg
904. (Artikel * 2014) Crome, Erhard
Der Osten Europas und die NATO
in Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung Nr. 99 * Seite 103 - 112
Themen: Außenpolitik; EU; NATO * Ost- und Mitteleuropa; USA * Sicherheitspolitik; Osterweiterung * Dok-Nr: 262097
Standorte: iz3w Freiburg
905. (Artikel * 2014) Godehardt, Nadine
Die Shanghai Cooperation Organisation
in sef: Global Governance spotlight Nr. 7 * Seite 1 - 4
Themen: Außenpolitik; Süd-Süd-Kooperation * China; Kasachstan; Kirgistan; Russland; Tadschikistan; Usbekistan * SCO * Dok-Nr: 264077
Standorte: iz3w Freiburg
906. (Artikel * 2014) Isik, Fehim
Turkey's dilemma and the Rojava oasis
in perspectives Turkey Nr. 10 * Seite 41 - 46
Themen: Außenpolitik; Befreiungskampf; Krieg * Kurdistan; Syrien; Türkei * * Dok-Nr: 264072
Standorte: iz3w Freiburg
907. (Artikel * 2014) Candeias, Mario
Weltumordnung Wie Konturen des neuen allmählich sichtbar werden
in Luxemburg - Gesellschaftsanalyse und linke Praxis Nr. 3 * Seite 20 - 23
Themen: Außenpolitik; Süd-Süd-Kooperation; Wirtschaftspolitik * Postwachstumsgesellschaft; \"Post-alles\"-Zustand * Dok-Nr: 266352
Standorte: iz3w Freiburg
908. (Artikel * 2014) Solty, Ingar
American Decline? Handelsabkommen und neue Kriege
in Luxemburg - Gesellschaftsanalyse und linke Praxis Nr. 3 * Seite 32 - 37
Themen: Außenpolitik; Freihandelsabkommen; Militär/Militarismus * USA * Geopolitik; Weltwirtschaft; Regionale Integration; Drohnenkrieg * Dok-Nr: 266353
Standorte: iz3w Freiburg
909. (Artikel * 2014) Jelpke, Ulla
"Außenpolitisch nicht mehr vertretbar" Warum das PKK-Verbot abgeschafft gehört
in Luxemburg - Gesellschaftsanalyse und linke Praxis Nr. 3 * Seite 124 - 128
Themen: Außenpolitik; Menschenrechte; NATO * BRD; Kurdistan * Demokratisierung; IS * Dok-Nr: 266361
Standorte: iz3w Freiburg
910. (Artikel * 2014) Schwarz, Peter
Die Rückkehr des deutschen Militarismus - Bilanz eines Jahres Heute vor einem Jahr verkündete Bundepräsident Joachim Gauck , dass Deutschland wieder nach der Stellung einer Weltmacht strebt . In seiner Rede zum Tag der Deutschen Einheit forderte er , Deutschland müsse „ in Europa und der Welt “ wieder eine Rolle spielen , die seiner Größe und seinem Einfluss tatsächlich entspreche . „ In einer Welt voller Krisen und Umbrüche “ brauche das Land eine aktive und militärische Außenpolitik
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 5 * Seite 3 - 4
Themen: Außenpolitik; Geschichte; Militär/Militarismus * BRD * Editorial * Dok-Nr: 266283
Standorte: iz3w Freiburg
911. (Artikel * 2014) International Youth and Students for Social Equality
Wissenschaft statt Kriegspropaganda ! Erklärung der IYSSE zur Auseinandersetzung an der HU , 17. Oktober 2014
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 5 * Seite 6 - 7
Themen: Außenpolitik; Konflikt; Militär/Militarismus; Universität * BRD * Herfried Münkler; Strategiepapier; Joachim Gauck; International Youth and Students for Social Equality - IYSSE; Jörg Baberowski; Humboldt-Universität Berlin * Dok-Nr: 266284 * Dok-Art: Dokumentation
Standorte: iz3w Freiburg
912. (Artikel * 2014)
Zensur von Kriegsgegnern an der Humboldt-Universität Die International Youth and Students for Social Equality ( IYSSE ) haben an der Berliner Humboldt Universität eine Veranstaltung mit dem Titel „Warum wollen die deutschen Eliten wieder Krieg?“ angemeldet. Hintergrund ist eine Situation, in der die Bundesregierung, führende Politiker, die Medien und bekannte Akademiker für eine aggressivere deutsche Außenpolitik und mehr Militäreinsätze der Bundeswehr trommeln
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 5 * Seite 8 - 9
Themen: Konflikt; Militär/Militarismus; Universität * BRD * Briefwechsel; International Youth and Students for Social Equality - IYSSE; Jörg Baberowski; Humboldt-Universität Berlin; Hans-Christoph Keller; Jan-Hendrik Olbertz * Dok-Nr: 266286 * Dok-Art: Dokumentation
Standorte: iz3w Freiburg
913. (Artikel * 2014) Stern, Johannes
Kriegspropaganda im Deutsches Historischen Museum Gegenwärtig zeigt das Deutsche Historische Museum ( DHM ) in Berlin eine Ausstellung , die die Gräuel , Schrecken und Verbrechen des Ersten Weltkriegs thematisiert . Im gleichen Gebäude fand letzte Woche eine Veranstaltung statt , auf der neue Kriege und Kriegsverbrechen propagiert wurden
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 5 * Seite 11 - 12
Themen: Außenpolitik; Geschichte; Militär/Militarismus * BRD * Interventionspolitik; Erster Weltkrieg; Jörg Baberowski; Deutsche Historische Museum - DHM; Schlüterhofgespräch; Horst Teltschik * Dok-Nr: 266289 * Dok-Art: Bericht
Standorte: iz3w Freiburg
914. (Artikel * 2014) Schwarz, Peter
Joschka Fischers Kriegserklärung an Russland Der ehemalige deutsche Außenminister Joschka Fischer ( Die Grünen ) hat am Montag einen Gastkommentar in der Süddeutschen Zeitung veröffentlicht , der einer Kriegerklärung an Russland gleichkommt . Fischer erklärt darin den Anschluss der Ukraine an die Europäische Union zur Schicksalsfrage Europas
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 5 * Seite 13 - 14
Themen: Außenpolitik; EU; Geschichte; Konflikt; Partei * BRD; Russland; Ukraine * Bündnis90/Die Grünen; EU-Mitgliedschaft * Dok-Nr: 266290 * Dok-Art: Kommentar
Standorte: iz3w Freiburg
915. (Artikel * 2014) Stern, Johannes
Die Zeit : Kriegspropaganda im Wochentakt Wer Donnerstags die Print-Ausgabe der Zeit aufschlägt , kann sich auf eine geballte Ladung Kriegspropaganda gefasst machen . Die angeblich liberale Wochenzeitung steht exemplarisch für eine Entwicklung , die viele mit Besorgnis und Wut registrieren : die Umwandlung der deutschen Leitmedien in Propagandainstrumente für Krieg und Militarismus . Die Ausgabe vom 18. September legt davon beredtes Zeugnis ab . Ein bellizistischer Artikel reiht sich an den andern
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 5 * Seite 16 - 17
Themen: Außenpolitik; Militär/Militarismus; Presse * BRD * * Dok-Nr: 266292 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg
916. (Artikel * 2014) Stern, Johannes
Steinmeiers UNO-Rede : Kriegsproganda in pazifistischem Gewand Außenminister Frank Walter Steinmeier ( SPD ) hat am Samstag vor den Vereinten Nationen den Anspruch Deutschlands auf eine Großmachtrolle unterstrichen . Er verband Drohungen gegen Russland mit der Forderung nach einer massiven Militärintervention im Nahen und Mittleren Osten und mehr deutscher „ Verantwortung “ in der Welt
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 5 * Seite 18 - 19
Themen: Außenpolitik; Regierung; UN * * Dok-Nr: 266293 * Dok-Art: Bericht
Standorte: iz3w Freiburg
917. (Artikel * 2014) Stern, Johannes
Linkspartei trommelt für Militäreinsatz gegen den Islamischen Staat Am Dienstag haben 14 führende Politiker der Linkspartei einen Aufruf unter dem Titel „ Kobane retten !“ veröffentlicht , der zu einer massiven Militärintervention gegen den Islamischen Staat in Syrien und im Irak aufruft
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 5 * Seite 22 - 23
Themen: Außenpolitik; Fundamentalismus; Intervention; Partei; UN * Irak; Kurdistan; Syrien * Waffenlieferung; Militärintervention; Responsibility to Protect - R2P; Partei Die Linke - PDL; Kobanê * Dok-Nr: 266296 * Dok-Art: Feature
Standorte: iz3w Freiburg
918. (Artikel * 2014) Schwarz, Peter
Grüne für deutsche Bodentruppen in Syrien Die Grünen befürworten den Einsatz deutscher Bodentruppen in Syrien . Das sagte die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag , Katrin Göring-Eckardt , am Montag der Süddeutschen Zeitung . Sie begründete ihre Forderung nach einem Militäreinsatz mit den Kämpfen um die kurdische Stadt Kobane , die von den Dschihadisten des „ Islamischen Staat “ belagert wird
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 5 * Seite 23 - 24
Themen: Außenpolitik; Intervention; Militär/Militarismus; Partei; UN * BRD; Syrien * Bundeswehr; Militärintervention; Bündnis90/Die Grünen; Auslandseinsatz; Islamic State in Iraq and Greater Syria - ISIS * Dok-Nr: 266297 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg
919. (Artikel * 2014) Stern, Johannes
Die deutsche Intervention im Irak Die deutsche Intervention im Irak markiert ein neues Stadium in der außenpolitischen Wende Deutschlands hin zu einer aggressiven Großmachtpolitik
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 5 * Seite 24 - 25
Themen: Außenpolitik; Intervention; Rüstung/Waffen * BRD; Irak * Rüstungslieferung * Dok-Nr: 266298 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg
920. (Artikel * 2014) Tudora, Andrei; Zamfir, Tina
Rumänien unterstüzt imperialistischen Kriegskurs gegen Russland Der Konfrontationskurs des amerikanischen und deutschen Imperialismus gegen Russland verschärft regionale Konflikte in Osteuropa und versetzt die Region wieder in den Zustand , der in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts herrschte . Er verwandelt die Region in ein Pulverfass , das einen verheerenden bewaffneten Konflikt zwischen Atommächten auslösen könnte
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 5 * Seite 34 - 36
Themen: Außenpolitik; EU; Konflikt; Nationalismus * Moldau/Moldawien; Rumänien; Russland * Assoziierungsabkommen; Transnistrien; Traian Basescu; Gagausien; Iasi-Ungheni-Pipeline; Victor Ponta * Dok-Nr: 266304 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg