archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 4067 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 0.01 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

761. (U-Material * 2014) Buckbesch, Mirja; Furcht, Franziska u.a.
Alle frei und alle gleich!? Menschenrechte und soziale Kämpfe in Lateinamerika
in Bildungslabor Lateinamerika * Informationsbüro Nicaragua e.V. * Wuppertal * Seite 1 - 50
Themen: Arbeit; Bananen; Landkonflikt; Menschenrechte; Welthandel; Arbeitsbedingungen * Brasilien; BRD; Kolumbien; Lateinamerika * Frauenrechte; Geschlechterrollen; Transnationale Unternehmen * Dok-Nr: 262996 * Dok-Art: Analyse
Standorte: IfaK Göttingen (U 48.15)
762. (U-Material * 2014)
Verschiedene Poster aus der Bekleidungsindustrie
in \"Nach St(r)ich und Faden"Foto-Posterserie zur Bekleidungsindustrie * Christliche Initiative Romero * Münster *
Themen: Arbeitsmarkt; Armut; Fairer Handel; Kampagne; Konsum; Textilien; Arbeitsbedingungen * Indien; Kambodscha; Nicaragua; Vietnam * Ausbeutung; Bekleidungsindustrie * Dok-Nr: 267303 * Dok-Art: U-Einheit
Standorte: IfaK Göttingen (U 52.02)
763. Volltext(Artikel * 2013) Röder, Roland; Johann, Wolfgang
Gekauft Der faire Handel erobert die Mitte der Gesellschaft
in iz3w Nr. 338 * Seite 21 - 23
Themen: Fairer Handel; Konsum; Arbeitsbedingungen * * Dok-Nr: 256240 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
764. Volltext(Artikel * 2013) Dusch Silva, Sandra
Beglaubigung versetzt Berge? Was bringen Siegel und Zertifikate?
in iz3w Nr. 338 * Seite 28 - 29
Themen: Fairer Handel; Nord-Süd-Beziehungen; Arbeitsbedingungen * * Dok-Nr: 256242 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
765. Volltext(Artikel * 2013) Reineck, Patricia
Die Macht der Darstellung Die Fair Labor Association entpolitisiert die Handelsbeziehungen der Textilbranche
in iz3w Nr. 338 * Seite 30 - 31
Themen: Fairer Handel; Textilien; Arbeitsbedingungen * * Dok-Nr: 256243 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
766. (Artikel * 2013) Uzar, Esther
Enttäuschte Hoffnungen Sozialkritik in Gewerkschaften in Zambia
in afrika-bulletin. Nr. 149 * Seite 8 - 9
Themen: Gewerkschaft; Privatisierung; Arbeitsbedingungen * Sambia * Bergwerke * Dok-Nr: 247672
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
767. (Artikel * 2013) Human Rights Watch, 20013
Giftige Plackerei Kinderarbeit in Tansanischen Goldminen
in Afrika Süd Nr. 5 * Seite 15 - 17
Themen: Gesundheit; Kinder; Menschenhandel; Menschenrechte; Arbeitsbedingungen * Tansania * Kinderarbeit; Quecksilber; Goldminen; Goldabbau; "Human Rights Watsch"; Goldextraktion; Ausbeuteung * Dok-Nr: 255856 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
768. (Artikel * 2013) Schäfer, Rita
Flucht und Migration Bis zu zwei Millionen Menschen sind im letzten Jahrzehnt...
in Afrika Süd Nr. 5 * Seite 28 - 30
Themen: Arbeit; Arbeitsmarkt; AusländerInnen; Gewalt; Migration; Minderheit; Arbeitsbedingungen; Abschiebung * Simbabwe; Südafrika * Auswanderung; Xenophobie; Ausländerpolitik in Südafrika; "Aliens Control Act" * Dok-Nr: 255870 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
769. (Artikel * 2013) Jobson, Marjorie
Eine Wehklage zwanzig Jahre nach Apartheid Trauerarbeit für Hinterbliebene des marikana-Massakers.
in Afrika Süd Nr. 4 * Seite 13 - 16
Themen: Arbeit; Diskriminierung; Gewalt; Justiz/Gesetze; Katastrophe; Polizei; Streik; Arbeitsbedingungen * Afrika; Südafrika * Massaker; "Khulumani Support Group" * Dok-Nr: 255156 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
770. (Artikel * 2013) Castel-Branco, Ruth
Die Langmütigen organisieren Ausdauer und Geduld zeichnet sie aus, die Hausangestellten in Mosambik
in Afrika Süd Nr. 2 * Seite 18 - 21
Themen: Arbeit; Frauen; Gewerkschaft; Arbeitsbedingungen * Afrika; Mosambik; Südliches Afrika * Ausbeutung; Hausarbeit; Hausangestellten; Haushalthilfen; "moderne Sklaverei" * Dok-Nr: 252112 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
771. (Artikel * 2013) Christiansen, Thomas Dr.
Was läuft falsch im "Land of the Brave"? Die Sozialindikatoren in Namibia sehen düster aus.
in Afrika Süd Nr. 2 * Seite 26 - 27
Themen: Arbeit; Arbeitsmarkt; Armut; Gesundheit; Sozialpolitik; Arbeitsbedingungen * Afrika; Namibia; Südliches Afrika * Arbeitslosigkeit * Dok-Nr: 252115 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
772. (Artikel * 2013) Fogel, Benjamin
Nach den Streiks- Ratlosigkeit Die Streiks der Arbeiterinnen und Arbeiter auf den Farmen...
in Afrika Süd Nr. 1 * Seite 11 - 12
Themen: Agrarpolitik; Gewalt; Gewerkschaft; Militär/Militarismus; Polizei; Streik * Afrika; Südliches Afrika * Arbeitsbedingungen; Arbeitskampf * Dok-Nr: 249057 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
773. (Artikel * 2013) Stoy, Volquart
Standortvorteil Ausbeutung Ende April 2013 starben über tausend Personen bei dem Einsturz eines Fabrikgebäudes in Bangladesch . Im Angesicht der weltweiten , öffentlichen Empörung haben zahlreiche internationale Unternehmen ein Abkommen für mehr Sicherheit in der Textilindustrie unterzeichnet . Dies kann jedoch erst der Anfang sein , denn die Zustände in dem südostasiatischen Land sind erschreckend
in ai-Anklagen Nr. 4 * Seite 10 - 11
Themen: Frauen; Gewerkschaft; Industrie; Katastrophe; Textilien; Arbeitsbedingungen * Bangladesch * Arbeitssicherheit; Entschädigungszahlung; Hennes & Mauritz - H&M; Esprit; s.Oliver; Sicherheitsvereinbarung * Dok-Nr: 260241 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: FDCL Berlin; AWH Hagen
774. (Artikel * 2013) Weltecke, Sarah
Menschenhandel in die Arbeitsausbeutung
in ai-Anklagen Nr. 1 * Seite 16 - 18
Themen: Menschenhandel; Menschenrechte; Migration; Sklaverei; Arbeitsbedingungen * BRD * Rechtssicherheit; Opferschutz * Dok-Nr: 249302 * Dok-Art: Bericht
Standorte: FDCL Berlin; AWH Hagen
775. (Artikel * 2013) Hertlein, Bernhard
Erst die Moral , dann die Mode Textilunternehmen in Bangladesh haben fundamentale Sicherheitsbestimmungen missachtet , um billiger produzieren zu können . Die Folgen sind katastrophal . Nun haben NGOs , Gewerkschaften und Parteien in Bangladesh ein Abkommen geschlossen , das solche Unglücke künftig verhindern soll . Auch westliche Konzerne wollen sich daran beteiligen .
in ai-Journal Nr. 8-9 * Seite 46 - 47
Themen: Konzern; Menschenrechte; Produktionsstandort; Textilien; Arbeitsbedingungen * Bangladesch * * Dok-Nr: 252437 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
776. (Artikel * 2013) Bode, Hannes
Brot bedeutet Leben Die gesellschaftlichen Umbrüche in Ägypten haben vor allem soziale und ökonomische Ursachen . Die islamistische Muslimbruderschaft reagiert auf die Konflikte mit politischer Repression und religiöser Rhetorik .
in ai-Journal Nr. 4-5 * Seite 36 - 39
Themen: Armut; Regierung; Streik; Wirtschaftspolitik; Arbeitsbedingungen * Ägypten * Muslimbrüder * Dok-Nr: 249262 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
777. (Artikel * 2013) Söhler, Maik
" Das Apple - Fließband war härter als andere " Das neue Sachbuch " iSlaves " versammelt Studien , Stimmen und Einschätzungen zur Situation chinesischer Arbeiter in Foxconn - Fabriken . Dort werden Smartphones , Spielkonsolen , Tablets und Laptops produziert .
in ai-Journal Nr. 10-11 * Seite 71 - 71
Themen: Konzern; Literatur; Produktionsstandort; Arbeitsbedingungen * China * * Dok-Nr: 254512 * Dok-Art: Rezension
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
778. (Artikel * 2013) Rebmann, Ralf; Qiang, Li
" Es herrscht ein militärischer Stil " Große Unternehmen wie Apple und Samsung lassen ihre Smartphones und Tablets kostengünstig in chinesischen Fabriken produzieren . Dort werden die Rechte der Arbeiter regelmäßig missachtet . Ein Interview mit Li Qiang , Leiter der Organisation " China Labour Watch " .
in ai-Journal Nr. 01 * Seite 60 - 61
Themen: Arbeit; Konzern; Menschenrechte; Arbeitsbedingungen; Kinderarbeit * China * * Dok-Nr: 247220 * Dok-Art: Interview
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
779. (Artikel * 2013) Reckordt, Michael
Im Interesse der Industrie Die Koalition setzt die Rohstoffpolitik der vorigen Bundesregierung fort
in ak analyse und kritik Nr. 589 * Seite 5 - 5
Themen: Menschenrechte; Umwelt/Ökologie; WTO/GATT; Arbeitsbedingungen * BRD * Rohstoffpolitik * Dok-Nr: 257727
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal
780. (Artikel * 2013) Fütterer, Michael
Nicht warten auf Selbstverpflichtungen Ein halbes Jahr nach dem Einsturz von Rana Plaza kämpfen Gewerkschaften in Bangladesh weiter für mehr Arbeitsrechte
in ak analyse und kritik Nr. 587 * Seite 22 - 22
Themen: Gewerkschaft; Textilien; Arbeitsbedingungen * Bangladesch * * Dok-Nr: 255849
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal