archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 3667 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 0.01 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

741. (Graue Literatur * 2013) Rigault, Raoul; Gachihi, Gacheke
» Kenia ist die Startrampe für Eingriffe in Nachbarstaaten « Das Land ist ein Außenposten des Imperialismus geworden. 70 Prozent der Menschen sind bettelarm . Ein Gespräch mit Gacheke Gachihi
* junge Welt, 15.10.2013 * Berlin * Seite 8 - 8
Themen: Armut; Imperialismus; Innenpolitik; Konflikt; Neoliberalismus; Regierung * Kenia; Somalia * Interview; Einkommensverteilung; Anschlag; Krieg gegen den Terror; soziale Proteste; extralegale Tötungen; Al-Shabaab-Milizen; Westgate Shopping Mall * Dok-Nr: 254248 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: AWH Hagen (jW-15-10-13-KENIA_ARMUT)
742. (Graue Literatur * 2013) Augstein, Jakob; Morozov, Evgeny
"Das eine Internet gibt es nicht" Freitag-Salon - Nicht die NSA ist die größte Gefahr für die Freiheit der Menschen. Es ist die Kostenloskultur der Online-Welt, sagt der Netzphilosoph Evgeny Morozov im Gespräch mit Jakob Augstein
* Freitag Nr. 51 (19.12.2013) * Berlin * Seite 5
Themen: Demokratie; Neoliberalismus; Philosophie; Internet * NSA-Affäre; Evgeny Morozov; Internet-Kultur * Dok-Nr: 255938 * Dok-Art: Interview
Standorte: FDCL Berlin; iz3w Freiburg; IfaK Göttingen (Nr. 50 Computer)
743. (Graue Literatur * 2013) Cadwalladr, Carole
"Ich habe auch schon Militäraktionen empfohlen" Ricken Patel - analysiert mit Algorithmen das Online-Verhalten von Menschen. Und nutzt das, um sie zu mehr Engagement zu bewegen
* Freitag Nr. 50 (12.12.2013) * Berlin * Seite 23
Themen: Kampagne; Linke; NGO/Nichtregierungsorganisationen; Soziale Bewegung; Internet; Zivilgesellschaft * Campact; Slacktivismus; Online-Proteste; Ricken Patel / Avaaz; Online-Aktivismus * Dok-Nr: 256182 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: FDCL Berlin; iz3w Freiburg; IfaK Göttingen (Nr. 50 Computer)
744. (U-Material * 2013) Weigt, Gabriele; Nerger, Benedikt
Wie soll die Welt in der Zukunft aussehen? Eine gemeinsame Zukunft für Menschen mit und ohne Behinderung
Grundschule; Jugendgruppen * Behinderung und Entwicklungs-zusammenarbeit e.V * Essen * Seite 1 - 39
Themen: Armut; Behinderte Menschen; Bildung; Ernährung; Frauen; Gesundheit; Menschenrechte; Wasser * Pädagogik; Frauenrechte; Naturkatastrophen; Armutsbekämpfung * Dok-Nr: 271978 * Dok-Art: U-Einheit
Standorte: IfaK Göttingen (U 56.11)
745. Volltext(Artikel * 2012) Wippel , Günter; Olostiak , Mirko
" Die Menschen können kein uran essen " Interview zum bevorstehenden Uranabbau in Tansania
in iz3w Nr. 332 * Seite 5
Themen: Ernährung; Rohstoff * Tansania * * Dok-Nr: 244770 * Dok-Art: Interview
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
746. (Artikel * 2012) Scheerer, Eva
„ Auge um Auge, und die ganze Welt wird blind sein " ( Mahatma Gandhi ) Mehr als zwei Drittel aller Staaten wenden die Todesstrafe nicht mehr an . In den letzten zehn Jahren haben im Schnitt mehr als drei Staaten jährlich diese grausame Strafe gesetzlich abgeschafft . Über dieser guten Nachricht darf aber nicht vergessen werden , dass trotzdem noch zwei Drittel aller Menschen in Ländern leben , deren Regierungen an der Todesstrafe festhalten . China , Iran , Saudi-Arabien und der Irak führten 2011 die meisten Hinrichtungen durch
in ai-Anklagen Nr. 4 * Seite 14 - 17
Themen: Gefangene; Justiz/Gesetze; Menschenrechte * China; Irak; Iran; Jemen; Nordkorea; Saudi-Arabien; Somalia; USA; Weissrussland * Todesstrafe * Dok-Nr: 246384 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: FDCL Berlin; AWH Hagen
747. (Artikel * 2012) Keppner, Benno
Menschen- und Grundrechte in Gefahr Als am 18.10.2012 mehr als 1000 Rechtsextreme in der ungarischen Stadt Miskolc mit Fackeln in der Hand gegen die Roma aufmarschierten , warf dies ein Schlaglicht auf die zunehmend gefährliche Lage für Roma in Ungarn . Amnesty International fordert seit Langem besseren Schutz der Roma . Aber der Bruch der Rechte geht weiter
in ai-Anklagen Nr. 4 * Seite 6 - 8
Themen: Alltag; Arbeitsmarkt; Armut; Bildung; Diskriminierung; EU; Geschichte; Gesundheit; Gewalt; Menschenrechte; Polizei; Rassismus; Rechtsextremismus; Regierung; Schule; Wohnen; Sinti und Roma; Paramilitär * Ungarn * Chauvinismus; Neofaschismus; Ermordung; Passivität; sozio-ökonomische Lage; Jobbik; UNDP - United Nations Development Programme; Roma-Begriffsdefinition; EU-Grundrechtecharta; EU-Menschenrechtscharta; Magyar Garda * Dok-Nr: 246380 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: FDCL Berlin; AWH Hagen
748. (Artikel * 2012) Franck, Peter
Aufbruch der Empörten In Russland funktioniert Putins Machtapparat nicht mehr so reibungslos wie früher . Die zahlreichen Manipulationen bei den Parlamentswahlen provozieren ungewohnt heftige Proteste , an denen sich vor allem junge und gut ausgebildete Menschen beteiligen .
in ai-Journal Nr. 2-3 * Seite 52 - 53
Themen: Demokratie; Regierung; Wahlen; Zivilgesellschaft * Russland * Protestbewegung * Dok-Nr: 239128 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
749. (Artikel * 2012) Liebing, Maja
Der Bundesstaat entscheidet In den USA dürfen nach einer Entscheidung des Obersten Gerichtshofs geistig Behinderte nicht hingerichtet werden . Dennoch werden immer wieder Todesurteile vollstreckt .
in ai-Journal Nr. 10-11 * Seite 12 - 12
Themen: Behinderte Menschen; Gefangene; Justiz/Gesetze * USA * Todesstrafe * Dok-Nr: 244186 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
750. (Artikel * 2012) Köttl, Christoph
Aufklärung aus dem Orbit Wer ist für ein Massaker verantwortlich ? Wie viele Menschen wurden vertrieben ? Auf Fragen wie diese können Satellitenbilder eine Antwort liefern . Manchmal sind sie die einzige Möglichkeit , um Menschenrechtsverletzungen auf die Spur zu kommen .
in ai-Journal Nr. 10-11 * Seite 36 - 37
Themen: Menschenrechte; NGO/Nichtregierungsorganisationen * Dokumentation * Dok-Nr: 244269 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
751. (Artikel * 2012) Landgraf, Anton; Rebmann, Ralf
" Menschen sehen gerne Gesichter " Ein Gespräch mit Wayne Minter . Er ist im Internationalen Sekretariat von Amnesty in London für den Bereich der audiovisuellen Medien verantwortlich .
in ai-Journal Nr. 10-11 * Seite 38 - 39
Themen: Medien; Menschenrechte * Dokumentation; Fotografie * Dok-Nr: 244369 * Dok-Art: Interview
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
752. (Artikel * 2012) REusch, Wera
Eine Kindheit am Nil Als sich Anfang 2011 in Kairo Tausende von Menschen auf dem Tahrir - Platz versammelten und den Rücktritt von Präsident Mubarak forderten , war unter ihnen auch die ägyptische Journalistin und Schriftstellerin Mansura Eseddin . Jetzt ist erstmals ein Roman von ihr auf Deutsch erschienen .
in ai-Journal Nr. 1 * Seite 72 - 73
Themen: Literatur; Revolution * Ägypten; BRD * Mansura Eseddin - " Hinter dem Paradies " * Dok-Nr: 237661 * Dok-Art: Rezension
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
753. (Artikel * 2012) Görlitzer, Klaus-Peter
Nutzen fraglich, Wirkungen unabsehbar Bluttest erweitert den vorgeburtlichen Diagnosemarkt
in BioSkop - Zeitschrift zur Beobachtung der Biowissenschaften Nr. 59 * Seite 4 - 5
Themen: Behinderte Menschen; Forschung * Down-Syndrom * Dok-Nr: 65177
Standorte: iz3w Freiburg
754. (Artikel * 2012) Senghaas-Knobloch, Eva
Mitgefühl als Ware Die Ökonomisierung der Fürsorge
in Blätter für deutsche und internationale Politik Nr. 6 * Seite 65 - 74
Themen: Agenda 2 Alte Menschen; Arbeit; Behinderte Menschen; Gesundheit; Nachhaltigkeit; Sozialpolitik * Rio+20 * Dok-Nr: 242141 * Dok-Art: Sachbuch
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
755. (Artikel * 2012) Voß, Elisabeth; Kratzwald, Brigitte
Was Menschen zum leben brauchen Gemeingüter in BürgerInnenhand
in Contraste Nr. 338 * Seite 1 - 1
Themen: Besitzverhältnisse * BRD * Bürgerbeteiligung; Gemeingüter; "Commons" * Dok-Nr: 246056 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen
756. (Artikel * 2012) Meyer, Regina
Selbstbestimmtes Leben im Alter Mobile Wohnberatung Berät in Südniedersachsen bei Wohn- und Lebensfragen
in Contraste Nr. 328 * Seite 11 - 11
Themen: Alltag; Alte Menschen; Behinderte Menschen; Gesundheit * BRD * Göttingen; Lebenshilfe; Freie Altenarbeit; Wohnberatung; Altenbetreuung; Nachbarschafthilfe * Dok-Nr: 238479 * Dok-Art: Bericht
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen
757. (Artikel * 2012) Jerez Belisario, Jorgito
Jorgitos Log Kuba von innen
in Cuba libre Nr. 2 * Seite 13 - 15
Themen: Behinderte Menschen; Gesundheit; Jugendliche; Kinder; Menschenrechte; Kommunismus * Cuba; USA * Solidarität; Gesundheitssystem; Jugendverband * Dok-Nr: 243278 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
758. (Artikel * 2012) Bienert, Manfred; Schüler, Christian; Siebecke, Gunnar
ACLIFIM- ein Projekt für Menschen mit Behinderungen Im März 2012 besuchte eine Delegation...
in Cuba libre Nr. 2 * Seite 32 - 33
Themen: Behinderte Menschen; Gesundheit; Sozialismus; Integration * Cuba * ACLIFIM-Projekt; Cuba-Besuch * Dok-Nr: 243291 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
759. (Artikel * 2012) Verfürth, Eva-Maria
Austausch zwischen deutschen und tunesischen Schülern mit Behinderung Interview mit Rabiaa Ouerimi
in E+Z Nr. 6 * Seite 252 - 253
Themen: Behinderte Menschen; Bildung; Schule * Tunesien * * Dok-Nr: 247653
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; VNB Barnstorf; 3WF Hannover; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
760. (Artikel * 2012)
Schwer greifbares Grundrecht Das Millenniumsziel die, Zahl der Menschen zu halbieren die keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben, ist laut UN-Bericht gelungen. Was fehlt sind wege das Recht auf Wasser einzuklagen.
in E+Z Nr. 4 * Seite 140 - 140
Themen: Wasser * Millenniumsziel * Dok-Nr: 241951
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; VNB Barnstorf; 3WF Hannover; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena