archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 4054 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 0.01 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

21. (Artikel * 2019) Finke, Johana, CIR-Geschäftsführung
Unternehmensverantwortung per Gesetz zum Greifen nah Für viele Zeitungen eine Randnotiz für uns als CIR ein Meilenstein
in Presente Nr. 2 * Seite 4 - 7
Themen: Globalisierung; Menschenrechte; Nachhaltigkeit; Umwelt/Ökologie; Arbeitsbedingungen * BRD; Mittelamerika * Arbeitsrechte; Machtverhältnisse; Menschenrechtsverlezungen; Konsumgüter; Lieferketten * Dok-Nr: 292821
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; 3WF Hannover; IfaK Göttingen
22. (Artikel * 2019) Wimberger, Christian(CIR)
Ein guter Anfang Der salvadorianische Arbeitsrechtsexperte Sergio Chavez kennt die Weltmarktfabriken Mittelamerikas
in Presente Nr. 2 * Seite 10 - 11
Themen: Menschenrechte; Weltmarktfabrik; Arbeitsbedingungen * BRD; El Salvador; Mittelamerika * Frauenorganisationen; Mutterschutz; Unternehmensverantwortung; Markenunternehmen; Kindertagesstätten * Dok-Nr: 292823 * Dok-Art: Interview
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; 3WF Hannover; IfaK Göttingen
23. (Artikel * 2019)
50 Jahre Primark 50 Jahre Ausbeutung Wie Fast Fashion Menschen und Umwelt auslaugt
in Presente Nr. 2 * Seite 27 - 29
Themen: Klima; Nachhaltigkeit; Umwelt/Ökologie; Arbeitsbedingungen * Grossbritannien; Sri Lanka * Zulieferfabriken; Primark; Fast Fashion; billige Kleidung; 35 Überstunden pro Woche; Rückenschmerzen * Dok-Nr: 292835
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; 3WF Hannover; IfaK Göttingen
24. (Artikel * 2019) Nimann, Patrick (CIR)
175 Überstunden für Feuerwehrmann Sam Erschöpfung am Fließband für deutsche Spielzeug-Marken
in Presente Nr. 1 * Seite 27 - 29
Themen: Arbeitsbedingungen; Zivilgesellschaft * China * Arbeitsrechte; Existenzsicherung; Spielzeugfabriken; Spielwarenproduktion; Menschenunwürdige Produktionsbedingungen * Dok-Nr: 291696
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; 3WF Hannover; IfaK Göttingen
25. (Artikel * 2019) Merk, Usche
Repräsentanz der Prekären Südafrika Gesundheitsarbeiterinnen riefen einen landesweiten Gipfel der Selbstermächtigung ein
in medico rundschreiben Nr. 1 * Seite 36 - 39
Themen: Armut; Gesundheit; Gewalt; Kinder; Arbeitsbedingungen * Südafrika * Gewaltopfer; Basisgesundheitsprogramm; Gewaltkriminalität; Antiapartheidbewegung * Dok-Nr: 291907
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; 3WF Hannover; IfaK Göttingen; biz Bremen
26. (Artikel * 2019) Jansen-Garz, Gundis; Schürmann, Petra
Kinder haben Rechte 30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention
in Welt & Handel Nr. 3 * Seite 1 - 4
Themen: Entwicklungsprojekt; Fairer Handel; Jugendliche; Kinder; Menschenrechte; UN; Arbeitsbedingungen; * Dok-Nr: 292097
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg
27. (Artikel * 2019) Jikhareva, Anna; Schmalz, Sarah
Nach Europa Reise durch einen brüchtigen Kontinent
in WOZ die Wochenzeitung Nr. 12 (Beilage) * Seite 1 - 31
Themen: Armut; Asyl/Flüchtlingspolitik; Migration; Soziale Bewegung; Arbeitsbedingungen * Europa * Soziale Ungerechtigkeit; Bewegungsfreiheit; Seenotrettung * Dok-Nr: 291382 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg
28. (Artikel * 2019) Krätke, Michael
In der Hölle des digitalen Zeitalters
in WOZ die Wochenzeitung Nr. 11 * Seite 13 - 13
Themen: Gesundheit; Industrie; Müll; Arbeitsbedingungen * Externalisierung; Giftstoffe; Elektroschrott; Schrottverwertung * Dok-Nr: 291156 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg
29. (Artikel * 2019) Terwindt, Carolijn; Kadel, Lisa
Unternehmen im rechtsfreien Raum KiK und der TÜV Rheinland-zwei exemplarische Fälle
in welt-sichten Nr. 6/Dossier * Seite 6 - 8
Themen: Arbeit; Konzern; Textilien; Arbeitsbedingungen; Sexualisierte Gewalt * Bangladesch; Pakistan * Ausbeutung; Kleidung; Textilindustrie; Hungerlöhne; TÜV Rheinland; OECD-Leitlinien * Dok-Nr: 292411 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; EWNT Jena
30. (Artikel * 2019) Bergstein, Nanda
"Kein Wettbewerb auf Kosten von Mensch und Umwelt" Ein Gespräch über existenzsichernde Löhne, Wettbewerb und den "Grünen Knopf"
in welt-sichten Nr. 6 * Seite 50 - 50
Themen: Arbeit; Textilien; Arbeitsbedingungen * Textilindustrie; Tchibo; Textilfabriken * Dok-Nr: 292398 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; EWNT Jena
31. (Artikel * 2019) Jäger, Laura
Riskante Abhängigkeit Arme Länder sollten nicht einseitig auf den Tourismus als Entwicklungsmotor setzen
in welt-sichten Nr. 3 * Seite 8 - 9
Themen: Arbeit; Entwicklungstheorie; Tourismus; Umwelt/Ökologie; Arbeitsbedingungen * Tourismusindustrie; Tourismusentwicklung; touristische Infrastruktur; touristische Monokultur * Dok-Nr: 291861 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; EWNT Jena
32. (Artikel * 2019) Olukoya, Sam
Nigerianer müssen draußen bleiben Unternehmer aus China sorgen in Nigeria für Jobs.
in welt-sichten Nr. 3 * Seite 20 - 22
Themen: Arbeit; Diskriminierung; Rassismus; Unterdrückungsverhältnisse; Arbeitsbedingungen * Nigeria * chinesische Afrika-Investitionen * Dok-Nr: 291874 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; EWNT Jena
33. (Artikel * 2019) Stucky, Christina
Heikler Tweet aus der Kupfermine Ein Besuch des Schweizer Außenministers in Sambia sorgt für heftige Kritik
in welt-sichten Nr. 3 * Seite 56 - 57
Themen: Gesundheit; Rohstoff; WHO; Arbeitsbedingungen * Sambia * Kupferabbau; Kupferminen * Dok-Nr: 291903 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; EWNT Jena
34. (Artikel * 2019) Hinzmann, Berndt
Barbie ist besser geschützt als Menschen Das Bündnis für nachhaltige Textilien will die Arbeitsbedingungen strukturell verbessern. Es ist ein langwieriger und herausfordernder Prozess.
in Südlink Nr. 187 * Seite 10 - 11
Themen: Menschenrechte; Textilien; Arbeitsbedingungen * ACT; Textilindustrie; Textilbündnis; Action, Collaboration and Transformation * Dok-Nr: 292209 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
35. (Artikel * 2019) Schwabedissen, Katharina; Eumann, Nina
Wenn wir streiken, steht die Welt still!
in Wir Frauen Nr. 38 * Seite 10 - 11
Themen: Feminismus; Frauen; Gewerkschaft; Streik; Arbeitsbedingungen; Sexualisierte Gewalt; * Dok-Nr: 290551
Standorte: iz3w Freiburg
36. (Artikel * 2019) Smettan, Mia
Für gerechtere Verhältnisse kämpfen. 5 Jahre Netzwerk Care Revolution
in Wir Frauen Nr. 38 * Seite 16 - 17
Themen: Erziehung; Frauen; Soziale Bewegung; Arbeitsbedingungen * Hausarbeit; Neue Ökonomie; Sorgearbeit; Kollektivierung * Dok-Nr: 290554
Standorte: iz3w Freiburg
37. (Artikel * 2019) Bell, Christina
Unmut in Mexiko über Deal mit Nestlé
in Tierra y Libertad Nr. 80 * Seite 16 - 16
Themen: Gentechnik/Biotechnologie; Kaffee; Konzern; Arbeitsbedingungen * Mexico * Ausbeutung; KleinbäuerInnen; Transnationale Unternehmen; Nesté * Dok-Nr: 291535 * Dok-Art: Zeitschrift
Standorte: iz3w Freiburg
38. (Artikel * 2019) Bewernitz, Torsten
Streik in Mexikos Weltmarktfabriken
in Tierra y Libertad Nr. 80 * Seite 18 - 18
Themen: Arbeit; Gewerkschaft; Streik; Arbeitsbedingungen * Mexico * Dok-Nr: 291537 * Dok-Art: Zeitschrift
Standorte: iz3w Freiburg
39. (Graue Literatur * 2019) Staab, Philipp; Baron, Christian
Besser arbeiten Im Gespräch - Philipp Staab will, dass die einfachen Dienstleistungsjobs wieder lebenswert werden
in Dienstleistungssektor (1-3) 3 * der Freitag Nr. 13 (28.3.19) * Berlin * Seite 7
Themen: Dienstleistungssektor; Forschung; Neoliberalismus; Unterdrückungsverhältnisse; Arbeitsbedingungen * BRD * Rationalisierung; prekäre Arbeitsverhältnisse; Philipp Staab; Dienstleistungsproletariat * Dok-Nr: 291632 * Dok-Art: Interview
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 57 Gesellschaftspolitik+Soziales)
40. (Graue Literatur * 2019) Hessler, Marie-Claude
"Kein Grund aufzugeben" Interview Interview mit Menschenrechtsanwältin und Mattel-Aktionärin Marie-Claude Hessler
in BrennPunkt * Aktionszeitung der Christlichen Initiative Romero * BrennPunkt * Münster * Seite 3 - 3
Themen: Arbeit; Konsum; Nachhaltigkeit; Arbeitsbedingungen * Arbeitsrecht; Spielzeugindustrie; Spielzeugproduktion; Mattel * Dok-Nr: 292176 * Dok-Art: Interview
Standorte: IfaK Göttingen (S. 129.33)