archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 5000 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 0.01 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

1. (Graue Literatur * 2020) Gladic, Mladen; Coe, Jonathan
"Waren nie voll dabei" Im Gespräch - Nun verlässt uns Großbritannien also. Ein zorniger Blick zurück mit dem Schriftsteller Jonathan Coe
* der Freitag Nr. 5 (30.1.20) * Berlin * Seite 21-21 - 24-24
Themen: Autonomie; EU; Geschichte; Literatur * Europa; Grossbritannien * Brexit; Jonathan Coe; \"Middle England\" * Dok-Nr: 296398 * Dok-Art: Interview
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 56 Kunst+Kultur, ...)
2. (Graue Literatur * 2020) Kluge, Alexander; Gladic, Mladen; Schweizerhof, Barbara
"Mut des Erkennens" Im Gespräch - Alexander Kluge erzählt vom Jahr 1990. Er rät, dem Verstand zu trauen, den Ohren und dem Witz
* der Freitag Nr. 11 (12.3.20) * Berlin * Seite 13 - 14
Themen: Geschichte; Literatur * BRD; DDR; Europa; Frankreich * Wiedervereinigung; Alexander Kluge; \"1990 freilegen\" * Dok-Nr: 296782 * Dok-Art: Interview
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 56 Kunst+Kultur, ....)
3. (Artikel * 2019) King, Kathi
Aus dem Archiv gegraben Das Werk der Schriftstellerin Zora Neale Hurston
in iz3w Nr. 370 * Seite 40 - 41
Themen: Frauen; Geschichte; Kunst; Literatur; Rassismus; Sklaverei * USA * Exotismus; Afroamerikanische Literatur * Dok-Nr: 290078
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
4. (Artikel * 2019) Simon, Leena
EU-Urheberrechtsreform: Der Pyrrhussieg der Verlage
in Blätter für deutsche und internationale Politik Nr. 5 * Seite 29 - 32
Themen: Informationstechnologien; Justiz/Gesetze; Kunst; Literatur; Medien; Musik; Internet * Europa * Dok-Nr: 291956
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; IfaK Göttingen
5. (Artikel * 2019) Rätz, Werner
Das war der Gipfel Rezension: Die Proteste gegen G20 in Hamburg
in ila Nr. 423 * Seite 56 - 57
Themen: Literatur * BRD; Lateinamerika * Protest; Aktivist*innen * Dok-Nr: 291833 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; 3WF Hannover; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
6. (Artikel * 2019) Hackl, Erich
Das größte Glück Nachruf auf den Mayadichter Humberto Ak'abal (1952-2019)
in Lateinamerika Anders Nr. 1 * Seite 33, 39
Themen: Diskriminierung; Indigene Völker; Kulturen/Lebensweisen; Literatur; Repression * Guatemala * Poesie; Sprache * Dok-Nr: 291517 * Dok-Art: Zeitschrift
Standorte: iz3w Freiburg
7. (Artikel * 2019) Shatz, Adam
Orientalismus gestern und heute Vor 40 Jahren erschien Edward Saids Abrechnung mit den westlichen Vorurteilen gegenüber der islamischen Welt. Der Klassiker des Postkolonialismus ist aktueller denn je.
in Le Monde diplomatique Nr. 8 * Seite 6 - 7
Themen: Geschichte; Islam; Kulturen/Lebensweisen; Literatur * Nordafrika; USA; Naher Osten * Geopolitik; Orientalismus; Postkolonialismus; Edward Said; arabisch-islamische Welt * Dok-Nr: 293652 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen
8. (Artikel * 2019) Chollet, Mona
Wir alle sind Michelle Wie die ehemalige First Lady ihre Weisheiten vermarktet
in Le Monde diplomatique Nr. 8 * Seite 19
Themen: Literatur; Medien; Internet * USA * Michelle Obama; Autobiographie / \"Becoming\" * Dok-Nr: 293695 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen
9. (Artikel * 2019) Garrigou, Alain; Guichard, Jean-Paul
Keynes in Versailles
in Le Monde diplomatique Nr. 7 * Seite 3
Themen: Geschichte; Krieg; Literatur; Wirtschaftstheorie * Deutsches Reich bis 1945; Europa; Frankreich * John Maynard Keynes; Versailler Vertrag 1919; \"Krieg und Frieden. Die wirtschaftlichen Folgen des Vertrags von Versailles\" * Dok-Nr: 293229 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen
10. (Artikel * 2019) Bulard, Martine
Heilige Orte für den Tibet-Tourismus In der Autonomen Region Tibet setzt die chinesische Regierung nicht mehr auf offene Repression. Anders als in Xinjiang will Peking die Forderung nach Undabhängigkeit durch mehr kulturelle Freiheiten ersticken.
in Le Monde diplomatique Nr. 12 * Seite 12 - 13
Themen: Autonomie; Bergbau; Film; Literatur; Repression; Tourismus; Tradition; UN; Buddhismus * China; Tibet * Dalai Lama; Lhasa; Neue Seidenstraße; Tibet-Tourismus; Autonome Region Tibet; Potala-Palast * Dok-Nr: 295747 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen
11. (Artikel * 2019) Lenoir, Gwenaelle
Wiedersehen in Wigan Auf seiner Reise durch Nordengland kam George Orwell 1936 auch in die Bergarbeiterstadt Wigan. Ein Jahr später erschien sein Bericht "The Road to Wigan Pier" - ein Klassiker der Sozialreportage. Heute sind die Zechen von Wigan schon lange geschlossen und die Armut ist zurückgekommen.
in Le Monde diplomatique Nr. 1 * Seite 12 - 13
Themen: Armut; Bergbau; Geschichte; Industrie; Literatur * Grossbritannien * Sparpolitik; George Orwell; Sozialreportage; Bergarbeiterstadt Wigan * Dok-Nr: 290072 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen
12. (Artikel * 2019) Hackl, Erich
Ein grosser Poet in einem Nest von Skorpionen Humberto Ak'abal (1952-2019)
in WOZ die Wochenzeitung Nr. 7 * Seite 25 - 25
Themen: Indigene Völker; Literatur; Umwelt/Ökologie * Guatemala * Poesie; Würdigung * Dok-Nr: 290140
Standorte: iz3w Freiburg
13. (Artikel * 2019) Süess, Silvia
"Die persische Sprache ist wie ein Ozean ohne Boden" Übersetzerhaus Looren
in WOZ die Wochenzeitung Nr. 6 * Seite 20 - 21
Themen: Literatur; Nord-Süd-Beziehungen * Iran; Schweiz * Übersetzer * Dok-Nr: 289643 * Dok-Art: Reportage
Standorte: iz3w Freiburg
14. (Artikel * 2019) Akyol, Cigdem; Erdogan, Asli
"Die Person, die Sie heute hier treffen, ist eine gespaltene Überlebende" Asli Erdogan
in WOZ die Wochenzeitung Nr. 26 * Seite 18 - 19
Themen: Diktatur; Folter; Gefangene; Literatur * Türkei * Dok-Nr: 292808 * Dok-Art: Interview
Standorte: iz3w Freiburg
15. (Artikel * 2019) Galizia, Alice
Durch den Monat mit Faten al-Soud (1) Faten al-Soud machte im Irak Karriere als Journalistin und Drehbuchautorin, obwohl ihr Mann ihr verbot, das Haus zu verlassen
in WOZ die Wochenzeitung Nr. 23 * Seite 14 - 14
Themen: Dominanzkultur; Fluchtursache; Frauen; Literatur * Irak; Schweiz * Dok-Nr: 292782 * Dok-Art: Interview
Standorte: iz3w Freiburg
16. (Artikel * 2019) Smyth, Richard
"Wir sollten wachsam sein, wenn wir über unsere Beziehungen zu wilden Wesen und Landschaften schreiben. Faschismus ist ein einfallsreicher Parasit" Wie das britische Nature Writing von einem grünen, weißen England jenseits von Stadt und Technik träumt
in WOZ die Wochenzeitung Nr. 22 * Seite 20 - 21
Themen: Literatur; Umwelt/Ökologie * Ökofaschismus * Dok-Nr: 292779 * Dok-Art: Essay
Standorte: iz3w Freiburg
17. (Artikel * 2019) Shafak, Elif; Ayaz, Tugba
"Rückschritte macht man schneller, als man sie erkennt" Elif Shafak
in WOZ die Wochenzeitung Nr. 20 * Seite 20 - 21
Themen: Literatur * Türkei * Dok-Nr: 292277 * Dok-Art: Interview
Standorte: iz3w Freiburg
18. (Artikel * 2019) Chikoti, Shadreck
"Der erste Schritt zu einer besseren Zukunft ist die Imagination" Ein Schriftsteller aus Malawi erklärt, warum Afrika gute und fantasievolle Bücher braucht
in welt-sichten Nr. 10 * Seite 44 - 45
Themen: Bildung; Entwicklungszusammenarbeit; Kulturen/Lebensweisen; Literatur * Malawi * Bücher; Entwicklungshilfe; Imagination * Dok-Nr: 294452 * Dok-Art: Interview
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; EWNT Jena
19. (Artikel * 2019) Schönherr, Valentin
Wie düster ist Mexiko? Warum die neuen Romane von Aura Xilonen....
in Südlink Nr. 189 * Seite 14 - 14
Themen: Drogen; Gewalt; Literatur; Migration * Mexico * Bücher; Geldwäsche; Drogenhandel; Romane * Dok-Nr: 294162 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
20. (Artikel * 2019) Weber, Klaus
Am gefährlichsten sind die Ungefährlichen... Politische Entschlüsse und Gesetzesentwürfe unserer Zeit lassen sich nur schwer von Fiktion und Satire unterscheiden.
in Hinterland Nr. 43 * Seite 78 - 79
Themen: Justiz/Gesetze; Literatur; Philosophie; Polizei; * Dok-Nr: 296739 * Dok-Art: Kommentar
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen