archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 856 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 0.70 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

1. (Artikel * 2021) Thiébaud, Eva
Hochgerüstet am Golf Die Vereinigten Arabischen Emirate haben sich zu einer ernstzunehmenden Militärmacht in der Region entwickelt
in Le Monde diplomatique Nr. 3 * Seite 16 - 17
Themen: Außenpolitik; Geschichte; Krieg; Menschenrechte; Rüstung/Waffen * Frankreich; USA; Vereinigte Arabische Emirate; Naher Osten * Geopolitik; Söldnerwesen; Waffenimporte; Jemenkonflikt * Dok-Nr: 298943 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen
2. (Artikel * 2021) Peyrat, Étienne
Die Erfindung der kaukasischen Nationen Der Krieg um Bergkarabach hat eine lange Geschichte, die bis in die Zeit der Zaren und der osmanischen Herrschaft zurückreicht. Als Nikolai von Seidlitz 1881 die Region ethnografisch erfasste, war von Nationalitätenkonflikten noch nicht die Rede. Erst nach der Russischen Revolution begann der Streit um Territorien. Stalin spielte dabei eine nicht unwichtige Rolle.
in Le Monde diplomatique Nr. 1 * Seite 18 - 19
Themen: Geschichte; Konflikt * Armenien; Aserbaidschan; Georgien; Kaukasus; Bergkarabach * Joseph Stalin; kaukasische Nationen; Nikolai von Seidlitz * Dok-Nr: 298626 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen
3. (Graue Literatur * 2021) Tisdall, Simon
Des Friedensnobelpreises unwürdig Äthiopien - Der andauernde Krieg von Premier Abiy Ahmed gegen die Region Tigray führt zu Mord, Hunger und Vertreibung
* der Freitag Nr. 6 (11.2.21) * Berlin * Seite 10
Themen: Katastrophe; Krieg; Menschenrechte * Äthiopien; Eritrea * Abiy Ahmed; Region Tigray * Dok-Nr: 299300 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 21 ..., Äthiopien)
4. (Artikel * 2020) Kadritzke, Niels
Grenzstreit im östlichen Mittelmeer Im Konflikt mit Athen spielt die Türkei mit dem Feuer - und mit dem Völkerrecht. Durch ihre Usurpation eines umstrittenen Seegebiets fordert sie nicht nur Griechenland, sondern die gesamte EU heraus. Das bedeutet allerdings nicht, dass alle griechischen Ansprüche in der Region legitim und rechtens sind.
in Le Monde diplomatique Nr. 9 * Seite 1 - 8 - 9
Themen: EU; Konflikt; NATO; Rohstoff; Umwelt/Ökologie; Völkerrecht * Europa; Griechenland; Türkei; Zypern * Grenzstreit; Gasvorkommen; Wirtschaftszonen / AWZ * Dok-Nr: 298055 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen
5. (Artikel * 2020) Revelli, Philippe
Autonomie für Bangsamoro Im Süden der Philippinen haben sich islamistische Milizen und die Regierung nach jahrzehntelangen erbitterten Kämpfen geeinigt. Ob der vereinbarte Status als autonome Region zur Befriedung beiträgt, ist mehr als ungewiss.
in Le Monde diplomatique Nr. 4 * Seite 20
Themen: Armut; Autonomie; Gewalt; Indigene Völker; Konflikt * Philippinen * Referendum; Islamisten; Rodrigo Duterte; Autonome Region Bangsamoro * Dok-Nr: 297218 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen
6. (Artikel * 2020) Naravane, Vaiju
Konfrontation im Himalaja Seit der kolonialen Grenzziehung ist die Region zwischen dem indischen Ladakh und den chinesischen Provinzen Xinjiang und Tibet umstritten. Trotz beidseitiger Erklärungen, keinen Krieg zu wollen, kommt es nun wieder zu Zusammenstößen. Das hat nicht zuletzt mit Indiens Annäherung an die USA zu tun.
in Le Monde diplomatique Nr. 10 * Seite 1 - 6 - 7
Themen: Außenpolitik; Geschichte; Konflikt; Krieg * China; Indien; USA * Geopolitik; Koloniales Erbe; Ladakh / Tibet; chinesisch-indische Grenze; Line of Actual Control (LAC) * Dok-Nr: 298194 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen
7. (Artikel * 2020) Feroz, Emran; Rachman Lakanwal, Abdul
Die Schule für Mädchen im Taliban-Land Im Südosten Afganistans, in einer Region, in der die islamistischen Taliban herrschen
in welt-sichten Nr. 7/8 * Seite 50 - 52
Themen: Ausbildung; Bildung; Frauen; Islam; Schule; Universität; Unterdrückungsverhältnisse * Afghanistan * Taliban; Schulbesuch * Dok-Nr: 297668 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; EWNT Jena
8. (Graue Literatur * 2020) ege, konrad
1945 - Ein Turm verdampft Zeitgeschichte - Heimlich zünden die USA in New Mexico die erste Atombombe der Geschichte. Die Bewohner der Region werden über ihre Gefahren nicht informiert
* der Freitag Nr. 24 (11.6.20) * Berlin * Seite 12
Themen: Atomtechnologie; Geschichte; Krieg; Militär/Militarismus; Rüstung/Waffen * USA * Zweiter Weltkrieg; Atombombe; New Mexico; Manhattan Project * Dok-Nr: 297832 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 74 Geschichte)
9. (Graue Literatur * 2020) Kebir, Sabine
Vergifteter Nachlass Westsahara - Donald Trump belohnt Marokko mit einer ganzen Region in Nordafrika
* der Freitag Nr. 51 (17.12.20) * Berlin * Seite 9
Themen: Außenpolitik; Autonomie; Völkerrecht * Marokko; USA; Westsahara; Naher Osten * Frente Polisario; Sahrauis; König Mohammed VI.; Donald Trump * Dok-Nr: 298520 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 13 Westsahara)
10. (Artikel * 2019) Müller, Lisa; Erdmann, Leonie
Die Flucht vor Kriegund Terror endet am EU-Grenzzaum In der Region um die serbische Stadt Subotica überwintern Flüchtende unter unmenschlichen Bedingungen
in ak analyse und kritik Nr. 646 * Seite 4 - 4
Themen: Asyl/Flüchtlingspolitik; Flüchtlinge; Menschenrechte; Abschiebung * Serbien * Abschottungspolitik; Abschiebepolitik; Push-Backs * Dok-Nr: 290146
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal
11. (Artikel * 2019) Gerth, Sonja
TAMBO GRANDE hat geschichte geschrieben Wie Einwohner*innen einer Region in Nordperu den Bergbau verhinder und ihre eigene Agenda platziert haben
in Frauensolidarität Nr. 2 * Seite 32 - 33
Themen: BäuerInnen; Bergbau; Frauen; Landwirtschaft * Lateinamerika; Peru * Gleichberechtigung; Exportindustrie; multinationales Unternehmen; freie Abstimmung * Dok-Nr: 294568 * Dok-Art: Interview
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; 3WF Hannover; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
12. (Artikel * 2019) Dèrens, Jean-Arnault; Geslin, Laurent
Balkan: Grenzen als Geschichte und Illusion Um Belgrad die Anerkennung des Kosovo zu ermöglichen, diskutieren Diplomaten und Experten neuerdings über eine Verschiebung der Grenze zwischen der jungen Republik und Serbien. Doch das könnte eine Kettenreaktion auslösen und die gesamte Region erneut in Unruhe stürzen.
in Le Monde diplomatique Nr. 8 * Seite 1 - 10-11
Themen: Außenpolitik; Autonomie; Ethnie; Geschichte; Konflikt * Kosovo; Serbien * Unabhängigkeit; Balkan; Grenzen; Kosovo-Krise * Dok-Nr: 293648 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen
13. (Artikel * 2019) Achcar, Gilbert
Revolutionen brauchen ihre Zeit Acht Jahre nach dem Arabischen Frühling weckten die jüngsten Proteste in Algerien und Sudan neue Hoffnungen auf einen friedlichen demokratischen Wandel in der Region - doch seit Anfang Juni geht das Militär in Khartum mit brutaler Gewalt gegen die Opposition vor
in Le Monde diplomatique Nr. 6 * Seite 6 - 7
Themen: Geschichte; Militär/Militarismus; Opposition; Repression * Algerien; Nordafrika; Sudan; Naher Osten * Proteste; Khartum; Arabischer Frühling * Dok-Nr: 292901 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen
14. (Artikel * 2019) Cockburn, Patrick
Kommt der Islamische Staat zurück? Ende Oktober starb der selbsternannte Kalif Abu Bakr al-Baghdadi. Sein Territorium hat der IS bereits seit Längerem verloren. Doch angesichts der jüngsten Entwicklungen stellt sich die Frage, ob die Organisation erneut von einem Absturz der Region ins Chaos profitieren könnte.
in Le Monde diplomatique Nr. 12 * Seite 1 - 8-9
Themen: Fundamentalismus; Gewalt; Islam * Irak; Iran; Russland; Syrien; USA; Naher Osten * Schiiten / Sunniten; Abu Bakr al-Baghdadi; Islamischer Staat / IS; Rojava / Kurden * Dok-Nr: 295680 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen
15. (Artikel * 2019) Bulard, Martine
Heilige Orte für den Tibet-Tourismus In der Autonomen Region Tibet setzt die chinesische Regierung nicht mehr auf offene Repression. Anders als in Xinjiang will Peking die Forderung nach Undabhängigkeit durch mehr kulturelle Freiheiten ersticken.
in Le Monde diplomatique Nr. 12 * Seite 12 - 13
Themen: Autonomie; Bergbau; Film; Literatur; Repression; Tourismus; Tradition; UN; Buddhismus * China; Tibet * Dalai Lama; Lhasa; Neue Seidenstraße; Tibet-Tourismus; Autonome Region Tibet; Potala-Palast * Dok-Nr: 295747 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen
16. (Artikel * 2019) Naravane, Vaiju
Gefährliches Spiel in Kaschmir Am 5. August hob die Regierung in Neu-Delhi den Sonderstatus des Bundesstaats Jammu und Kaschmir auf. Mit dieser Entscheidung hat Indiens hindunationalistischer Premierminister Narendra Modi den Konflikt in der mehrheitlich muslimischen Region weiter angeheizt - mit unberechenbaren Folgen weit über Indien hinaus.
in Le Monde diplomatique Nr. 10 * Seite 20 - 21
Themen: Außenpolitik; Autonomie; Geschichte; Islam; Hinduismus * Indien; Pakistan * Kaschmir-Konflikt; Jammu und Kaschmir; Narendra Modi / BJP; Sonderstatus * Dok-Nr: 294686 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen
17. (Artikel * 2019) Braun, Wolf Bernhard
Eine neuzeitliche Tragödie Der Nationalpark der Sambesi-Region im Nordosten Namibias beherbergt eine reiche Tierwelt.
in pogrom Nr. 4 * Seite 46 - 48
Themen: Hunger; Menschenrechte; Naturschutz/Artenschutz; Umwelt/Ökologie; Wasser * Namibia * Kindersterblichkeit * Dok-Nr: 297583 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
18. (Artikel * 2019) Krawinkel, Moritz
Eine Region die nicht zählt Flucht aus Zentralamerika
in medico rundschreiben Nr. 3 * Seite 41 - 44
Themen: Armut; Diktatur; Gewalt; Korruption; Migration * Guatemala; Lateinamerika; Mexico; Mittelamerika; Nicaragua; USA * Menschenrechtsverlezung; Bürgerkriegsverbrechen; Gerechtigkeit für indigene Frauen; wirtschaftliche Sanktionen * Dok-Nr: 294396
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; 3WF Hannover; IfaK Göttingen; biz Bremen
19. (Artikel * 2019) Leukefeld, Karin
Das große Spiel der Nationen Die USA und die Türkei verfolgen in Syrien Ziele, die Chaos fördern. Russland und Iran wollen eine Befriedung und die Konsolidierung ihrer Macht in der Region
in Hintergrund Nr. 4 * Seite 30 - 36
Themen: Krieg; Regierung; Rüstung/Waffen; Wirtschaftskrise; Paramilitär * Iran; Russland; Syrien; USA * Machtkampf * Dok-Nr: 295772
Standorte: iz3w Freiburg
20. (Artikel * 2019) Witte, Annika; Nakayi, Rose
Making Cultural Heritage Claims on Profitable Land: The case of the Ngassa Wells in Uganda's Oil Region
in Africa Spectrum. Nr. 3 * Seite 222 - 243
Themen: Erdöl; Kulturen/Lebensweisen; Landkonflikt * Uganda * Kulturerbe * Dok-Nr: 297753
Standorte: iz3w Freiburg