archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 5000 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 0.01 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

3681. (Artikel * 2011) Bender, Larissa
Aufstand ohne Ende In Syrien gehen die Massenproteste weiter , der Druck auf Präsident Assad nimmt zu . Amnesty International wirft der Regierung Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor und fordert den Internationalen Strafgerichtshof auf , zu ermitteln .
in ai-Journal Nr. 10-11 * Seite 54 - 57
Themen: Folter; Gewalt; Migration; Revolution; Sanktion * Syrien * Zivilbevölkerung * Dok-Nr: 237792 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
3682. (Artikel * 2011) Ralf Rebmann
Wir lassen uns nicht einschüchtern In Uganda werden sexuelle Minderheiten gesellschaftlich diskriminiert und vom Staat inhaftiert. Ugandische Zeitungen wie der Rolling Stone stellen Homosexuelle öffentlich an den Pranger.....
in ai-Journal Nr. 04/05 * Seite 15
Themen: Diskriminierung; Gewalt; Minderheit; Rassismus; Regierung; Sexualität * Uganda * Homosexuelle; Schikane * Dok-Nr: 234713 * Dok-Art: Interview
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
3683. (Artikel * 2011) Vogel, Wolf-Dieter
Im Schatten des Drogenkrieges
in ai-Journal Nr. 04/05 * Seite 20 - 21
Themen: Drogen; Gewalt; Korruption; Krieg; Menschenrechte; Strafverfolgung/Straflosigkeit * Mexico * Kartelle * Dok-Nr: 234715 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
3684. (Artikel * 2011) Wolf-Dieter Vogel
Im Haus der Armen Gewalttätige Soldaten, Drogenmafia un dkorrupte Beamte: Im südmexikanischen Bundesstaat Guerrero kämpfen die Aktivisten des Menschenrechtszentrums „Tlachinollan” für bessere Lebensbedingungen der indigenen Bevölkerung. Manchmal gelingen ihnen überraschende Erfolge.
in ai-Journal Nr. 04/05 * Seite 22 - 31
Themen: Armut; Drogen; Gewalt; Kooperative; Militär/Militarismus; Polizei; Regierung; Unterdrückungsverhältnisse; Sexualisierte Gewalt * Mexico * Mafia * Dok-Nr: 234716
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
3685. (Artikel * 2011) Martin Sander
Die revolutionäre Welle rollt unaufhaltsam Ein Gespräch mit der tunesischen Journalistin und Menschenrechtlerin Sihem Bensedrine über die Revolution in ihrem Heimatland und die historischen Proteste in der arabischen Welt.
in ai-Journal Nr. 04/05 * Seite 38 - 40
Themen: Diktatur; Gewalt; Menschenhandel; Militär/Militarismus; Philosophie; Regierung * Tunesien * Macht; Aufstand; Revolution * Dok-Nr: 234719 * Dok-Art: Interview
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
3686. (Artikel * 2011) Anna Rimpl
Zivilisten unter Beschuss Am 14. Januar stürzte die tunesische Bevölkerung den autoritären Präsidenten Zine El Abidine Ben Ali. Viele Demonstranten mussten die Revolution mit ihrem Leben bezahlen, weil Polizei und Sicherheitskräfte brutale und rechtswidrige Gewalt gegen sie einsetzte.
in ai-Journal Nr. 04/05 * Seite 41
Themen: Gewalt; Menschenrechte; Militär/Militarismus; Polizei; Regierung * Tunesien * Unterdrückung; Aufstand; Revolution * Dok-Nr: 234720 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
3687. (Artikel * 2011) Irene Hellrung
Erziehung zum Gehorsam Im Jemen werden Mädchen und Frauen grundlegende Rechte vorenthalten
in ai-Journal Nr. 04/05 * Seite 46
Themen: Diskriminierung; Frauen; Gewalt; Menschenrechte; Regierung; Unterdrückungsverhältnisse; Sexualisierte Gewalt * Jemen * Gleichberechtigung; Zwangsehe; Sitten * Dok-Nr: 234722 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
3688. (Artikel * 2011) Marcus Bensmann
Ein Streichholz genügt Bei ethnischen Unruhen in Krigistan kamen im Juni 2010 Hunderte von Menschen ums Leben, zahlreiche Häuser wurden zerstört. Nun versuchen die Gerichte, die Gewaltexzesse aufzuarbeiten.
in ai-Journal Nr. 04/05 * Seite 50 - 52
Themen: Ethnie; Frauen; Gewalt; Kinder; Menschenrechte * Kirgistan * Unruhen; Flüchtlinge; Brände * Dok-Nr: 234724 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
3689. (Artikel * 2011) Jürgen Kiontke
In der Nicht-Welt Der diesjährige Amnesty-Filmpreis geht an Mantas Kvedaravicius Dokumentarfilm „Barzakh” über das von Krieg und Folter gezeichnete Tschetschenien.
in ai-Journal Nr. 04/05 * Seite 60 - 61
Themen: Film; Folter; Gefangene; Gewalt; Krieg; Medien * BRD; Tschetschenien * Mord; Verschwundene * Dok-Nr: 234726 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
3690. (Artikel * 2011) Jürgen Kiontke
Spannungsreiches Erzählen 15 Filme waren für den Amnesty International Filmpreis nomniert. Eine Übersicht.
in ai-Journal Nr. 04/05 * Seite 62
Themen: Apartheid; Gewalt; Justiz/Gesetze * BRD * Flüchtlingslager; Todesstrafe; Israel; Ilegialität * Dok-Nr: 234727 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
3691. (Artikel * 2011) Jorun Poettering
Insel der Grausamkeit Der Bürgerkrieg in Guatemala dauerte 36 Jahre. In La Isla dokumentiert Uli Stelzner die Aufarbeitung der Verbrechen dieser Zeit.
in ai-Journal Nr. 04/05 * Seite 63
Themen: Film; Flüchtlinge; Gewalt; Medien; Strafverfolgung/Straflosigkeit; Fernsehen; Bürgerkrieg * Guatemala * * Dok-Nr: 234728 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
3692. (Artikel * 2011) Christian Rickerts
Ungarn: Angriff auf die Pressefreiheit
in ai-Journal Nr. 02/03 * Seite 15
Themen: Gewalt; Medien; Menschenrechte; Presse * Ungarn * Zensur; Pressefreiheit; Kolumne * Dok-Nr: 234671
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
3693. (Artikel * 2011) Anna Catherin Loll
Die Freiheit nutzen Meinungsfreiheit ist grundlegend für ein freiheitlich-demokratische Gesellschaft, sie wird jedoch in vielen Ländern der Welt nicht garantiert. Oft bleibt nur der Druck der Öffentlichkeit, um gegen Verstöße vorzugehen.
in ai-Journal Nr. 02/03 * Seite 25
Themen: Demokratie; Gefangene; Gewalt; Korruption; Medien; Regierung; Presse * Meinungsfreiheit * Dok-Nr: 234674 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
3694. (Artikel * 2011) Maria Cecilia Barbeita
Weißt du noch? Eine Kindheit in den Zeiten der Diktatur: Bilder und Bausteine persönlicher Erinnerung
in ai-Journal Nr. 02/03 * Seite 56 - 57
Themen: Diktatur; Gewalt; Kinder; Rassismus; Regierung; Unterdrückungsverhältnisse * Argentinien * * Dok-Nr: 234704 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
3695. (Artikel * 2011) Denis Beil
Schweigen und verdrängen Das kroatische Justizsystem erweist sich bislang als unfähig, die schweren Kriegsverbrechen der neunziger Jahre aufzuarbeiten, wie ein neuer Amnesty-Bericht belegt.
in ai-Journal Nr. 02/03 * Seite 67
Themen: Gefangene; Gewalt; Justiz/Gesetze; Krieg; Regierung * Kroatien * Zweiter Weltkrieg * Dok-Nr: 234707 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
3696. (Artikel * 2011) Murielle Mervielle
Das Schweigen brechen In Nicaragua sind minderjährige Mädchen in besonders hohem Maße von sexueller Gewalt betroffen. Doch bitten die Opfer um Hilfe, stoßen sie auf Ignoranz und Ablehnung.
in ai-Journal Nr. 02/03 * Seite 71
Themen: Frauen; Kinder; Polizei; Strafverfolgung/Straflosigkeit; Sexualisierte Gewalt * Nicaragua * Gesellschaft; prävention * Dok-Nr: 234709 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
3697. (Artikel * 2011) Landgraf, Anton
Tödliche Grenze Die ägyptisch-israelische Grenze
in ai-Journal Nr. 01 * Seite 49 - 53
Themen: Flüchtlinge; Gewalt; Justiz/Gesetze; Menschenrechte; Migration * Ägypten; Israel * * Dok-Nr: 223970 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
3698. (Artikel * 2011) Maik Söhler
Spiel mit und ohne Grenzen Computerspiele sind angesagt, aus Sicht von Menschenrechtlern jedoch problematisch: „Ego-Shooter” sind dumm und brutal, pädagogische „Serious Games” gut gemeint und langweilig. „Frontiers” versucht einen neuen Weg - das digitale Spiel zielt darauf ab, die Festung Europa zu überwinden
in ai-Journal Nr. 01 * Seite 70 - 71
Themen: Flüchtlinge; Gewalt; Menschenrechte * Europa * Computerspiele; Videospiele; Serious Games * Dok-Nr: 234557 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
3699. (Artikel * 2011) Ines Kappert
Zwischen Morgen- und Abendland Thomas Lehrs jüngster Roman „September. Fata Morgana” formuliert auf sehr poetische Weise die Trauer zweier Väter, die ihre Töchter bei einem Attentat in Bagdad und dem Anschlag auf das World Trade Center verlieren.
in ai-Journal Nr. 01 * Seite 72
Themen: Gewalt; Kulturen/Lebensweisen * Afghanistan; USA * Mord; Terror; Verlust * Dok-Nr: 234558 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen
3700. (Artikel * 2011)
Fußballfans unterstützen Amnesty-Kampagne
in ai-Journal Nr. 01 * Seite 80 - 80
Themen: Gewalt; Menschenrechte; Polizei * BRD * transparenz * Dok-Nr: 234561 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; biz Bremen