archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 5000 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 2.71 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

2981. (U-Material * 2013) Frech, Siegfried; Walther, Clara
Was tun gegen Rechtextremismus?
in Bundeszentrale für politische Bildung
Entscheidung im Unterricht... * Bundeszentrale für politische Bildung * Bonn * Seite 1 - 18
Themen: AusländerInnen; Bildung; Demokratie; Diskriminierung; Erziehung; Gewalt; Interkultur; Jugendliche; Nationalismus; Rassismus; Sexismus * BRD * Neonazis; Antisemitismus; Rechtextremismus * Dok-Nr: 269631
Standorte: IfaK Göttingen (U 55.10)
2982. Volltext(Artikel * 2012) Scholvin , Sören
In eine ungewisse Zukunft Libyen steht ein Jahr nach der Revolution vor großen Problemen
in iz3w Nr. 332 * Seite 11 - 13
Themen: Gewalt; Revolution; Wirtschaftskrise * Libyen * * Dok-Nr: 244773 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2983. Volltext(Artikel * 2012) Kößler , Reinhart; Wegmann , Heiko
Verschleppt - vermessen - vergessen Die Restitution geraubter Gebeine steht in Deutschland erst am Anfang
in iz3w Nr. 331 * Seite 23 - 25
Themen: Gewalt; Kolonialismus; Rassismus * BRD; Namibia * * Dok-Nr: 243304 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2984. Volltext(Artikel * 2012) Rösel , Jakob
Vom Terror erdrückt Warum wird Pakistan von Oligarchen , Militärs und Taliban dominiert ? (Teil II)
in iz3w Nr. 330 * Seite 14 - 17
Themen: Atomtechnologie; Gewalt; Krieg; Militär/Militarismus * Pakistan * * Dok-Nr: 242089 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2985. Volltext(Artikel * 2012) Schulz , Jörn
Vorwärts und nichts vergessen Die Demokratisierung in deen arabischen Ländern ist nicht mehr aufzuhalten
in iz3w Nr. 330 * Seite 19 - 23
Themen: Demokratie; Gewalt; Gewerkschaft; Revolution; Wahlen * Nordafrika * * Dok-Nr: 242090 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2986. Volltext(Artikel * 2012) Salam , Shahinaz Abdel
Alexandria in der Hand von Islamisten Eine ägyptische Bloggerin erklärt, wie es dazu kam
in iz3w Nr. 330 * Seite 29
Themen: Gewalt; Islam; Wahlen * Ägypten * * Dok-Nr: 242093 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2987. Volltext(Artikel * 2012) Ouaissa , Rachid
Die Revolution bleibt aus In Algerien erkauft sich das Regime politische Ruhe
in iz3w Nr. 330 * Seite 32 - 33
Themen: Gewalt; Regierung; Revolution * Algerien * * Dok-Nr: 242095 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2988. Volltext(Artikel * 2012) Rössel , Karl
Revolten auf der Leinwand Cineastische Reflexionen der politischen Umwälzungen in Nordafrika
in iz3w Nr. 330 * Seite 40 - 43
Themen: Film; Gewalt; Revolution * Nordafrika * * Dok-Nr: 242098 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2989. Volltext(Artikel * 2012) Backes , Martina
Operation Linda Nchi Kenianische Truppen bekämpfen in Somalia die islamistische Miliz Al Schabaab
in iz3w Nr. 329 * Seite 8 - 9
Themen: Flüchtlinge; Gewalt; Medien; Militär/Militarismus * Kenia; Somalia * * Dok-Nr: 240342 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2990. Volltext(Artikel * 2012) Grabowski , Maike; Wolf , Hannah
Gewalt - Teilung Politische Gewalt durch Privatarmeen ist auf den Philippinen weit verbreitet
in iz3w Nr. 329 * Seite 10 - 11
Themen: Gewalt; Militär/Militarismus; Polizei * Philippinen * * Dok-Nr: 240343 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2991. Volltext(Artikel * 2012) Rösel , Jakob
Die Armee hat einen Staat Warum wird Pakistan von Oligarchen , Militärs und Taliban dominiert ? (Teil I)
in iz3w Nr. 329 * Seite 12 - 15
Themen: Geschichte; Gewalt; Militär/Militarismus; Regierung; Religionen * Pakistan * * Dok-Nr: 240344 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2992. (Artikel * 2012) Henkel, Till
Mit Scharfer Munition Das Massaker von Marikana hat Südafrika in einen...
in Afrika Süd Nr. 5 * Seite 8 - 9
Themen: Armut; Gewalt; Rohstoff; Arbeitsbedingungen * Afrika; Südafrika * Massaker; südliches Afrika; Minenarbeiter; Platin; Marikana * Dok-Nr: 245996 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2993. (Artikel * 2012) Ndlovou, Mary
Paralysierte Politik Der Weg zu Demokratie in Simbawe bleibt schwierig.
in Afrika Süd Nr. 4 * Seite 8 - 10
Themen: Gewalt; Korruption; Militär/Militarismus; Partei; Christentum * Afrika; Simbabwe; Südafrika * SADC-Gipfel * Dok-Nr: 244275 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2994. (Artikel * 2012) Melber, Henning
Geschichte und Gewalt Wie geht man damit um- In Namibia?
in Afrika Süd Nr. 4 * Seite 34 - 36
Themen: Geschichte; Gewalt; Kolonialismus * Afrika; Namibia; Südafrika * * Dok-Nr: 244318 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2995. (Artikel * 2012) Ströbel, Hannes
Elfenbeinküste - ein Land im Dauerkonflikt ? Die Elfenbeinküste galt lange als relativ stabil , doch seit über zehn Jahren kommt das Land nicht mehr zur Ruhe . Nach den Präsidentschaftswahlen im Jahr 2010 kam es zu einem Ausbruch der Gewalt und zahlreichen Menschenrechtsverletzungen . Bis heute konnte der Konflikt nicht befriedet werden und die Aufarbeitung steht erst am Anfang
in ai-Anklagen Nr. 4 * Seite 3 - 5
Themen: Folter; Justiz/Gesetze; Konflikt; Menschenrechte; Strafverfolgung/Straflosigkeit; UN; Wahlen; Bürgerkrieg * Elfenbeinküste; Frankreich * Kriegsverbrechen; Söldner; Instrumentalisierung; Alassane Ouattara; extralegale Hinrichtungen; International Criminal Court - ICC; Opération des Nations Unies en Côte d'Ivoire - ONUCI; Laurant Gbagbo; United Nations Operation in Côte d'Ivoire - UNOCI; Opération Licorne; Massaker von Douékoué; Siegerjustiz * Dok-Nr: 246379 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: FDCL Berlin; AWH Hagen
2996. (Artikel * 2012) Ostendorf, Sebastian
Ein bedrohtes Menschenrecht : Wie die Pressefreiheit weltweit eingeschränkt wird Am 3. Mai 2012 beging die Unesco den jährlichen Tag der Pressefreiheit . Zu diesem Zeitpunkt befanden sich über 160 Reporter in Haft . Mehr als 20 Journalisten und sechs Blogger waren bis Anfang Mai bereits umgekommen . Das Jahr 2012 wird vermutlich das tödlichste Jahr für die schreibende Zunft . Ein weiteres Mal rückt damit in den Blickpunkt , dass freie Berichterstattung und freier Informationszugang von vielen Regierungen verhindert wird
in ai-Anklagen Nr. 4 * Seite 12 - 13
Themen: Gefangene; Gewalt; Medien; Menschenrechte; Regierung; Repression; UNESCO; Zensur; Internet * Ägypten; Äquatorialguinea; Aserbaidschan; Bahrain; China; Cuba; Eritrea; Indien; Iran; Mexico; Nigeria; Nordkorea; Russland; Somalia; Syrien; Usbekistan; Weissrussland * Rebellion; Baschar al-Assad; Internetzensur; Twitter; Blogger; Freedom House; Boko Haram; Kim-Jong Un; Abdulkadir Hussein Mohamed * Dok-Nr: 246382 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: FDCL Berlin; AWH Hagen
2997. (Artikel * 2012)
Libyen : Vertriebene Bewohner von Tawargha in ständiger Angst Briefe gegen das Vergessen
in ai-Anklagen Nr. 4 * Seite 23 - 23
Themen: Flüchtlinge; Folter; Gewalt; Kampagne; Stadt * Libyen * Vertreibung; Aufruf; Ermordung; Rückkehrrecht; Geisterstadt * Dok-Nr: 246388
Standorte: FDCL Berlin; AWH Hagen
2998. (Artikel * 2012)
Anschlag auf 14-jährige Menschenrechtsaktivistin Die Taliban haben am 9. Oktober im Swat-Tal in in der pakistanischen Provinz Khyber Pakhtunkhwa die 14-jährige Menschenrechtsaktivistin Malala Yousufzai angeschossen . Amnesty International verurteilt den Angriff als „ schockierenden Akt der Gewalt "
in ai-Anklagen Nr. 4 * Seite 20 - 20
Themen: Bildung; Frauen; Fundamentalismus; Gewalt; Menschenrechte; Schule * Pakistan * Farida Afridi; Zarteef Afridi * Dok-Nr: 246385 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: FDCL Berlin; AWH Hagen
2999. (Artikel * 2012) Dannenmann, Hannah
Land Grabbing raubt Existenzgrundlage Land Grabbing , zu Deutsch „ Landnahme " , ist kein neues Phänomen . Seit mehreren Jahrzehnten kaufen oder pachten internationale Konzerne , Industrie- und Schwellenländer , darunter vor allem asiatische Länder und die Golfstaaten , sowie Privatpersonen große Landflächen in Entwicklungsländern
in ai-Anklagen Nr. 4 * Seite 18 - 19
Themen: Ernährung; Gewalt; Infrastruktur; Konzern; Landkonflikt; Landwirtschaft; Menschenrechte; Umwelt/Ökologie; Arbeitsbedingungen * Äthiopien; Angola; Brasilien; China; Ghana; Kamerun; Kenia; Kongo, Demokratische Republik; Madagaskar; Mali; Mongolei; Mosambik; Philippinen; Sudan; Ukraine * Landflucht; Spekulation; Vertreibung; Cash Crops; Finanzkrise; Agrartreibstoff; Kleinbäuer_innen; Versprechungen; Pestizidvergiftung * Dok-Nr: 246386 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: FDCL Berlin; AWH Hagen
3000. (Artikel * 2012) Keppner, Benno
Menschen- und Grundrechte in Gefahr Als am 18.10.2012 mehr als 1000 Rechtsextreme in der ungarischen Stadt Miskolc mit Fackeln in der Hand gegen die Roma aufmarschierten , warf dies ein Schlaglicht auf die zunehmend gefährliche Lage für Roma in Ungarn . Amnesty International fordert seit Langem besseren Schutz der Roma . Aber der Bruch der Rechte geht weiter
in ai-Anklagen Nr. 4 * Seite 6 - 8
Themen: Alltag; Arbeitsmarkt; Armut; Bildung; Diskriminierung; EU; Geschichte; Gesundheit; Gewalt; Menschenrechte; Polizei; Rassismus; Rechtsextremismus; Regierung; Schule; Wohnen; Sinti und Roma; Paramilitär * Ungarn * Chauvinismus; Neofaschismus; Ermordung; Passivität; sozio-ökonomische Lage; Jobbik; UNDP - United Nations Development Programme; Roma-Begriffsdefinition; EU-Grundrechtecharta; EU-Menschenrechtscharta; Magyar Garda * Dok-Nr: 246380 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: FDCL Berlin; AWH Hagen