archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 5000 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 0.01 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

2721. (Buch * 2005) Qian, Yuejun
Wandel durch Handel?
in Global Marshall Plan Initiative (HG)
Impulse für eine Welt in Balance * Seite 269 - 275
Themen: Globalisierung; Handel * China * * Dok-Nr: 162359 * Dok-Art: Sachbuch
Standorte: IfaK Göttingen (EW 178)
2722. (Buch * 2005) Pfeisinger, Gerhard
Die portugiesische Kolonie Brasilien und das brasilianische Kaiserreich 1500 - 1889
in Edelmayer, Friedrich; Hausberger, Bernd; Potthast, Barbara
Lateinamerika 1492 - 1850/70 * Promedia Edition Weltregionen * Wien * Seite 62 - 78
Themen: Geschichte; Handel; Kolonialismus; Sklaverei * Brasilien * Gold; Portugal * Dok-Nr: 177713 * Dok-Art: Analyse
Standorte: FDCL Berlin (V. Centenario 149)
2723. (Buch * 2005) Bauer, Kerstin
Other people`s clothes: Secondhandkleider in Westafrika
in Luttmann, Ilsemargret (Hg.)
Mode in Afrika * Mode als Mittel der Selbstinszenierung und Ausdruck der Moderne * Museum für Völkerkunde Hamburg * Hamburg * Seite 124 - 127
Themen: Handel; Textilien * Afrika; Westafrika * Altkleider; Mode; Secondhandkleider * Dok-Nr: 196076 * Dok-Art: Sachbuch
Standorte: IfaK Göttingen (AF 189)
2724. (Graue Literatur * 2005) Egger, Michael
Welcher Handel nützt den Armen? Umfrage bei Partnerorganisationen im Süden
in Arbeitsgemeinschaft SWISSAID...(Hg.)
dokument 6 * Bern * Seite 1 - 24
Themen: Freihandelsabkommen; Nord-Süd-Beziehungen; Welthandel; WTO/GATT; * Dok-Nr: 296918 * Dok-Art: Zeitschrift
Standorte: iz3w Freiburg (Wirtschaft WTO)
2725. (Graue Literatur * 2005) Zumach, Andreas
Die armen Länder vereinigen sich Die 110 Entwicklungs- und Schwellenländer in der Welthandelsorganisation wollen sich künftig besser miteinander abstimmen und schwächen so die Verhandlungspositions Europas und der USA. Deren Vorschläge für mehr Handel sind ohnehin umstritten
* taz 17./18.12.05
Themen: Globalisierung; Handel; Nord-Süd-Beziehungen; WHO * subventionen; Zollsenkungen * Dok-Nr: 167401 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 64 Entwicklungspolitik)
2726. (Graue Literatur * 2005) Rudi Pfeifer; Gerd Nickoleit; Martin Moritz; Dorothee Jung
Was ist ein fairer Prei?
* Forum Fairer Handel * Seite 2 - 15
Themen: Handel; Landwirtschaft * IFAT; Kunsthandwerk; Preisbildung * Dok-Nr: 167536 * Dok-Art: Dokumentation
Standorte: iz3w Freiburg (Eine Welt Forum); IfaK Göttingen (S.58.10)
2727. (Graue Literatur * 2005)
Kurzfassung des Berichts über die menschliche Entwicklung 2005 Internationale Zusammenarbeit am Scheidepunkt: Entwicklungshilfe, Handel und Sicherheit in einer ungleichen Welt
* Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen e * Seite 1 - 48
Themen: Konflikt; Landwirtschaft * Ressourcen; Reich * Dok-Nr: 167538 * Dok-Art: Dokumentation
Standorte: iz3w Freiburg (EG); IfaK Göttingen (S.58.12)
2728. (Graue Literatur * 2005) UNDP
Kurzfassung des Berichts über die menschliche Entwicklung 2005 Internationale Zusammenarbeit am Scheidepunkt

Themen: Besitzverhältnisse; Gesundheit; Handel; Entwicklungsindikator * Menschliche Entwicklung * Dok-Nr: 168295 * Dok-Art: Broschüre
Standorte: iz3w Freiburg
2729. (Graue Literatur * 2005) Bensmann, Marcus
Dollars sollen´s richten: Moskau kauft sich Einfluss Russische Großkonzerne wollen in Tadschikistan 1,3 Milliarden Dollar investieren. Im Gegenzug bekommt Moskau eine Militärbasis an der Grenze zu Afghanistan
* taz 24.2.05
Themen: Energie; Handel; Industrie; Regierung * Russland; Tadschikistan * Wasserkraftwerke; Militärbasis; Aluminiumfabrik * Dok-Nr: 169908 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 78 Osteuropa)
2730. (Graue Literatur * 2005) Wellmer, Gottfried
" Tragen wirtschaftliche partnerschaftsabkommen ( EPAs ) zur Beseitigung der Armut bei ? Die Handelspolitik der Europäischen Union mit den AKP-Staaten am Beispiel der Entwicklungsgemeinschaft des Südlichen Afrika ( SADC )
* KOSA e.V. * Seite 2 - 51
Themen: Agrarpolitik; Armut; Entwicklungszusammenarbeit; Ernährung; EU; Handel; Umwelt/Ökologie * BRD * SADC; EPA * Dok-Nr: 171922 * Dok-Art: Zeitschrift
Standorte: IfaK Göttingen (S.61.23)
2731. (Graue Literatur * 2005) Schmitz, Elke
Schieflage mit System: Das Streitschlichtungsverfahren der Welthandelsorganisation (WTO) Stolpersteine auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung
* Forum Umwelt & Entwicklung / EED / Greenpeace * Seite 1 - 68
Themen: Freihandelsabkommen; Handel; Justiz/Gesetze; Umwelt/Ökologie; Welthandel; WTO/GATT * * Dok-Nr: 178439 * Dok-Art: Broschüre
Standorte: FDCL Berlin (INT 370)
2732. (Graue Literatur * 2005) Lanje, Kerstin; Bernhardt, Dörte; Zenker, Rosemarie
Die Zukunft des Zuckers - Optionen für eine entwicklungspolitisch und ökologisch nachhaltige Zuckerpolitik Dokumentation der Auftaktveranstaltung des Projekts "Süßer Sprengstoff für die entwicklungspolitische und ökologische Debatte" in Düsseldorf am 21. September 2005
in Do9kumentation * Germanwatch * Seite 1 - 70
Themen: Agrarpolitik; BäuerInnen; Ernährung; EU; Handel; Nachhaltigkeit; Umwelt/Ökologie; Welthandel; Wirtschaftspolitik; WTO/GATT; Zucker * BRD; Europa * Überproduktion; Zuckermarktordnung; Biosprit; Meistbegünstugung * Dok-Nr: 191966 * Dok-Art: Konferenzbericht
Standorte: IfaK Göttingen (S 63.8)
2733. (Graue Literatur * 2005) Hilary, John
Die Deindustrialisierungsagenda von Doha: Verhandlungen über Marktzugang für Nicht-Agrarprodukte in der WTO
in Maier, Jürgen
Das Nama-Drama * Wie die WTO-Verhandlungen über Industriegüter Umwelt und Entwicklung bedrohen * Forum Umwelt und Entwicklung * Seite 13 - 39
Themen: Welthandel; WTO/GATT * Handelsliberalisierung; Non Agricultural Market Access; Policy Space; Zollbindung; Paragraf 6; Präferenz * Dok-Nr: 192219 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen (S 66.10)
2734. (Graue Literatur * 2005) Oxfam / Make Trade fair
Marktöffnung mit der Brechstange Wie die Verhandlungen in der Welthandelsorganisation die Bäuerinnen und Bauern in armen Ländern bedrohen
* Seite 2 - 11
Themen: Armut; BäuerInnen; Fairer Handel; Handel; WTO/GATT * Fair Trade * Dok-Nr: 219530 * Dok-Art: Broschüre
Standorte: iz3w Freiburg (Fairtrade z / b 1999 -)
2735. (Graue Literatur * 2005) Russau, Christian
Brasiliens handelspolitische Agenda zwischen Multi - und Bilateralismus
* FDCL e.V. * Berlin * Seite 1 - 29
Themen: EU; Handel; Verschuldung; Welthandel; WTO/GATT; MERCOSUR; ALCA * Brasilien * * Dok-Nr: 229311 * Dok-Art: Broschüre
Standorte: FDCL Berlin (BRA 647)
2736. (Graue Literatur * 2005) Hrg.
Umdenken! "Irritierendes" zum Umgang mit Gebrauchtkleidung
in Dachverband FairWertung e. V. * Dachverband FairWertung e. V. * Essen * Seite 1 - 19
Themen: Armut; Handel * Afrika; BRD * Recycling; Gebrauchtkleider * Dok-Nr: 236297 * Dok-Art: Broschüre
Standorte: IfaK Göttingen (S. 80.11)
2737. (Graue Literatur * 2005) Seitz, Christoph
Blick zurück nach vorn Forschritt durch Rückschritt
in Welt & Laden * Das Weltladen Magazin * Mainz * Seite 6 - 6
Themen: Agrarpolitik; Ernährung; Fairer Handel; Handel; Landwirtschaft; Pestizide; Reis * Thailand * Grüne Revolution; Green Net * Dok-Nr: 244345 * Dok-Art: Analyse
Standorte: IfaK Göttingen (S. 81.31)
2738. (Graue Literatur * 2005) Buchter, Heike
Mann mit Mission Finanzminister hören auf ihn, Wall-Street-Banker fürchten ihn...
* Die Zeit, 31. März 2005 * Hamburg
Themen: Banken; Finanzpolitik; Konsum; Wirtschaftspolitik * USA * Investmentbanking; Handel mit Anleihen; "Wall-Street"; "Emerging Markets" * Dok-Nr: 256404 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 63 Wirtschaftspolitik)
2739. (Graue Literatur * 2005) Kaimakow, Boris
Wir sind Weiber , keine Frauen Auf Russlands Märkten. Die Geständnisse der "Pendlelin" Valentina Karpowa...
* Freitag, 22. Juli 2005 * Berlin
Themen: Frauen; Handel; Frauenbewegung * Russland * Alltag in Russland * Dok-Nr: 256826 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 61 Frauen)
2740. (Graue Literatur * 2005) Nagel, Hauke Olaf
Markttag nach uralten Mustern Gold, Getreide und Sklaven strömten im mittelalterlichen Handelsverkehr vo Djenné aus und wurden getauscht gegen Datteln aus Nordafrika, ledergebundene Bücher und Sahara-Steinsalz aus Terhazza. Ein Markttag heute im Malischen Djenné
* taz, 19.2.2005 * Berlin
Themen: Alltag; Handel; Islam; Tradition * Mali * Marktplatz; Wahre * Dok-Nr: 269054 * Dok-Art: Analyse
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 11 West-Afrika)