archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 4338 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 0.01 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

181. (Artikel * 2017) Leithäuser, Henner
Das Korallendreieck geht unter Der Verlust der Korallenriffe im business-as-usual Klimaszenario
in Südostasien Nr. 4 * Seite 5 - 6
Themen: Umwelt/Ökologie; Wasser * Südostasien * Ökosystem; Meer; Biodiversität; Umweltzerstörung; Korallenriffe; Klimwandel; Stressfaktoren; Ozeanerwärmung; Meerestemperatur; Coral Bleaching * Dok-Nr: 289862
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
182. (Artikel * 2017) Landzettel, Marianne
Trinkwasserkrise im US-Bundesstaat Iowa Die Landwirtschaft muss Verantwortung übernehmen
in Unabhängige Bauernstimme Nr. 412 * Seite 20 - 20
Themen: Agrarpolitik; Gesundheit; Landwirtschaft; Wasser * USA * Trinkwasser; Trinkwasserversorgung; Nitrate * Dok-Nr: 280087 * Dok-Art: Analyse
Standorte: IfaK Göttingen
183. (Artikel * 2017) Lanje, Kerstin; Jansen-Garz, Gundis; Wunden, Wilfried
Wasser ist Leben Das Dilemma zwischen Wasser, Ernährung und internationalem Handel
in Welt & Handel Nr. 1 * Seite 1 - 4
Themen: Angepaßte Technologien; Baumwolle; Fairer Handel; Landwirtschaft; Nachhaltigkeit; Umwelt/Ökologie; Wasser * BRD * Dok-Nr: 276575
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg
184. (Artikel * 2017) Keppeler, Toni
Eine Metropole versinkt im Boden Wassermangel in Mexiko-Stadt
in WOZ die Wochenzeitung Nr. 31 * Seite 13 - 15
Themen: Geschichte; Klima; Stadt; Wasser * Mexico * Dok-Nr: 31462 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: iz3w Freiburg
185. (Artikel * 2017) Keppeler, Toni; Salvador, San
"Dieses Gesetzt ist ein historischer Schritt" Als weltweit erstes Land verbietet El Salvador den Abbau von Metallen. Umweltministerin Lina Pohl erklärt, wie es dazu gekommen ist.
in WOZ die Wochenzeitung Nr. 15 * Seite 11 - 11
Themen: Bergbau; Justiz/Gesetze; Umwelt/Ökologie; Wasser * El Salvador * Dok-Nr: 278432
Standorte: iz3w Freiburg
186. (Artikel * 2017) Kruchem, Thomas
Wasser frißt Zuhause Die Philippinen und der Klimawandel
in Hintergrund Nr. 4 * Seite 80 - 84
Themen: Klima; Slums; Wohnen * Philippinen * Dok-Nr: 283574 * Dok-Art: Reportage
Standorte: iz3w Freiburg
187. (Artikel * 2017) Schönherr, Markus
Der "Grüne Bischof" und seine Mitstreiter In Südafrika setzen sich unterschiedliche Glaubensgemeinschaften gemeinsam für den Schutz der Umwelt ein...
in welt-sichten Nr. 9 * Seite 28 - 29
Themen: Kirchen; Korruption; Naturschutz/Artenschutz; Religionen; Umwelt/Ökologie * Südafrika * WWF; Wassermangel; Kirche und Umwelt * Dok-Nr: 281557 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; EWNT Jena
188. (Artikel * 2017) Nilges, Thorsten
Wer hat, dem wird gegeben Informelle Arbeit in Afrikas Städten fällt durch das Raster offizieller Maßnahmen
in welt-sichten Nr. 7/ Dossier * Seite 24 - 25
Themen: Arbeitsmarkt; Stadt; Tourismus * Afrika * Urbanisierung; Wasserverschmutzung; informeller Sektor; Luftverschmutzung; Arbeitslosigkeit * Dok-Nr: 280318 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; EWNT Jena
189. (Artikel * 2017) Toulmin, Camilla; Brock, Karen
Technokraten sehen die Wüsten wachsen Die Wüsten breiten sich unaufhaltsam aus, warnen Fachleute und Politiker seit Jahrzenten
in welt-sichten Nr. 7 * Seite 12 - 16
Themen: Naturschutz/Artenschutz; Umwelt/Ökologie; UN; Wasser * Sahel * Dürre; Erosion; Verwüstung; Wassermangel; Hilfsorganisationen; Trockengebiete; Dürrekatastrophen * Dok-Nr: 280265 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; EWNT Jena
190. (Artikel * 2017) Krätli, Saverio
Immer dem Regen nach Bauern und Hirten in Trockengebieten haben ein hartes Los.
in welt-sichten Nr. 7 * Seite 17 - 19
Themen: BäuerInnen; Landwirtschaft * Indien; Mali; Tschad * Dürre; Wassermangel; Wüsten; Trockengebiete; Hirten * Dok-Nr: 280266 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; EWNT Jena
191. (Artikel * 2017) Elliesen, Tillmann; Montoiro, Marcos
"Wir kümmern uns um die Menschen in den Grenzregionen" Wie die Vereinten Nationen der Wüstenbildung Einhalt gebieten wollen
in welt-sichten Nr. 7 * Seite 20 - 21
Themen: NGO/Nichtregierungsorganisationen; UN; Zivilgesellschaft * Afrika; Sahel * Wassermangel; Sahara; Trockengebiete; Wüstenbildung; Desertifikation (UNCCD) * Dok-Nr: 280267 * Dok-Art: Interview
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; EWNT Jena
192. (Artikel * 2017) Weiss, Sandra; Kopp, Florian (Fotos)
Zurück auf dem eigenen Land In Brasielens Steppe kämpen die Bauern an zwei Fronten...
in welt-sichten Nr. 7 * Seite 28 - 31
Themen: Agrarpolitik; BäuerInnen; Landkonflikt; Landwirtschaft * Brasilien * Dürre; Großgrundbesitzer; Trockenheit; Wassermangel; Wüsten; Umbu-Baum * Dok-Nr: 280275 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; EWNT Jena
193. (Artikel * 2017) Sorge, Petra
Heißer Streit um Wasser In Südindien ist ein alter Streit über den Fluss Kaveri wieder aufgeflammt.
in welt-sichten Nr. 2 * Seite 43 - 45
Themen: Agrarpolitik; BäuerInnen; Konflikt; Landwirtschaft; Umwelt/Ökologie; Wasser * Indien * Protest; Pestizide; Wassermangel; Kaveri Fluss * Dok-Nr: 277051 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; EWNT Jena
194. (Artikel * 2017) Brock, Nils; Depardon, Raymond (Fotos)
Land für alle im roten Tal Anfang der 1970er Jahre führte die sozialistische Regierung in Chile eine große Agrarreform durch
in welt-sichten Nr. 10 * Seite 43 - 46
Themen: Agrarpolitik; BäuerInnen; Geschichte; Landkonflikt; Landwirtschaft; Linke; Sozialismus; Sozialpolitik * Chile * Agrarreform; Wasserrechte; KleinbäuerInnen * Dok-Nr: 281386 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; EWNT Jena
195. (Artikel * 2017) Lechner, Ines
Water uncertainty stressed at World Water Week 2017
in Rural 21 Nr. 3 * Seite 4 - 5
Themen: Landwirtschaft; Wasser * Afrika; Tansania * Dok-Nr: 283117 * Dok-Art: Nachrichten
Standorte: iz3w Freiburg
196. (Artikel * 2017) Reichert, Tobias; Weyand, Martin
Die novellierte Düngerverordnung ist ein fauler Kompromiss Interview mit Martin Weyand, Hauptgeschäftsführer Wasser/Abwasser des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW)
in Weitblick Nr. 3 * Seite 3 - 3
Themen: Agrarpolitik; Landwirtschaft; Wasser * Nitrat; Wasserschutz; Dünger; Agrarwirtschaft; Düngerverordnung; Düngerecht * Dok-Nr: 281489 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; EWNT Jena
197. (Artikel * 2017) Weyand, Martin
Die Überdüngung der Felder kann uns alle teuer zu stehen kommen Wir haben in Deutschland das große Flück, jederzeit Trinkwasser...
in Weitblick Nr. 3 * Seite 3 - 3
Themen: Landwirtschaft; Umwelt/Ökologie; Wasser * Gewässerschutz; Wasserverschmutzung; Dünger; Überdüngung * Dok-Nr: 281492 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; EWNT Jena
198. (Artikel * 2017) Hilse, H.
Widerstand gegen das Kolonialregime bleibt aktuell Als am 25. Januar 2015 Syriza in Griechenland die Wahlen gewann, löste dies nicht nur in Griechenland, sondern in ganz Europa eine Welle der Hoffnung aus. Von Anfang an ging es den Konzernen und Banken darum, mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln den Erfolg des "Experiments Syriza" zu verhindern.
in die internationale Nr. 3 * Seite 25 - 27
Themen: Internationale Solidarität; Privatisierung; Wasser * Griechenland * Dok-Nr: 279163
Standorte: iz3w Freiburg
199. (Artikel * 2017) Sarra, Maximilian
Schrei nach Gerechtigkeit Wie die Sioux für sauberes Trinkwasser kämpfen
in die internationale Nr. 2 * Seite 19 - 21
Themen: Indigene Völker; Internationale Solidarität; Soziale Bewegung; Wasser; Widerstand * USA * Sioux * Dok-Nr: 277519
Standorte: iz3w Freiburg
200. (Artikel * 2017) Kirchner, Sandra
Das Klima wandelt die Kinderstube der Nordsee Einst war der Jadebusen das bevorzugte Laichgebiet von Scholle und Kabeljau - doch den kälteliebenden Arten ist es inzwischen zu warm geworden. Dennoch nahm die Zahl der Arten in der Nordsee-Bucht zu.
in movum Briefe zur Transformation Nr. 4 * Seite 8 - 8
Themen: Biodiversität * Nordatlantik * Klimawandel; Wassererwärmung * Dok-Nr: 284719 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg