archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 5000 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 0.01 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

2041. (Artikel * 2007) Wilke-Launer, Renate
Zur Kasse bitte Supermärkte für die Welt
in der Überblick Nr. 3 * Seite 28 - 35
Themen: Handel; Konsum; Stadt * Afrika * Provinz; Supermarkt; Shopping Mall * Dok-Nr: 197449
Standorte: FDCL Berlin; iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen
2042. (Artikel * 2007) Hufen, Uli
Ein Einkaufszentrum ohne Kassen Der "7. Kilometer"-Markt in Odessa - Schiffscontainer so weit das Auge reicht
in der Überblick Nr. 3 * Seite 60 - 65
Themen: Handel; Konsum * Ukraine * Markt; postsowjetische Ära * Dok-Nr: 197455
Standorte: FDCL Berlin; iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen
2043. (Artikel * 2007) Addicks, Karl
Mehr Kontrolle Qualität statt Quantität
in der Überblick Nr. 3 * Seite 122 - 125
Themen: Entwicklungszusammenarbeit; Handel; Entwicklungsindikator * * Dok-Nr: 197467
Standorte: FDCL Berlin; iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; biz Bremen
2044. (Artikel * 2007) Dembowski, Hans
Grenzüberschreitende Handelsregime Die Globalisierung ändert die Funktionsweise von Staaten. Besonders die Handelspolitik wird zunehmend Gegenstand grenzüberschreitender Regeln, die der Jurisdiktion internationaler Tribunale unterliegen.
in E+Z Nr. 9 * Seite 316 - 316
Themen: Globalisierung; Handel; Justiz/Gesetze * * Dok-Nr: 198609
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; VNB Barnstorf; 3WF Hannover; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2045. (Artikel * 2007) Elliesen, Tillmann
Wirtschaftsförderung Immer mehr wert
in E+Z Nr. 7/8 * Seite 273 - 273
Themen: Handel; Landwirtschaft * Wertschöpfungsketten * Dok-Nr: 198593
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; VNB Barnstorf; 3WF Hannover; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2046. (Artikel * 2007) Hongyi, Wang
Starke Bande zwischen China und Afrika Immer öfter kommt hoher Besuch, das Handelsvolumen wächst, und auch der kulturelle Austausch wird intensiviert.
in E+Z Nr. 6 * Seite 236 - 237
Themen: Außenpolitik; Handel * Afrika; China * * Dok-Nr: 198578
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; VNB Barnstorf; 3WF Hannover; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2047. (Artikel * 2007) Gueye, Mohamed
Afrikanisches Unbehagen Asiaten haben schon lange großen Einfluss auf die Ökonomien südlich der Sahara. Die Chinessen sind nur als letzte hinzugekommen.Zwar freuen sich Verbraucher über günstige Waren aus der Volksrepublik, aber der Wettbewerb wird für heimische Hersteller härter.
in E+Z Nr. 6 * Seite 238 - 241
Themen: Geschichte; Handel * Afrika; China * * Dok-Nr: 198579
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; VNB Barnstorf; 3WF Hannover; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2048. (Artikel * 2007) Jobelius, Matthias
Delhis Auftritt Ein Blick auf Indiens Afrika-Politik zeigt, dass sein Engagement auf dem Kontinent intensiver, strategischer und systematischer geworden ist.
in E+Z Nr. 6 * Seite 242 - 244
Themen: Außenpolitik; Handel * Afrika; Indien * * Dok-Nr: 198580
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; VNB Barnstorf; 3WF Hannover; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2049. (Artikel * 2007) Ali, Saleem
Hochkarätige Entwicklung In Madagaskar gewinnt ein innovatives Programm zum Anstoß einer integrierten Edelsteinwirtschaft an Bedeutung. Umweltbelange werden berücksichtigt.
in E+Z Nr. 5 * Seite 204 - 206
Themen: Handel * Madagaskar * * Dok-Nr: 198565
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; VNB Barnstorf; 3WF Hannover; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2050. (Artikel * 2007) Dembowski, Hans
Kein "race to the bottom" Die Handelspolitik der EU und der USA wird von diversen Lobbys beeinflusst, dient aber nicht in erster Linie den Interessen der größten westlichen Konzerne. Globalisierung schafft derweil auch Chancen für Unternehmen aus den Schwellenländern. Interview mit Matthias Busse, HWWI
in E+Z Nr. 12 * Seite 459 - 463
Themen: EU; Globalisierung; Handel * USA * * Dok-Nr: 198844 * Dok-Art: Interview
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; VNB Barnstorf; 3WF Hannover; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2051. (Artikel * 2007) Gueye, Mohamed
Zu viel und zu schnell Die EU sieht davon ab, bis Jahresende mit allen AKP-Ländern umfassende Wirtschaftsabkommen abzuschließen. Die EU ist nun bereit, in Interimsabkommen Problemfragen zunächst auszuklammern.
in E+Z Nr. 11 * Seite 439 - 439
Themen: AKP; EU; Handel * Economic Partnership Agreement - EPA * Dok-Nr: 198838 * Dok-Art: Kommentar
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; VNB Barnstorf; 3WF Hannover; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2052. (Artikel * 2007) Diouf, El Hadji A.
Der Preis stimmt noch nicht Die Staaten in Afrika, der Karibik und dem Pazifik sollen gegenüber der EU auf flexiblen Handelsregeln bestehen
in E+Z Nr. 1 * Seite 16 - 18
Themen: AKP; EU; Handel * Afrika; Europa; Karibik; Pazifik * * Dok-Nr: 198496
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; VNB Barnstorf; 3WF Hannover; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2053. (Artikel * 2007) Carvalho, Fernando J. Cardim de
Mercosuls Dilemmata Der Handel in der Region wächst schnell, insbesondere zwischen Argentinien und Brasilien. Allerdings konkurrieren die zwei größten Mitglieder des südamerikanischen Handelsbündnisses Mercosul um die Vorherrschaft
in E+Z Nr. 1 * Seite 22 - 23
Themen: Handel; MERCOSUR * Argentinien; Brasilien; Lateinamerika * * Dok-Nr: 198498
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; VNB Barnstorf; 3WF Hannover; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2054. (Artikel * 2007) Ahmad, Jaleel
ASEAN + 3 Die ASEAN will mit China, Japan und Südkorea eine Freihandelszone bilden. (...) Eine klug gestaltete ostasiatische Wirtschaftsgemeinschaft würde dazu beitragen, Asien zum Zentrum der Weltwirtschaft zu machen.
in E+Z Nr. 1 * Seite 24 - 25
Themen: ASEAN; Freihandelsabkommen; Handel * Asien * * Dok-Nr: 198499
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; VNB Barnstorf; 3WF Hannover; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2055. (Artikel * 2007) Antwi-Danso, Vladimir
ECOWAS' ungelöste Aufgaben Westafrika steckt in einem Teufelskreis. Der innerregionale Handel ist gering, und die Infrastruktur, die für sein Wachstum nötiig wäre, bleibt mangelhaft.
in E+Z Nr. 1 * Seite 26 - 27
Themen: Freihandelsabkommen; Handel; Infrastruktur * Westafrika * ECOWAS * Dok-Nr: 198500
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; VNB Barnstorf; 3WF Hannover; IfaK Göttingen; biz Bremen; EWNT Jena
2056. (Artikel * 2007)
Stenghtening the economic ties with the asian countries
in Eclac Notes Nr. 54 * Seite 1 - 1+6
Themen: Handel; Welthandel; Wirtschaftspolitik * Asien; Lateinamerika * Asean * Dok-Nr: 184522 * Dok-Art: Bericht
Standorte: FDCL Berlin
2057. (Artikel * 2007)
Alianza por el cambio: Hacia el desrrollo sostenible en El Salvador (I)
in El Salvador Proceso Nr. 1257 * Seite 15 - 16
Themen: Handel; Korruption; Kriminalität; Nachhaltigkeit; Sozialpolitik; Weltmarktfabrik; Wirtschaftskrise; Entwicklungsindikator * El Salvador * Rente * Dok-Nr: 178168 * Dok-Art: Analyse
Standorte: FDCL Berlin
2058. (Artikel * 2007)
Protesta de vendedores informales
in El Salvador Proceso Nr. 1242 * Seite 4 - 5
Themen: Gewerkschaft; Handel; Informeller Sektor; Arbeitsbedingungen * El Salvador * * Dok-Nr: 176610 * Dok-Art: Analyse
Standorte: FDCL Berlin
2059. (Artikel * 2007)
Crecimiento, TLC y canasta básica en El Salvador
in El Salvador Proceso Nr. 1239 * Seite 4 - 6
Themen: Freihandelsabkommen; Handel; Wirtschaftspolitik * El Salvador * Lebenshaltungskosten * Dok-Nr: 177473 * Dok-Art: Analyse
Standorte: FDCL Berlin
2060. (Artikel * 2007)
El gobierno matiza los resultados del CAFTA
in El Salvador Proceso Nr. 1232 * Seite 6 - 8
Themen: Freihandelsabkommen; Handel; Landwirtschaft; Wirtschaftspolitik * El Salvador; USA * CAFTA * Dok-Nr: 174833
Standorte: FDCL Berlin