archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 872 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 0.35 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

101. (Artikel * 2015) Pons, Philippe
Die Reise des Kim Jong Un Der Regierungschef von Nordkorea unternahm seine erste Auslandsreise nicht nach China, sondern nach Russland. Die bislang noch vorsichtige Annäherung zwischen Moskau und Pjöngjang könnte das Gleichgewicht der Region schon bald ins Wanken bringen
in Le Monde diplomatique Nr. 4 * Seite 15
Themen: Außenpolitik; Geschichte * Nordkorea; Russland * Geopolitik; wirtschaftliche Beziehungen; regionale Gleichgewichte * Dok-Nr: 266079 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen; biz Bremen
102. (Artikel * 2015) Parsi, Trita
USA und Iran - zurück zu alter Freundschaft Binnen weniger Wochen könnte ein Abkommen über das iranische Atomprogramm zustande kommen - trotz Querschüssen aus Israel. Das würde nicht nur das Verhältnis zwischen Washington und Teheran entspannen, sondern ganz neue Bündnisse in der Region ermöglichen.
in Le Monde diplomatique Nr. 3 * Seite 1 - 8-9
Themen: Atomtechnologie; Außenpolitik; Geschichte; Sanktionen * Iran; USA; Naher Osten * Geopolitik; regionale Konflikte; Iran-Contra-Affäre; Atomverhandlungen; Was wann geschah (1856-2014) * Dok-Nr: 265348 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen; biz Bremen
103. (Artikel * 2015) Zajec, Olivier
Eine pazifische Affäre Asien und der pazifische Raum werden für die USA immer wichtiger. Bislang war Australien ihr verlässlichster Verbündeter in der Region - vor allem im Hinblick auf China und sein aggressives Vorgehen im Südpazifik. Doch neuerdings arbeiten Chinesen und Australier sowohl wirtschaftlich als auch politisch enger zusammen
in Le Monde diplomatique Nr. 1 * Seite 15
Themen: Außenpolitik; Handel; Konflikt * Asien; Australien; China; Pazifik; USA * Geopolitik; G-20-Gipfel / Brisbane; US-Sicherheitsstrategie; australisch-chinesische Beziehungen * Dok-Nr: 264555 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen; biz Bremen
104. (Artikel * 2015) Hermsdorf, Volker
Weg der Normalisierung Jahresrückblick 2014. Heute: Kuba. Die sozialistische Karibikinsel ist einer der wichtigsten Akteure der Region
in Correos de las Américas Nr. 180 * Seite 7 - 8
Themen: Außenpolitik; Sozialismus; Wirtschaftspolitik * Cuba; USA * Transnationale Beziehungen * Dok-Nr: 265657
Standorte: Archiv für alternatives Schrifttum (afas); Nicabüro Wuppertal
105. (Artikel * 2015) Loidl, Simon
Kein Ende der Krise Die Ebola-Epidemie in Westafrika hat globale Auswirkungen . Während Pharmafirmen um die Entwicklung eines Medikaments wetteifern , sind weder die ökonomischen noch die sozialen Folgen für die betroffene Region absehbar
in Hintergrund Nr. 1. Quartal * Seite 44 - 47
Themen: Armut; Forschung; Gesundheit; IWF/Weltbank; Katastrophe; Militär/Militarismus; Pharma * Cuba; Europa; Guinea; Liberia; Mali; Nigeria; Senegal; Sierra Leone; USA; Westafrika * internationale Hilfe; Biowaffen; Hysterie; Militärforschung; Mapp Biopharmaceutical, San Diego, USA; ZMapp; Tekmira Pharmaceuticals; mentale Gesundheit * Dok-Nr: 267093 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: Archiv für alternatives Schrifttum (afas)
106. (Artikel * 2015) Chakravati, Sudeep
Rebellische Region Indische Schulkinder lernen wenig über den Nordosten ihres Landes
in welt-sichten Nr. 6 * Seite 30 - 32
Themen: Ausbildung; Autonomie; Bildung; Justiz/Gesetze; Konflikt; Menschenrechte * Indien * Vertreibung; \"Armed Forces Special Powers Act\"; \"Naga\" * Dok-Nr: 266274 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen
107. (Artikel * 2015) Badowski, Constanze; Desmarowitz, Karin (Fotos)
Vielfalt als Rezept Im Hochland der südperuanischen Region Ayacicho...
in welt-sichten Nr. 12-2014/ 1-2015 * Seite 18 - 21
Themen: Agrarpolitik; BäuerInnen; Bergbau; Ernährung; Landwirtschaft; Umwelt/Ökologie * Peru * Saatgut; Kartoffelsorten * Dok-Nr: 264119 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen
108. (Artikel * 2015) Houssou, Nazaire; Kolavalli, Shashidhara; Bobobee, Emmanuel; Owusu, Victor
Animal traction - potential and constraints Although animal traction would be well-suited to cover parts of farm power demand in sub-Saharan Africa, the use of draft animals has been limited in the region. The authors demonstrate why this is the case in Ghana.
in Rural 21 Nr. 2 *
Themen: Ländliche Entwicklung; Landwirtschaft * Ghana * Mechanisierung * Dok-Nr: 267448
Standorte: Archiv für alternatives Schrifttum (afas)
109. (Artikel * 2015) Eibisch, Stefan
Cereal banks in The Gambia - a case study During the 1970s, when severe droughts affected West African farmers, cereal banks became popular in the region. However, things quickly became very quiet again about this type of food security scheme, probably also because many of the cereal banks failed. Scientific surverys addressing the topic are scarce. A study in The Gambia in 2014 investigated how such cereal banks function and what the important variables for their success are.
in Rural 21 Nr. 2 * Seite 34 - 36
Themen: Ernährung; Klima; Landwirtschaft * Gambia; Westafrika * Agrarforschung * Dok-Nr: 267463
Standorte: Archiv für alternatives Schrifttum (afas)
110. (Artikel * 2015) Schwarz, Peter
Flüchtlingskrise , Krieg und Sozialismus Seit 14 Jahren führen die USA und ihre europäischen Verbündeten im Mittleren Osten und Nordafrika ununterbrochen Krieg . Sie und ihre Stellvertreter in der Region haben Afghanistan , Irak , Libyen , Jemen und Syrien weitgehend zerstört . Millionen starben , zig Millionen befinden sich auf der Flucht
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 5 * Seite 3 - 4
Themen: Fluchtursache; Flüchtlinge; Geschichte; Kapitalismus; Krieg; Sozialismus * Afghanistan; Europa; Irak; Jemen; Libyen; Nordafrika; Syrien; USA * Festung Europa; Mittlerer Osten; Editorial; Krieg gegen den Terror * Dok-Nr: 269780
Standorte: Archiv für alternatives Schrifttum (afas)
111. (Buch * 2015) Hippler, Jochen
Der "islamische Staat"- Auseinandersetzungen um den Charachter von Staatlichkeit in der MENA-Region
in Kursawe, Janet (Hg.); Baumgart-Ochse, Claudia (Hg.); Johannsen, Marget (Hg.)
Friedensgutachten 2015 * Lit * Münster * Seite 162 - 174
Themen: Friedenspolitik; Fundamentalismus; Gewalt; Islam; Bürgerkrieg * Irak; Syrien; Naher Osten * Mittlerer Osten; Terrorismus; Arabischer Frühling; \"Islamischer Staat\" * Dok-Nr: 271877 * Dok-Art: Analyse
Standorte: IfaK Göttingen (AG 409)
112. (Graue Literatur * 2015) Clasen, Bernhard
Ruhe ohne Frieden Ukraine - Seit dem Bekanntwerden des Minsker Abkommens ist in Teilen der umkämpften Region Ruhe eingekehrt. Doch die Menschen sind skeptisch, ob der Frieden dauerhaft hält - weil man der jeweiligen Gegenseite nicht traut
* taz 13.2.2015 * Berlin
Themen: Friedenspolitik; Konflikt; Krieg * Ukraine * Ukraine-Konflikt; Minsker Vereinbarung * Dok-Nr: 264796 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 78 Osteuropa)
113. (Graue Literatur * 2015) McCurry, Justin
Ein wenig Leben in der Geisterstadt Japan - Über vier Jahre nach der Reaktorkatastrophe kehren die ersten Einwohner der Region Fukushima in ihre Heimatorte zurück
* Freitag Nr. 46 (12.11.2015) * Berlin * Seite 10
Themen: Atomtechnologie; Katastrophe; Umwelt/Ökologie * Japan * Heimkehrer; Fukushima * Dok-Nr: 269509 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: FDCL Berlin; IfaK Göttingen (Nr. 38 Japan, ...)
114. Volltext(Artikel * 2014) Dickow, Helga; Mkaikoubou, Béral
"Die Prioritäten haben sich verschoben" Interview mit dem tschadischen Abgeordneten Béral Mkaikoubou über die Rolledes Tschad in der Sahel-Region
in iz3w Nr. 345 * Seite 8 - 9
Themen: Außenpolitik; Intervention; Unterdrückungsverhältnisse * Frankreich; Mali; Tschad * * Dok-Nr: 267724 * Dok-Art: Interview
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; Archiv für alternatives Schrifttum (afas); Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
115. (Artikel * 2014) Sprenger, Ute
Gutes Geschäft mit Kleinbauern Die Region südlich von Sahara wird derzeit zu einem Eldorado...
in Afrika Süd Nr. 3 * Seite 43 - 45
Themen: Agrarpolitik; BäuerInnen; Baumwolle; Ländliche Entwicklung; Landwirtschaft; Mais; Soja * Mosambik; Südliches Afrika * Getreide; Gentechnologie; Gentech-Lobbyisten; Gentechnisches Saatgut * Dok-Nr: 260940 * Dok-Art: Analyse
Standorte: Archiv für alternatives Schrifttum (afas); IfaK Göttingen; biz Bremen
116. (Artikel * 2014) Wolf - Dieter Vogel
Ein Schutzschild für unsere Arbeit Abel Barrera ist Leiter des Menschenrechtszentrums Tlachinollan in Tlapa im südmexikanischen Bundesstaat Guerrero . Das Zentrum setzt sich vor allem für die Rechte der indigenen Gemeinden in der Region ein . Vor drei Jahren erhielt der heute 54 - jährige Barrera den 6. Menschenrechtspreis von Amnesty International Deutschland
in ai-Journal Nr. 06/07 * Seite 56 - 57
Themen: Drogen; Gewalt; Konflikt; Menschenrechte; Polizei * Mexico * * Dok-Nr: 266970 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; Archiv für alternatives Schrifttum (afas); biz Bremen
117. (Artikel * 2014) Linde, Evelyn
Mit Clowns für den Bergbau Der Widerstand gegen Kupferabbau spaltet die Intag-Region in Ecuador
in ak analyse und kritik Nr. 600 * Seite 28 - 28
Themen: Bergbau; Sozialpolitik; Umwelt/Ökologie * Ecuador * * Dok-Nr: 264874
Standorte: Archiv für alternatives Schrifttum (afas); Nicabüro Wuppertal
118. (Artikel * 2014) Harling, Peter
Die Stärken des Islamischen Staats Die Terrorgruppe Islamischer Staat kontrolliert heute ein Drittel Syriens und ein Drittel des Irak. Der Erfolg der Dschihadisten hat den Westen wie die Mächte in der Region zu spät aufgeschreckt. Dass sie jetzt nur noch mit Waffengewalt reagieren können, ist eine Folge ihres eigenen Versagens.
in Le Monde diplomatique Nr. 9 * Seite 1 - 4-4
Themen: Außenpolitik; Konflikt; Krieg * Europa; Irak; Iran; Syrien; USA; Naher Osten * Schiiten; Sunniten; Islamischer Staat (IS); Dschihadisten / Islamismus; Kurden, Christen, Alawiten, Jesiden * Dok-Nr: 262815 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen; biz Bremen
119. (Artikel * 2014) Gente, Regis
Zentralasien, Region unter Einfluss In den ehemaligen Sowjetrepubliken von Astana bis Aschkabad verliert Russland an Einfluss - trotz der angestrebten Wirtschaftsunion. Dafür wird China immer wichtiger - als Handelspartner, Energieabnehmer und Investor
in Le Monde diplomatique Nr. 12 * Seite 6 - 7
Themen: Außenpolitik; Handel; Wirtschaftspolitik * China; Russland; USA; Zentralasien * Geopolitik; Eurasische Wirtschaftsunion * Dok-Nr: 264267 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen; biz Bremen
120. (Artikel * 2014) Kaval, Allan
Die Kurden, eine neue Ordnungsmacht Der Vormarsch des IS im Norden Syriens bezeugt nicht nur die Kampfkraft der sunnitischen Dschihadisten. Im Kampf um die Stadt Kobani zeigt sich auch, dass der "kurdische Faktor" für die Zukunft der Region von entscheidender Bedeutung ist
in Le Monde diplomatique Nr. 11 * Seite 1 - 14-14
Themen: Außenpolitik; Autonomie; Konflikt; Krieg * Irak; Iran; Kurdistan; Syrien; Türkei * Islamischer Staat (IS); Kobanê; Kurden / Peschmerga-Kämpfer; internationale Koalition gegen den IS; Die wichtigsten Akteure (kurdische Gruppierungen) * Dok-Nr: 263810 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen; biz Bremen