archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 870 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 1.52 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

1. (Artikel * 2024) Matar, Haggai
Der Tag, der uns alle veränderte Das Massaker des 7. Oktober hat die israelische Gesellschaft tief erschüttert und wird langfristige Auswirkungen auf die Region haben
in Südlink Nr. 206 * Seite 6 - 8
Themen: Justiz/Gesetze; Konflikt; Linke; Militär/Militarismus * Israel; Palästina * Massaker; HAMAS; Eskalation; Zwei-Staaten-Lösung; israelisch-palästinensischer Konflikt; Terrorrismus; Islamische Terrorismus * Dok-Nr: 303715 * Dok-Art: Analyse
Standorte: Archiv für alternatives Schrifttum (afas); Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
2. (Artikel * 2023) Flieger, Burghard
Region der Genossen-und Genuss-schaften Emilia Romagna
in Contraste Nr. 460 * Seite 7 - 7
Themen: Kooperative; Soziale Bewegung * Italien * Selbstverwaltung; Selbstorganisation; soziale Landwirtschaft; Genossenschaft La Collina * Dok-Nr: 302050 * Dok-Art: Bericht
Standorte: Archiv für alternatives Schrifttum (afas); Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen
3. (Artikel * 2023) Mappes-Niediek, Norbert
Bidens Balkan-Team US-Diplomaten wird seit dem Ukrainekrieg Appeasement gegenüber Serbien vorgeworfen, um Aleksandar Vucic ins westliche Lager zu ziehen. Tatsächlich mischen sich die USA in der Region wieder mehr ein, weil alte Konflikte erneut zu eskalieren drohen.
in Le Monde diplomatique Nr. 7 * Seite 1 - 4-4
Themen: Außenpolitik; Ethnie; Geschichte; Konflikt; Krieg * Bosnien-Herzegowina; Europa; USA; Kosovo; Serbien * US-Diplomatie; Joe Biden; Ukraine-Krieg; westliche Balkanpolitik * Dok-Nr: 302950 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen; biz Bremen
4. (Graue Literatur * 2023) McKernan, Bethan
Nicht einmal Trinkwasser Westbank - Israel nutzt eine knappe Ressource, um die besetzte Region besser kontrollieren und Siedler-Farmen bevorzugen zu können
* der Freitag Nr. 21 (25.5.23) * Berlin * Seite 8
Themen: Autonomie; Ländliche Entwicklung; Menschenrechte; Repression; Wasser * Israel; Palästina * Palästinenser; Siedlungspolitik; Wasserversorgung; Westjordanland / Westbank * Dok-Nr: 302985 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 7 Israel, Palästina, ...)
5. (Graue Literatur * 2023) Jaschek, Saskia
Eine Region bebt Saskia Jaschek - schaut auf die Folgen des Sudan-Konflikts
* der Freitag Nr. 18 (4.5.23) * Berlin * Seite 2
Themen: Bürgerkrieg * Sudan * Sudan-Konflikt * Dok-Nr: 303210 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 17 Sudan)
6. (Graue Literatur * 2023) Lüders, Michael
Wenn Rache naheliegt, wäre Diplomatie nötig Nahost - Dem grausamen Blitzkrieg der Hamas lässt Israel eine völkerrechtswidrige Kollektivbestrafung folgen - es droht ein noch größerer Krieg in der ganzen Region
in Naher Osten (1-3) 1 * der Freitag Nr. 41 (12.10.23) * Berlin * Seite 6
Themen: Außenpolitik; Gewalt; Krieg; Völkerrecht * Israel; Palästina; Naher Osten * Diplomatie; Gazastreifen; Blitzkrieg; militärische Eskalation; Hamas / Terroranschlag * Dok-Nr: 303431 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 7 Israel, Palästina, ...)
7. (Artikel * 2022) Levystone, Michael
Zeitenwende in Zentralasien Keines der zentralasiatischen Länder hat den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine offiziell verurteilt. Aber mit der Situation zufrieden ist niemand, und die Kritik an der traditionellen Schutzmacht nimmt zu. Damit eröffnen sich Chancen für die Rivalen Russlands in der Region.
in Le Monde diplomatique Nr. 12 * Seite 1 - 4-4
Themen: Außenpolitik; Geschichte; Konflikt; Krieg * Kasachstan; Kirgistan; Russland; Tadschikistan; Turkmenistan; Ukraine; Usbekistan; Zentralasien * Geopolitik; regionale Hegemonie; Ukraine-Krieg * Dok-Nr: 302014 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen; biz Bremen
8. (Artikel * 2022) Perèz Navarrete, Marco
Eine Region am Abgrund Zentralamerika ist von Korruption und Autoritarismus geprägt
in Südlink Nr. 200 * Seite 22 - 24
Themen: Demokratie; Gewalt; Korruption; Soziale Bewegung * Costa Rica; El Salvador; Guatemala; Honduras; Nicaragua * Zentralamerika; Autoritarismus * Dok-Nr: 301210 * Dok-Art: Analyse
Standorte: Archiv für alternatives Schrifttum (afas); Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; biz Bremen
9. (Graue Literatur * 2022) Meißner, Gerd
Türkisches Gambit Armenien/Aserbaidschan - Die Regierung in Jerewan steht nach den jüngsten Gefechten kurz davor, die Region Bergkarabach aufzugeben
* der Freitag Nr. 38 (22.9.22) * Berlin * Seite 9
Themen: Konflikt; Krieg * Armenien; Aserbaidschan; Russland; Türkei; Kaukasus; Bergkarabach * Geopolitik; Waffenruhe; Grenzkrieg * Dok-Nr: 301725 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 78 Osteuropa)
10. (Graue Literatur * 2022) Wenzl, Ingrid
Danni: Die Rache aus dem Untergrund? Umwelt - Der Dannenröder Forst wurde vor zwei Jahren geräumt, der A49-Ausbau läuft. Gefährdet Hessen sein Trinkwasser in der Region?
* der Freitag Nr. 49 (8.12.22) * Berlin * Seite 5
Themen: Konzern; Naturschutz/Artenschutz; Soziale Bewegung; Umwelt/Ökologie; Wasser * BRD * Hessen / Autobahntrasse; Trinkwasser / Wasserschutzgebiet; Proteste / Aktionsgemeinschaft Keine A49; Dannenröder Forst / Verkehrswende * Dok-Nr: 302112 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 76 Deutschland/Allgemein)
11. (Graue Literatur * 2022) Petrus, Klaus
Der teuflische Baum Somaliland - Erneut steht die Region am Horn von Afrika vor einer Hungersnot. Eine invasive Pflanze könnte für Abhilfe sorgen. Noch ist sie eine Plage
* der Freitag Nr. 43 (27.10.22) * Berlin * Seite 3
Themen: Hunger; Katastrophe; Landwirtschaft * Ostafrika * Somaliland; Abdirahman Ahmed; Prosopis juliflora / tropisches Mimosengewächs; Guuleed Ahmad * Dok-Nr: 302235 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 18 Somalia)
12. (Graue Literatur * 2022) Baganz, Dorian
Die heiße Dusche nach der Flut Ahrtal - Frieren muss hier im Winter kaum mehr wer. Aber wie will die Region nun ihre Energie erzeugen - grün oder wie früher?
* der Freitag Nr. 51 (22.12.22) * Berlin * Seite 4
Themen: Energie; Katastrophe; Klima; Umwelt/Ökologie * BRD * Flutkatastrophe; Klimawandel; Ahrtal; Notfallheizungen; grüne Wärmeversorgung * Dok-Nr: 303301 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 76 Deutschland/Allgemein)
13. (Artikel * 2021) Gaveriaux, Laura-Mai; Hochet-Bodin, Noé
Wer kämpft in Tigray? In der Region im Norden Äthiopiens geht es nicht allein um den Konflikt zwischen den Aufständischen und der Zentralregierung. Auch die Nachbarländer Sudan und Eritrea spielen eine wichtige Rolle. Nun hat Addis Abeba eine einseitige Waffenruhe verkündet. Vorbei ist der Krieg damit aber noch nicht.
in Le Monde diplomatique Nr. 7 * Seite 1 - 4-5
Themen: Autonomie; Ethnie; Geschichte; Konflikt; Krieg; Menschenrechte * Äthiopien; Eritrea; Sudan * Flüchtlingslager; humanitäre Katastrophe; Abiy Ahmed; Volksbefreiungsfront von Tigray / TPLF; Region Tigray * Dok-Nr: 299482 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen; biz Bremen
14. (Artikel * 2021) Thiébaud, Eva
Hochgerüstet am Golf Die Vereinigten Arabischen Emirate haben sich zu einer ernstzunehmenden Militärmacht in der Region entwickelt
in Le Monde diplomatique Nr. 3 * Seite 16 - 17
Themen: Außenpolitik; Geschichte; Krieg; Menschenrechte; Rüstung/Waffen * Frankreich; USA; Vereinigte Arabische Emirate; Naher Osten * Geopolitik; Söldnerwesen; Waffenimporte; Jemenkonflikt * Dok-Nr: 298943 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen; biz Bremen
15. (Artikel * 2021) Peyrat, Étienne
Die Erfindung der kaukasischen Nationen Der Krieg um Bergkarabach hat eine lange Geschichte, die bis in die Zeit der Zaren und der osmanischen Herrschaft zurückreicht. Als Nikolai von Seidlitz 1881 die Region ethnografisch erfasste, war von Nationalitätenkonflikten noch nicht die Rede. Erst nach der Russischen Revolution begann der Streit um Territorien. Stalin spielte dabei eine nicht unwichtige Rolle.
in Le Monde diplomatique Nr. 1 * Seite 18 - 19
Themen: Geschichte; Konflikt * Armenien; Aserbaidschan; Georgien; Kaukasus; Bergkarabach * Joseph Stalin; kaukasische Nationen; Nikolai von Seidlitz * Dok-Nr: 298626 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen; biz Bremen
16. (Artikel * 2021) Ribeiro, Daniel
"Man muss Menschen schützen statt Rohstoffprojekte" In der Region Cabo Delgado gilt es, die Ursachen der Gewalt zu beseitigen
in welt-sichten Nr. 10 * Seite 42 - 44
Themen: Menschenrechte; Militär/Militarismus * Mosambik * Islamismus; Terror * Dok-Nr: 299889 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen
17. (Graue Literatur * 2021) Tisdall, Simon
Des Friedensnobelpreises unwürdig Äthiopien - Der andauernde Krieg von Premier Abiy Ahmed gegen die Region Tigray führt zu Mord, Hunger und Vertreibung
* der Freitag Nr. 6 (11.2.21) * Berlin * Seite 10
Themen: Katastrophe; Krieg; Menschenrechte * Äthiopien; Eritrea * Abiy Ahmed; Region Tigray * Dok-Nr: 299300 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 21 ..., Äthiopien)
18. (Artikel * 2020) Kadritzke, Niels
Grenzstreit im östlichen Mittelmeer Im Konflikt mit Athen spielt die Türkei mit dem Feuer - und mit dem Völkerrecht. Durch ihre Usurpation eines umstrittenen Seegebiets fordert sie nicht nur Griechenland, sondern die gesamte EU heraus. Das bedeutet allerdings nicht, dass alle griechischen Ansprüche in der Region legitim und rechtens sind.
in Le Monde diplomatique Nr. 9 * Seite 1 - 8 - 9
Themen: EU; Konflikt; NATO; Rohstoff; Umwelt/Ökologie; Völkerrecht * Europa; Griechenland; Türkei; Zypern * Grenzstreit; Gasvorkommen; Wirtschaftszonen / AWZ * Dok-Nr: 298055 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen; biz Bremen
19. (Artikel * 2020) Revelli, Philippe
Autonomie für Bangsamoro Im Süden der Philippinen haben sich islamistische Milizen und die Regierung nach jahrzehntelangen erbitterten Kämpfen geeinigt. Ob der vereinbarte Status als autonome Region zur Befriedung beiträgt, ist mehr als ungewiss.
in Le Monde diplomatique Nr. 4 * Seite 20
Themen: Armut; Autonomie; Gewalt; Indigene Völker; Konflikt * Philippinen * Referendum; Islamisten; Rodrigo Duterte; Autonome Region Bangsamoro * Dok-Nr: 297218 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen; biz Bremen
20. (Artikel * 2020) Naravane, Vaiju
Konfrontation im Himalaja Seit der kolonialen Grenzziehung ist die Region zwischen dem indischen Ladakh und den chinesischen Provinzen Xinjiang und Tibet umstritten. Trotz beidseitiger Erklärungen, keinen Krieg zu wollen, kommt es nun wieder zu Zusammenstößen. Das hat nicht zuletzt mit Indiens Annäherung an die USA zu tun.
in Le Monde diplomatique Nr. 10 * Seite 1 - 6 - 7
Themen: Außenpolitik; Geschichte; Konflikt; Krieg * China; Indien; USA * Geopolitik; Koloniales Erbe; Ladakh / Tibet; chinesisch-indische Grenze; Line of Actual Control (LAC) * Dok-Nr: 298194 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen; biz Bremen