archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 122 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 0.58 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

1. (Graue Literatur * 2017) Jakob, Christian
Pakt mit dem Diktator Nachbarschaft. Weißrussland soll Visaerleichterung bekommen wenn es Flüchtlinge aus der Eu zurücknimmt
* Taz, 13.01.2017 * Berlin * Seite 04 - 04
Themen: Asyl/Flüchtlingspolitik; Diktatur; EU; Flüchtlinge; Migration * Europa; Weissrussland * Migrationsabkommen; Visaerleichterung * Dok-Nr: 276477 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen (Nr. 43 Asien)
2. (Artikel * 2016) Boos, Susan
Blühender Tourismus und ein AKW-Neubau 30 Jahre nach dem Super-Gau in Tschernobyl
in WOZ die Wochenzeitung Nr. 17 * Seite 14 - 14
Themen: Atomtechnologie; Tourismus * Ukraine; Weissrussland * Ostrowets * Dok-Nr: 272276 * Dok-Art: Bericht
Standorte: iz3w Freiburg
3. (Artikel * 2015)
Wir können offen reden , wir fluchen ja nicht über den Präsidenten Ende des Jahres stehen in Belarus Wahlen an. Ales Bialiatski , der wegen seines Engagements für die Menschenrechte drei jahre in Haft war , rechnet mit erneuten repressionen gegen Oppositionelle . Ein gespräch über Straflager , Administrativhaft und weltweite Solidarität
in ai-Journal Nr. 06/07 * Seite 40 - 41
Themen: Gewalt; Menschenrechte; Opposition * Weissrussland * * Dok-Nr: 267105 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; AWH Hagen; biz Bremen
4. (Artikel * 2015) Kunter, Björn
Stärkung der Zivilgesellschaft im Osten ? Osteuropa
in Friedensforum Nr. 5 * Seite 45 - 46
Themen: Internationale Solidarität; Repression; Zivilgesellschaft * Aserbaidschan; Russland; Weissrussland * Euromaidan; Destabilisierungsthese; Demokratieunterstützung * Dok-Nr: 269646 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; AWH Hagen
5. (Artikel * 2014)
Belarus : Ehemaliger Präsidentschaftskandidat zu sechs Jahren Haft verurteilt Briefe gegen das Vergessen
in ai-Anklagen Nr. 1 * Seite 22 - 22
Themen: Gefangene; Kampagne; Menschenrechte; NGO/Nichtregierungsorganisationen; Opposition; Regierung; Wahlen * Weissrussland * Alexander Lukaschenko; Mykalau Statkevich; Marina Adamovich * Dok-Nr: 260270 * Dok-Art: Bericht
Standorte: FDCL Berlin; AWH Hagen
6. (Artikel * 2014) Nowzad, Ramin M.
" Es könnte Blut fließen " Seit zwei Jahrzehnten regiert Alexander Lukaschenko die osteuropäische Republik Belarus (Weißrussland) mit eiserner Hand . Der im Exil lebende Journalist Aliaksandr Atroshchankau spricht im Interview über seine Zeit im KGB - Gefängnis , seine Angst vor einem Bürgerkrieg und die Gleichgültigkeit des Westens .
in ai-Journal Nr. 4-5 * Seite 44 - 45
Themen: Diktatur; Gewalt; Menschenrechte; Repression * Weissrussland * * Dok-Nr: 258765 * Dok-Art: Interview
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; AWH Hagen; biz Bremen
7. (Artikel * 2014) Worner, Jovanka
Zeit für Fair Play Alexander Lukaschenko ist nicht nur ein skrupelloser Politiker , sondern auch ein passionierter Eishockey - Fan . Dass im Mai die Weltmeisterschaft in Minsk ausgetragen wird , ist für den belarussischen Präsidenten ein persönlicher Triumph . Sportbegeisterte aus aller Welt sollten nicht die Augen vor den Menschenrechtsverletzungen in dem osteuropäischen Land verschließen .
in ai-Journal Nr. 4-5 * Seite 46 - 46
Themen: Diktatur; Repression; Sport * Weissrussland * Öffentlichkeit * Dok-Nr: 258766 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; AWH Hagen; biz Bremen
8. (Artikel * 2014) Chauvier, Jean-Marie
Die Wiederentdeckung Eurasiens Putin erhebt eine alte Idee zur geopolitischen Doktrin
in Le Monde diplomatique Nr. 6 * Seite 11
Themen: Außenpolitik; Geschichte; Konflikt; Literatur; Nationalismus * Kasachstan; Russland; Ukraine; Weissrussland * Geopolitik; Eurasien; Wladimir Putin; Eurasische Union; Ukraine-Konflikt; Eurasismus; Alexander Dugin * Dok-Nr: 261075 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; AWH Hagen; biz Bremen
9. (Artikel * 2014) North, David
Das Ende der Sowjetunion und die Zukunft des Sozialismus Am 8. Dezember 1991 vereinbarten der russische Präsident Boris Jelzin und seine ukrainischen und weißrussischen Kollegen Leonid Krawtschuk und Stanislaw Schuschkewitsch die Auflösung der Sowjetunion . Knapp einen Monat später fasste David North , damals Nationaler Sekretär der amerikanischen Workers League und heute Chefredakteur der World Socialist Web Site , die Bedeutung dieses Ereignisses auf einer Mitgliederversammlung der Workers League zusammen . Sein Bericht , der ursrünglich in der Zeitschrift Vierte Internationale Jg. 19 / Nr. 1 veröffentlicht wurde , bietet eine wichtige Grundlage , um die heutigen Ereignisse zu verstehen
in gleichheit. Zeitschrift für sozialistische Politik und Kultur Nr. 2 * Seite 17 - 26
Themen: Geschichte; Linke; Sozialismus; Wirtschaftspolitik; Marxismus * UdSSR; Ukraine; Weissrussland * Arbeiterklasse; Stalinismus; Trotzkismus; Gemeinschaft Unabhängiger Staaten - GUS * Dok-Nr: 258239 * Dok-Art: Essay
Standorte: AWH Hagen
10. Volltext(Artikel * 2014) Mita, Shigeru
Ein Arzt aus Tokio , der in den Westen Japans umgezogen ist, drängt seine Kollegen , sich um Strahlenschutz zu kümmern : Eine Botschaft von Dr. Mita an seine Kollegen in Kodaira in der Präfektur Tokio
in Luftpost - Friedenspolitische Mitteilungen aus der US-Militärregion Kaiserslautern/Ramstein Nr. LP 118/14 * Seite 1 - 5
Themen: Atomtechnologie; Geschichte; Gesundheit; Katastrophe * Japan; Ukraine; Weissrussland * Radioaktivität; Tschernobyl; Atomkatastrophe; Strahlenbelastung; Kontamination; Übersetzung : Jung, Wolfgang; Fukushima; Verstrahlungsgefahr; World Network for Saving Children from Radiation - WNSCR * Dok-Nr: 261164 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: AWH Hagen
11. (Artikel * 2014) Thielicke, Hubert
Das eurasische Integrationsprojekt
in Das Blättchen Nr. 12 * Seite 14 - 16
Themen: Freihandelsabkommen; Geschichte; Handel; Wirtschaftspolitik; Integration * Kasachstan; Russland; Weissrussland * Zollunion; Geopolitik; Organisation; Widersprüche; Vertragswerk; elektronische Ressource; Grundprinzipien; Eurasische Wirtschaftsunion - EAWU; Eurasische Wirtschaftskommission - EAWK; EAWU-Erweiterung; Transeurasischer Gürtel * Dok-Nr: 259461 * Dok-Art: Essay
Standorte: AWH Hagen
12. (Graue Literatur * 2014) Hantke, Martin
Ukraine-Konflikt : Brüsseler Offensive gegen Moskau
in Bundesausschuss Friedensratschlag ( HerausgeberIn )
Die Europäische Union auf dem Prüfstand * Friedensjournal Mai - Juni 2014 / Nr. 3 * Kassel * Seite 3 - 5
Themen: Außenpolitik; EU; Kapitalismus; Militär/Militarismus; Nationalismus; NATO; Neoliberalismus; Wirtschaftskrise; Sanktionen * Armenien; Aserbaidschan; Georgien; Moldau/Moldawien; Ukraine; Weissrussland; Bergkarabach * Feindbild; Putsch; Partnerschaft für den Frieden; Wirtschaftssanktionen; EU-Erweiterung; Raketenabwehr; Kulturkampf; EU-Außenpolitik; Doppelstandards; Battle Groups; Informationsstelle Militarisierung - IMI; EU-Militarisierung; Vertrag von Lissabon; Neuer Kalter Krieg; Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik - GASP; EU-Assoziierungsabkommen; Kapitalinteressen; Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik - GSVP; Einkreisung; Allukrainische Vereinigung Swoboda; Östliche Partnerschaft; Autor ist IMI-Beirat; GSVP-Mission; Krisenzuspitzung; Hegemonialstrukturen; Sanktionsspirale; Eskalationslegitimation * Dok-Nr: 259146 * Dok-Art: Analyse
Standorte: AWH Hagen (Friedensjournal 03/2014)
13. (Graue Literatur * 2014) Brüggmann, Mathias
Sowjetunion 2.0 oder EU im Osten ? Russland , Weißrussland und Kasachstan vereinbaren die Wirtschaftsunion Eurasien
* Handelsblatt, 02.06.2014 * Düsseldorf * Seite 12 - 12
Themen: Wirtschaftspolitik * Kasachstan; Russland; Weissrussland * 1-DIN-A3=2-DIN-A4; Eurasische Wirtschaftsunion * Dok-Nr: 259185 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: AWH Hagen (HB-02-06-14-RUSSIA_BELARUS_KASACH_WIRTSCHAFTSUNION)
14. (Artikel * 2013) Oertel, Barbara
Hüterin der Stimmen Am 13. Oktober wird der belarussischen Schriftstellerin Swetlana Alexijewitsch der Friedenspreis des deutschen Buchhandels verliehen - einer Literatin , die trotz Repressionen der Regierung Lukaschenkos Tabus wie die Folgen des Afghanistan - Kriegs oder Tschernobyl thematisiert .
in ai-Journal Nr. 10-11 * Seite 66 - 67
Themen: Literatur; Regierung; Repression * Weissrussland * * Dok-Nr: 254509 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; AWH Hagen; biz Bremen
15. Volltext(Artikel * 2013) Russia Today
Nach einer Umfrage hält eine Mehrheit der Bürger 11 ehemaliger Sowjetrepubliken die Auflösung der Sowjetunion für einen schweren Fehler
in Luftpost - Friedenspolitische Mitteilungen aus der US-Militärregion Kaiserslautern/Ramstein Nr. LP 206/13 * Seite 1 - 2
Themen: Geschichte; Identität * Armenien; Aserbaidschan; Georgien; Kasachstan; Kirgistan; Moldau/Moldawien; Russland; Tadschikistan; Turkmenistan; UdSSR; Ukraine; Weissrussland * Übersetzung : Jung, Wolfgang; Güterabwägung * Dok-Nr: 256666 * Dok-Art: Bericht
Standorte: AWH Hagen
16. (Graue Literatur * 2013) Paulitz, Henrik; Düperthal, Gitta
» Atomunfälle verursachen einen schleichenden Tod « Noch immer sind Lebensmittel durch die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl radioaktiv belastet . Ein Gespräch mit Henrik Paulitz
* junge Welt, 25.04.2013 * Berlin * Seite 8 - 8
Themen: Atomtechnologie; Ernährung; Katastrophe * BRD; Japan; Weissrussland * Interview; Tschernobyl; Verstrahlung; Atomindustrie; Atomkraftwerk; Strahlenbelastung; International Physicians for the Prevention of Nuclear War - IPPNW; Fukushima; www.strahlentelex.de; www.ippnw.de * Dok-Nr: 250223 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: AWH Hagen (jW-25-04-13-BELARUS_JPN_BRD_ATOMTECHNOLOGIE)
17. (Graue Literatur * 2013) Baureithel, Ulrike
Ein verwehtes Blatt vom Baum Belarus - Das Schicksal von Zwangsarbeitern und KZ-Häftlingen war hier lange ein Tabu. Das ändert sich nun, aber leider zu spät
* Freitag Nr. 44 (31.10.2013) * Berlin * Seite 10
Themen: Diktatur; Geschichte; Menschenrechte * Weissrussland * Nationalsozialismus; Aufarbeitung; Belarus; KZ-Häftlinge / Zwangsarbeiter * Dok-Nr: 254682 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: FDCL Berlin; iz3w Freiburg; IfaK Göttingen (Nr. 80 NS-Zeit)
18. (Artikel * 2012) Ostendorf, Sebastian
Ein bedrohtes Menschenrecht : Wie die Pressefreiheit weltweit eingeschränkt wird Am 3. Mai 2012 beging die Unesco den jährlichen Tag der Pressefreiheit . Zu diesem Zeitpunkt befanden sich über 160 Reporter in Haft . Mehr als 20 Journalisten und sechs Blogger waren bis Anfang Mai bereits umgekommen . Das Jahr 2012 wird vermutlich das tödlichste Jahr für die schreibende Zunft . Ein weiteres Mal rückt damit in den Blickpunkt , dass freie Berichterstattung und freier Informationszugang von vielen Regierungen verhindert wird
in ai-Anklagen Nr. 4 * Seite 12 - 13
Themen: Gefangene; Gewalt; Medien; Menschenrechte; Regierung; Repression; UNESCO; Zensur; Internet * Ägypten; Äquatorialguinea; Aserbaidschan; Bahrain; China; Cuba; Eritrea; Indien; Iran; Mexico; Nigeria; Nordkorea; Russland; Somalia; Syrien; Usbekistan; Weissrussland * Rebellion; Baschar al-Assad; Internetzensur; Twitter; Blogger; Freedom House; Boko Haram; Kim-Jong Un; Abdulkadir Hussein Mohamed * Dok-Nr: 246382 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: FDCL Berlin; AWH Hagen
19. (Artikel * 2012) Scheerer, Eva
„ Auge um Auge, und die ganze Welt wird blind sein " ( Mahatma Gandhi ) Mehr als zwei Drittel aller Staaten wenden die Todesstrafe nicht mehr an . In den letzten zehn Jahren haben im Schnitt mehr als drei Staaten jährlich diese grausame Strafe gesetzlich abgeschafft . Über dieser guten Nachricht darf aber nicht vergessen werden , dass trotzdem noch zwei Drittel aller Menschen in Ländern leben , deren Regierungen an der Todesstrafe festhalten . China , Iran , Saudi-Arabien und der Irak führten 2011 die meisten Hinrichtungen durch
in ai-Anklagen Nr. 4 * Seite 14 - 17
Themen: Gefangene; Justiz/Gesetze; Menschenrechte * China; Irak; Iran; Jemen; Nordkorea; Saudi-Arabien; Somalia; USA; Weissrussland * Todesstrafe * Dok-Nr: 246384 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: FDCL Berlin; AWH Hagen
20. (Artikel * 2012) Landgraf, Anton
" Opposition ist in Belarus nicht mehr möglich " Die belarussische Journalistin Natallia Radzina ist Chefredakteurin der oppositionellen Onlinezeitung " Charter97 ". Sie arbeitet und lebt in Warschau .
in ai-Journal Nr. 10-11 * Seite 15 - 15
Themen: Gewalt; Regierung; Repression; Zensur; Presse * Weissrussland * * Dok-Nr: 244188 * Dok-Art: Interview
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; AWH Hagen; biz Bremen