archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 5000 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 0.01 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

1. (Artikel * 2017) Wienold, Hanns
Kuhschutz vor Menschenrecht Der hindunationalistische Kult um die Kuh endet in Gewalt
in iz3w Nr. 358 * Seite 11 - 13
Themen: Diskriminierung; Islam; Menschenrechte; Nationalismus; Hinduismus * Indien * Dok-Nr: 275809
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; AWH Hagen; biz Bremen; EWNT Jena
2. (Artikel * 2017) Nowak, Jörg
Dreizehn Mal lebenslänglich International: Die Repression ist massiv. Dennoch kann die indische Arbeiterbewegung auch Erfolge erkämpfen
in ak analyse und kritik Nr. 626 * Seite 22 - 22
Themen: Gewalt; Repression; Arbeitsbedingungen * Indien * VertragsarbeiterInnen; Autokonzern Maruti-Suzuki * Dok-Nr: 278699
Standorte: iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; AWH Hagen
3. (Artikel * 2017) Stauber, Thomas
Safranfarbene Schocktherapie Wie der Hindunationalismus die indische Gesellschaft spaltet
in Blätter für deutsche und internationale Politik Nr. 2 * Seite 99 - 108
Themen: Armut; Banken; Entwicklungsprojekt; Finanzpolitik; Korruption; Nationalismus; Neoliberalismus; Sozialpolitik; Tradition; Hinduismus * Indien * Dok-Nr: 276501
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; AWH Hagen
4. (Artikel * 2017) Srivastava, Leena; Kansal, Arun
Aufstockungsbedarf
in E+Z Nr. 01-02 * Seite 26 - 27
Themen: Internationale Solidarität; Klima; Nachhaltigkeit * Indien * Pariser Abkommen; Kyoto-Protokoll; CO2-Emissionen * Dok-Nr: 276899
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; VNB Barnstorf; 3WF Hannover; IfaK Göttingen; AWH Hagen; biz Bremen; EWNT Jena
5. (Artikel * 2017) Suman, Suman
Interview mit Suman Suman, Nationale Beauftragte von FIAN Indien Suman Suman hat an der international besetzten Recherchereise nach Nepal und Indien...
in Food First Nr. 1 * Seite 14 - 14
Themen: Armut; Ernährung; Frauen; Hunger; Katastrophe; Kinder * Nepal * Überschwemmungen; Laxmanpur-Staudamm; Frauenrechtskomitee (CEDAW) * Dok-Nr: 278160 * Dok-Art: Interview
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; AWH Hagen
6. (Artikel * 2017) Prabhakaran, Radhamani Karkottil; Sujesh, Rajeswary
Homestay, Seife und mehr Drei Fragen an Radhamani Karkottil Prabhakaran, Homestay-Koordinatorin
in tourism watch Nr. 86 * Seite 9 - 10
Themen: Tourismus * Indien * Dok-Nr: 277339 * Dok-Art: Interview
Standorte: iz3w Freiburg; biz Bremen
7. (Artikel * 2017) Suter, Anja
Angriff auf das freie Denken Bildungspolitik in Indien
in WOZ die Wochenzeitung Nr. 26 * Seite 11 - 11
Themen: Bildung; Nationalismus; Universität * Indien * Dok-Nr: 280148 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: iz3w Freiburg
8. (Artikel * 2017) Krätli, Saverio
Immer dem Regen nach Bauern und Hirten in Trockengebieten haben ein hartes Los.
in welt-sichten Nr. 7 * Seite 17 - 19
Themen: BäuerInnen; Landwirtschaft * Indien; Mali; Tschad * Dürre; Wassermangel; Wüsten; Trockengebiete; Hirten * Dok-Nr: 280266 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; AWH Hagen; EWNT Jena
9. (Artikel * 2017) Hörig, Rainer
Jahrhunderte der Diskriminierung In Indien kämpfen die Ureinwohner der Adivasi für ihre Rechte und das Überleben ihrer Kultur
in welt-sichten Nr. 3 * Seite 29 - 31
Themen: Diskriminierung; Indigene Völker; Kulturen/Lebensweisen; Völkerrecht * Indien * Bürgerrechte; \"Adivasi\"; Indische Ureinwohner * Dok-Nr: 277370 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; AWH Hagen; EWNT Jena
10. (Artikel * 2017) Sorge, Petra
Heißer Streit um Wasser In Südindien ist ein alter Streit über den Fluss Kaveri wieder aufgeflammt.
in welt-sichten Nr. 2 * Seite 43 - 45
Themen: Agrarpolitik; BäuerInnen; Konflikt; Landwirtschaft; Umwelt/Ökologie; Wasser * Indien * Protest; Pestizide; Wassermangel; Kaveri Fluss * Dok-Nr: 277051 * Dok-Art: Analyse
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; IfaK Göttingen; AWH Hagen; EWNT Jena
11. (Buch * 2017) Kothari, Asish
Radikale ökologische Demokratie: Betrachtungen über Degrowth aus dem Süden
in Burkhart, Corinna (Hrsg.); Schmelzer, Matthias (Hrsg.); Treu, Nina (Hrsg.); DFG-Kolleg Postwachstumsgesellschaften (Hrsg.)
Degrowth in Bewegung(en) * 32 alternative Wege zur sozial-ökologischen Transformation * oekom * München * Seite 320 - 331
Themen: Soziale Bewegung * Indien * Wirtschaftswachstum; Wirtschaft; Paradigmenwechsel; Degrowth; Sozial-ökologische Transformation * Dok-Nr: 279696 * Dok-Art: Sachbuch
Standorte: IfaK Göttingen (WI 197)
12. (Graue Literatur * 2017) Bhasthi, Deepa
Wenn der See brennt Indien - Die Stadt Bangalore könnte schon recht bald unbewohnbar sein, wird die Verseuchung durch Abfälle und Müll nicht aufgehalten
* Freitag Nr. 14 (6.4.2017) * Berlin * Seite 8
Themen: Müll; Stadt; Umwelt/Ökologie * Indien * Bangalore; Umweltkatastrophe * Dok-Nr: 278336 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: FDCL Berlin; IfaK Göttingen (Nr. 37 Indien, ...)
13. (Graue Literatur * 2017) Sorge, Petra
Für ein paar Cent Globalisierung - Crowdworker sind unsichtbare Datenarbeiter des Internets. In Indien gehören sie zur neuen Mittelklasse, in Deutschland sind sie Selbständige - und leben oft prekär
* Freitag Nr. 15 (13.4.2017) * Berlin * Seite 6 - 7
Themen: Arbeit; Globalisierung; Informationstechnologien; Internet * BRD; Indien; USA * prekäre Arbeitsverhältnisse; Crowdworker; digitale Arbeit * Dok-Nr: 278644 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: FDCL Berlin; IfaK Göttingen (Nr. 50 Computer)
14. (Graue Literatur * 2017) Welzel, Petra
Weil der Schuh drückt Kampagne. Die Initiative "Change your Shoes" setzt sich für bessere Arbeitsbedingungen in der Leder- und Schuhindustrie ein
* Ver.di, 04/2017 * Berlin * Seite 8 - 8
Themen: Arbeit; Frauen; NGO/Nichtregierungsorganisationen; Arbeitsbedingungen * Indien * Ausbeutung; Lederindustrie; Schuhindustrie * Dok-Nr: 279877 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: IfaK Göttingen (Nr 57 Gesellschaftspolitik)
15. (Artikel * 2016) Kontny, Oliver
Das gallische Dorf in Delhi An der Jawaharlal Nehru University wehren sich Studierende gegen Hindunationalismus
in iz3w Nr. 354 * Seite 10 - 11
Themen: Konflikt; Nationalismus; Widerstand * Indien * Hochschule * Dok-Nr: 272677
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; AWH Hagen; biz Bremen; EWNT Jena
16. (Artikel * 2016) Schlitz, Nicolas
Kreislaufstörungen In Bangalore zeigt sich das Für und Wider vom Recycling
in iz3w Nr. 354 * Seite D18 - D20
Themen: Informeller Sektor; Müll; Arbeitsbedingungen * Indien * Recycling * Dok-Nr: 272686
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; AWH Hagen; biz Bremen; EWNT Jena
17. (Artikel * 2016) Marleen
Von Indien lernen Die Selbstorganisierung indischer Sexarbeiter*innen als Vorbild
in iz3w Nr. 353 * Seite 4 - 5
Themen: Gewerkschaft; Prostitution; Selbsthilfe * Indien * * Dok-Nr: 25723
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; AWH Hagen; biz Bremen; EWNT Jena
18. (Artikel * 2016) Wienold, Hans
Tödliche Agrarkrise Pestizide vergiften die indische Landbevölkerung
in iz3w Nr. 353 * Seite 6 - 9
Themen: BäuerInnen; Landwirtschaft; Pestizide * Indien * Selbstmord * Dok-Nr: 271651
Standorte: A3W Osnabrück; FDCL Berlin; iz3w Freiburg; Nicabüro Wuppertal; VNB Barnstorf; IfaK Göttingen; AWH Hagen; biz Bremen; EWNT Jena
19. (Artikel * 2016) Wolff, Oliver; Rybak, Andrezy
Start-Up der Menschenrechte In der südindischen Metropole Bangalore befindet sich seit 2012 ein Büro von Amnesty . Dort kämpfen die Aktivisten nicht nur gegen schwere Menschenrechtsverletzungen wie FOlter und Todesstrafe , sondern auch gegen Verleumdungskampagnen der indischen Regierung .
in ai-Journal Nr. 04/05 * Seite 24 - 26
Themen: Menschenrechte * Indien * Kritik; amnesty international * Dok-Nr: 271764 * Dok-Art: Bericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; AWH Hagen; biz Bremen
20. (Artikel * 2016) Wolff, Oliver; Rybak, Andrezy
Heiße Themen ie Nichtregierungsorganisation "" People's Watch "" begann vor mehr als zwei Jahrzehnten , gegen Willkür und Misshandlungen in Indien aktiv zu werden . Heute gehört sie zu den wichtigsten Menschenrechtsorganisationen des Landes und hat auch international viel Aufmerksamkeit erfahren . Doch der Erfolg kommt nicht überall gut an : Die Behörden versuchen immer wieder, ihre Arbeit zu behindern .
in ai-Journal Nr. 04/05 * Seite 17 - 19
Themen: Menschenrechte; NGO/Nichtregierungsorganisationen * Indien * People\'s Watch; Menschenrechtspreis 2016 * Dok-Nr: 271760 * Dok-Art: Hintergrundbericht
Standorte: A3W Osnabrück; iz3w Freiburg; AWH Hagen; biz Bremen