archiv3.org

Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive

deutsch englisch spanisch

Es wurden 2481 Dokumente gefunden. (Suchdauer: 2.70 Sekunden)
Ein Dokument kann per Mausklick auf die Merkliste gesetzt und wieder entfernt werden.
Die Dokumente auf dieser Liste können über den Button "Bestellen" bestellt werden.

1. (Artikel * 2017) Radl, Sascha
Kritische Politische Ökonomie des Nahen- und Mittleren Ostens
in Inamo Nr. 90 * Seite 4 - 7
Themen: Besitzverhältnisse; Kapitalismus; Neoliberalismus; Wirtschaftstheorie; Kapital; Marxismus * BRD; Nordafrika; Naher Osten * Antonio Gramsci; Ungleichheit; Karl Marx; Blockupy; Trickle-Down-Effekt; Josef Stalin; Abdel Karim Qasim; Mahdi Amel; Kritische Politische Ökonomie; Robert Cox; MENA-Region * Dok-Nr: 280439 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; AWH Hagen; EWNT Jena
2. (Artikel * 2017) Guilliard, Joachim
Mossul... ...droht die vollständige Zerstörung
in Inamo Nr. 89 * Seite 3 - 3
Themen: Krieg * Irak; Naher Osten * Mossul; Islamischer Staat (IS) * Dok-Nr: 278148 * Dok-Art: Kommentar
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; AWH Hagen; EWNT Jena
3. (Artikel * 2017) Steiner, Christian; Wippel, Steffen
Wege zur Neuerfindung der Stadt im Nahen und Mittleren Osten
in Inamo Nr. 89 * Seite 4 - 5
Themen: Infrastruktur; Stadt * Naher Osten * Stadtentwicklung * Dok-Nr: 278149
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; AWH Hagen; EWNT Jena
4. (Artikel * 2017) Steiner, Christian
Das Dubai-Modell: Stabilisierung durch Stadtentwicklung
in Inamo Nr. 89 * Seite 6 - 10
Themen: Stadt * Vereinigte Arabische Emirate; Naher Osten * Stadtentwicklung; Dubai * Dok-Nr: 278150
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; AWH Hagen; EWNT Jena
5. (Artikel * 2017) Margraff, Jonas; Scharfenort, Nadine
Neoliberalismus und urbane Regeneration in Muscat und Doha
in Inamo Nr. 89 * Seite 11 - 16
Themen: Neoliberalismus; Stadt * Oman; Naher Osten * Stadtentwicklung; Doha; Muscat * Dok-Nr: 278151
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; AWH Hagen; EWNT Jena
6. (Artikel * 2017) Adham, Khaled
Kairo: Kopie Dubais oder Keynesianismus auf Droge
in Inamo Nr. 89 * Seite 19 - 23
Themen: Stadt; Wirtschaftspolitik * Ägypten; Naher Osten * Stadtentwicklung; Kairo; Dubai * Dok-Nr: 278153
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; AWH Hagen; EWNT Jena
7. (Artikel * 2017) Kulow, Karin
Der Nahe Osten - Krisenlandschaft und Pulverfass
in isw-Report Nr. 107/108 * Seite 4 - 20
Themen: Fundamentalismus; Geschichte; Nord-Süd-Beziehungen; Soziale Bewegung * Russland; USA; Naher Osten * Islamismus; Sykes-Picot-Abkommen; Arabischer Frühling * Dok-Nr: 277066
Standorte: iz3w Freiburg
8. (Artikel * 2017) Schmid, Fred
Kriege um das Schwarze und Blaue Gold
in isw-Report Nr. 107/108 * Seite 21 - 34
Themen: Erdöl; Krieg; Rohstoff * Iran; Katar; Saudi-Arabien; Naher Osten * Erdgas; OPEC * Dok-Nr: 277069
Standorte: iz3w Freiburg
9. (Artikel * 2017) Dicle, Amed
Im Mittleren Osten eskaliert der Dritte Weltkrieg Die politische Gemengelage bei der Neuordnung der Region
in Kurdistan Report Nr. 189 * Seite 22 - 25
Themen: Krieg * Irak; Iran; Kurdistan; Syrien; Türkei; Naher Osten * Kirkuk; Mossul; Rakka * Dok-Nr: 276150 * Dok-Art: Analyse
Standorte: iz3w Freiburg
10. (Artikel * 2017) Boztas, Emrullah
Die Schiiten im Nahen und Mittleren Osten Machtexpansion nach außen, Repression nach innen
in Kurdistan Report Nr. 189 * Seite 33 - 36
Themen: Außenpolitik; Innenpolitik; Islam * Iran; Naher Osten * Schiiten * Dok-Nr: 276159
Standorte: iz3w Freiburg
11. (Artikel * 2017) Gresh, Alain
Sechs Tage und kein Ende Eine kurze Geschichte des palästinensischen Widerstands
in Le Monde diplomatique Nr. 6 * Seite 14 - 15
Themen: Autonomie; Geschichte; Menschenrechte; Widerstand * Israel; Palästina; Naher Osten * Palästinenser; Besatzung; Widerstandskampf * Dok-Nr: 280128 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; AWH Hagen; biz Bremen
12. (Artikel * 2017) Shikaki, Ibrahim
Volkswirtschaft ohne Staat Palästina ist von seinen Wurzeln abgeschnitten
in Le Monde diplomatique Nr. 6 * Seite 16 - 17
Themen: Armut; Autonomie; Wirtschaftspolitik * Israel; Palästina; Naher Osten * israelische Besatzung; Palästinensische Autonomiebehörde (PA); Wirtschaft unter Kontrolle der PA; Westjordanland / Ostjerusalem / Gazastreifen) * Dok-Nr: 280151 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; AWH Hagen; biz Bremen
13. (Artikel * 2017) Agier, Michel
Lagerwelten Provisorischer Dauerzustand für Geflüchtete
in Le Monde diplomatique Nr. 5 * Seite 1 - 8-8
Themen: Asyl/Flüchtlingspolitik; Flüchtlinge; Menschenrechte; Migration * Afrika; Europa; Naher Osten * Ausgrenzung; Flüchtlingscamps; globale Deregulierung; Abschiebezentren; Flüchtlingslager (weltweit) * Dok-Nr: 279899 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; AWH Hagen; biz Bremen
14. (Artikel * 2017) Klare, Michael T.
Trump und der Reiz der Waffen Die Außenpolitik der USA erscheint deshalb so bedrohlich, weil ihr Präsident ein unberechenbares Temperament hat und im Amt einen Hang zu militärischem Aktionismus entwickelt. Was das bedeutet, kann sich schon bald in Krisenregionen wie der Koreanischen Halbinsel und der Golfregion zeigen.
in Le Monde diplomatique Nr. 5 * Seite 1 - 10-10
Themen: Außenpolitik; Militär/Militarismus * Afghanistan; Irak; Iran; Jemen; Nordkorea; Somalia; Syrien; USA; Naher Osten * Donald Trump * Dok-Nr: 279901 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; AWH Hagen; biz Bremen
15. (Artikel * 2017) Marcou, Jean
Die Welt aus der Sicht Erdogans Präsident Erdogan baut die Türkei nicht nur im Innern um. Auch in der Außenpolitik setzt er neue Prioritäten. Er will das Verhältnis mit Russland und dem Iran verbessern, ohne es sich mit den USA zu verderben. Dabei gibt es jedoch ein großes Hindernis: Erdogans aggressive Politik gegenüber den türkischen und syrischen Kurden.
in Le Monde diplomatique Nr. 5 * Seite 4 - 5
Themen: Außenpolitik; Innenpolitik; Islam; Krieg; Repression; Bürgerkrieg * Nordafrika; Russland; Syrien; Türkei; USA; Naher Osten * Kurden; Putschversuch; Rebellengruppen; Recep Tayyip Erdogan; Syrienkrise; Gezi-Proteste; Islamismus / Islamischer Staat (IS); saudisch-iranischer Konflikt * Dok-Nr: 279910 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; AWH Hagen; biz Bremen
16. (Artikel * 2017) Autheman, Nicolas
Für ein Dach über den Kopf Glänzende Aussichten für die Logistik- und Möbelindustrie
in Le Monde diplomatique Nr. 5 * Seite 6 - 7
Themen: Flüchtlinge; Industrie; Neoliberalismus; NGO/Nichtregierungsorganisationen; UNHCR * Afrika; Europa; USA; Naher Osten * Flüchtlingslager; globale Konzerne; Ikea-Stiftung; internationale Messe * Dok-Nr: 279915 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; AWH Hagen; biz Bremen
17. (Artikel * 2017) Varzi, Roxanne
Bin ich eine Immigrantin?
in Le Monde diplomatique Nr. 3 * Seite 2
Themen: Diskriminierung; Islam; Migration * Iran; USA; Naher Osten * Familiengeschichte; Donald Trump; Attentat 9/1 Roxanne Varzi * Dok-Nr: 278147 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; AWH Hagen; biz Bremen
18. (Artikel * 2017) Gresh, Alain
Unruhe im Hause Saud Das Königshaus in Riad sieht im Iran nach wie vor die größte Bedrohung. Deswegen hat es sich im Jemen in einen Konflikt verstrickt, bei dem kein Ende abzusehen ist. Das ist nicht sein einziges Problem: Die Wirtschaft steckt in einer Rezession und im Palast tobt ein Machtkampf zwischen zwei Prinzen
in Le Monde diplomatique Nr. 2 * Seite 14 - 15
Themen: Außenpolitik; Innenpolitik; Konflikt; Krieg * Iran; Jemen; Saudi-Arabien; USA; Naher Osten * regionale Politik; Arabische Welt; Riad; Saudisches Königshaus; Jemenkrieg * Dok-Nr: 277342 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; AWH Hagen; biz Bremen
19. (Artikel * 2017) Farah, Jakob
Der Berg ruft Rechte Aktivisten in Israel kämpfen für mehr Kontrolle über den Tempelberg
in Le Monde diplomatique Nr. 2 * Seite 18 - 19
Themen: Geschichte; Islam; Judentum * Israel; Palästina; Naher Osten * Palästinenser; Jerusalem; Tempelberg; Tempelaktivisten * Dok-Nr: 277369 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; AWH Hagen; biz Bremen
20. (Artikel * 2017) Cheterian, Vicken
Die Jesiden von Sindschar Als die IS-Miliz im August 2014 das nordirakische Sindschar angriff, flohen 80 000 Jesiden in die Berge. Tausende wurden getötet oder entführt und versklavt. Die Terroristen sind weg, doch die Lage bleibt unsicher. Viele Jesiden trauen sich nicht zurückzukehren.
in Le Monde diplomatique Nr. 1 * Seite 11
Themen: Geschichte; Krieg * Irak; Naher Osten * Jesiden; Islamischer Staat (IS); Sindschar * Dok-Nr: 276324 * Dok-Art: Zeitungsartikel
Standorte: iz3w Freiburg; IfaK Göttingen; AWH Hagen; biz Bremen